Sie sind hier: Startseite » Lagerneubau

Lagerneubau suchen finden entwickeln

Sie benötigen eine neue Lagerfläche und sind deshalb auf der Suche nach einem Gewerbegrundstück oder einer Projektentwicklung? Dann können Sie hier über eine Karte oder über eine Suchmaske geeignete Gewerbegrundstücke und Projektentwicklungen in unterschiedlichen Städten, Regionen oder Ländern suchen. Nähere Informationen und den Ansprechpartner finden Sie im Exposé.
Kann es auch eine bestehende Logistikimmobilie sein oder auch noch die logistische Bewirtschaftung durch einen Logistikdienstleister dazu, dann haben Sie die Möglichkeit bei uns unter Kontraktlogistik zu suchen. 

Lagerflächen Gesuche

Abgesicherte Außenfläche im Raum Karlsruhe gesucht
Gesuch   Logistikimmobilie Vermietung 76 Karlsruhe Abgesicherte Außenfläche im Raum Karlsruhe gesucht
Gesuch - Logistikimmobilie
Vermietung
Obj.-Nr.: 9209
Gesuch

Deutschland (Baden-Württemberg)
76 Karlsruhe
9.000,00 m²
Freifläche
Kontraktlogistik Gefahrstofflager in Rumänien
Gesuch   Logistikimmobilie Vermietung   Kontraktlogistik Gefahrstofflager in Rumänien
Gesuch - Logistikimmobilie
Vermietung
Obj.-Nr.: 9187
Gesuch

Rumänien
-
25.000,00 Palettenstellplätze

Lagerneubau-Gesuche finden

Hier finden Sie Lagerneubau-Gesuche in einer Liste!

Lagerneubau gesucht?

Geben Sie bei LAGERflaeche.de ein Kontraktlogistik-Gesuch auf.

Lager der Woche

Lager der Woche - Berlin


Interessante Logistikimmobilie in
Berlin, an der A 113


[ zum Exposé ]

Banner
Inserieren Sie Ihren Standort!

Lagerneubau suchen: Karte & Suchmaske

Lagerneubau mit Suchmaske
Karte mit Lagerneubau

Suchanfrage Grundstücke

  • Sie suchen ein Grundstück für eine neue Lagerfläche?

  • Unkompliziert und kostenlos eine Anfrage senden!

  • Versendung Ihrer Anfrage an unser Netzwerk!

[ zur Suchanfrage ]

Projektentwicklung

  • Sie suchen eine Lagerfläche zur Selbstbewirtschaftung?

  • Füllen Sie das Kurzanfrageformular aus! 

  • LAGERflaeche.de hilft Ihnen schnell!

[ zur Suchanfrage ]

Anzeige schalten

  • Spezialisierte Anzeigen-Pakete

  • Exposé auf Sie zugeschnitten

  • ab 39,90 € im Monat zzgl. MwSt.

[zur Anzeigenschaltung]

Lagerneubau (engl. new warehouse)

Bei der Weiterentwicklung eines Unternehmens kommt es oft zu Engpässen der Transport- und auch Lagerkapazitäten.

 

Dabei stellt sich oft die Frage, Lagerneubau, Lagererweiterung oder Outsourcing?

 


 

 

Lagerneubau


Besonders ein Neubau bindet viel Kapital und bedeutet hohe Investitions- und Betriebskosten. Daher ist gründlich abzuwägen und im Voraus zu analysieren.


Vor der Entscheidung:

  • Logistikkennzahlen sollten überprüft und auf fünf Jahre vorausberechnet werden
  • Es sollte ein Layoutentwurf erstellt werden und verschiedene Ablaufalternativen durchdacht werden
  • Der Personalbedarf muss kalkuliert werden
  • Alle Investitions- und Betriebskosten sollten vorher bekannt sein


Für einen Lagerneubau spricht, wenn die Logistik zu Ihren strategischen Erfolgsfaktoren zählt oder Sie mehrere Lagerstandorte zusammenführen möchten.


Ist die Entscheidung für einen Neubau getroffen, ergeben sich noch diverse Möglichkeiten diesen umzusetzen:


Zum Einen kann eigeninitiativ eine Suche nach einem geeigneten Grundstück gestartet werden. Hierbei obliegt jede Verantwortung beim Unternehmen selbst und das Gewerbegrundstück sollte durch Bauleiter und Architekten genauestens untersucht werden nach den Vorgaben des gewünschten Vorhabens.


Zum Anderen gibt es die Möglichkeit, sich als Ankerkunde für ein bestehendes Projekt zu bewerben. Hierzu ist der Kontakt zu regionalen aber auch überregionalen Projektentwicklern zu suchen. Dabei spielt das Glück eine große Rolle, ob die eben gewünschte Immobilie in ein bestehendes Projekt eingefasst werden kann. Allerdings kann durch die eigenen Wünsche auch ein komplett neues Projekt angestoßen werden.


Des Weiteren empfiehlt sich die Anfrage an die zuständige Wirtschaftsförderung für den gewünschten Standort. Eine exogene oder endogene Fördermaßnahme könnte hierbei die Lukrativität und auch Finanzierung des eigenen Projektes steigern.

 

Lagererweiterung


Sollte ein Lagerneubau keine Option darstellen, jedoch die Kapazitäten des bisherigen Lagers erschöpft sein, empfiehlt es sich Angebote von Anbietern mobiler Hallensysteme einzuholen. Dem zugrunde liegend sollten ausreichend Grundstücksreserven oder neue Grundstücke vorhanden sein. Mobile Hallensysteme sind an bestehende Hallen anzubauen um diese zu erweitern oder können komplett neue, flexibel planbare Hallen sein. Die Kapitalbindung ist äußerst gering bzw. können diese Systeme auch geleast oder gemietet werden.

 

Outsourcing

 

Möchte man sich jeglicher Risikofaktoren weitestgehend entbinden ist über Outsourcing nachzudenken. Hier kann durch eine Ausschreibung oder eine gezielte Ansprache der passende Logistikdienstleister gesucht und gefunden werden, welcher im Auftrag des Kunden alle Lager- und Transporttätigkeiten übernimmt. Dazu gehören alle Prozesse nach der letzten Fertigungsstufe der Produkte oder auch, wenn gewünscht, nur Teilprozesse davon. Umso komplexer der Auftrag an den Dienstleister desto günstiger könnte dessen Angebot ausfallen. Ein großer Vorteil beim Outsourcing ist weiterhin, dass eventuell wiederkehrende Engpässe durchaus schnell und unkompliziert durch die Zusammenarbeit mit dem Dienstleister bewältigt werden können.

Alle drei Varianten sind branchen- und unternehmensspezifisch zu betrachten und genauestens zu untersuchen bevor eine Entscheidung getroffen wird.


Gern berät Sie die Logvocatus GmbH bei Ihrem Vorhaben!