Sie sind hier: Startseite » Rund um LAGER[flaeche] » LAGER[news]

Lager der Woche

Lager der Woche - Bad Hersfeld


Interessante Kontraktlogistikfläche in Bad Hersfeld
!


[ zum Exposé ]

Inserieren bei Lagerflaeche!

In dem Fachportal für Lagerlogistik zu inserieren. Wählen Sie eines unserer Pakete!

[ zur Übersicht ]

Sie suchen die passende Lagerfläche?

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der geeigneten Lager-/ Logistikimmobilie. Stellen Sie kostenlos Ihr Gesuch bei uns ein und finden Sie so Ihre Wunsch- immobilie. Voraussetzung ist nur eine kostenfreie Registrierung oder sende Sie uns die  Gesuche Vorlage  an uns zurück!

[ zur Registrierung ]

LAGER[news]- Aktuelle Lagernews, Marktberichte & Information

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen aus dem Bereich Rund um die Lagerlogistik. Falls auch Sie interessante News bei uns veröffentlichen möchten, dann senden Sie uns diese an presse(at)lagerflaeche(dot)de zu. Nun viel Spaß beim lesen:

VALUES Real Estate kauft in Unna für institutionellen Logistikfonds - Voll vermietetes Bestandsobjekt mit über 23.000 Quadratmetern Mietfläche und Cross-Docking Funktion

Logo - VALUES Real Estate

Hamburg/Frankfurt am Main, 11. Oktober 2021 – Die VALUES Real Estate hat für seinen institutionellen VALUES Logistikimmobilien Fonds eine weitere Bestands-immobilie in Unna erworben. Verkäufer ist die Jaber Real Estate II GmbH & Co. KG, Dortmund. Das Objekt umfasst ca. 23.200 Quadratmeter Mietfläche sowie 75 Stellplätze, ist qualitativ hochwertig ausgestattet und bietet eine flexible Flächenaufteilung. Es ist vollständig an zwei Nutzer vermietet, an einen Systemanbieter für industrielle Baugruppen und Verbindungselemente sowie einen US-amerikanischen Premium-Reisegepäckhersteller. Das urban gelegene Grundstück hat eine Gesamtfläche von 47.000 Quadratmetern. Es ist direkt an der Bundesstraße B1 gelegen und mit einer Entfernung von wenigen Autominuten an das Autobahnkreuz Dortmund/Unna angeschlossen.


„Aufgrund seiner zentralen Lage im östlichen Ruhrgebiet, der gut teilbaren Hallen-schiffe und der vielfältigen Nachvermietungsmöglichkeiten mit Wertschöpfungs-potential passt das Objekt in Unna optimal zu unserem Logistikimmobilien Fonds.“, sagt Sonja Ebeling, Geschäftsführerin der VALUES Industrial GmbH, einer Tochtergesellschaft der VALUES Real Estate-Unternehmensgruppe. Das Objekt in Unna ist mit dem Risikoprofil Core Plus eingestuft. Der Kauf wurde von der CUBION Immobilien AG vermittelt. VALUES Industrial wurde beim Kauf technisch unterstützt von ES EnviroSustain sowie rechtlich beraten von REIUS und Heuking. Das Closing erfolgte zum 15. September 2021.

 



Der VALUES Logistikimmobilien Fonds ist ein offener Spezial-AIF der im Oktober 2020 aufgelegt wurde. Er richtet sich an deutsche professionelle und semi-professionelle Anleger und hat rund zwei Drittel seines angestrebten Eigen-kapitalvolumens bereits eingesammelt. Insgesamt wird ein Fondsvolumen von ca. 400 Millionen Euro avisiert. Die Fondsstrategie sieht ein Core/Core Plus Risiko Profil vor und möchte dieses durch ein diversifiziertes Immobilienportfolio aus Logistik- und Light Industrial-Objekten in spezifischen Bestlagen von A- und B-Standorten an logistischen Verkehrsknotenpunkten in Regionen mit ausgeprägtem Industriecluster in Deutschland erreichen.


Über VALUES Real Estate
VALUES Real Estate ist ein bundesweit tätiges Projektentwicklungs- und Investment-unternehmen, das zusammen mit Privatinvestoren und institutionellen Kapitalpartnern investiert. Das Unternehmen bildet mit der eigenen Kapitalverwaltungsgesellschaft die komplette Wertschöpfungskette des Immobilienmarktes aus einer Hand ab. VALUES Real Estate fokussiert sich auf die Assetklassen Geschäftshäuser und Büroimmobilien in spezifischen Bestlagen, Logistik, Hotels sowie Ärztehäuser, medizinische Versorgungs-zentren und weitere Objekte der sozialen Infrastruktur. Die rund 80 Spezialisten an den Standorten in Hamburg, Berlin, Frankfurt und Grünwald/München verfügen über die jeweilige regionale Marktexpertise. Das betreute AuM-Volumen beträgt derzeit rund 3 Milliarden Euro. Seit ihrer Gründung im Jahr 2010 hat die Unternehmensgruppe in Bezug auf ihre Projektentwicklungen und Investments einen Track Record von über 3,6 Milliarden Euro erfolgreich erworben, entwickelt, umgesetzt und/oder gemanagt.


Pressekontakt

Heide Kommunikation
Rüdiger Heide
Tel  +49 1716887563
Mail r.heide@heide-kommunikation.de