Sie sind hier: Startseite » Rund um LAGER[flaeche] » LAGER[news]

Lager der Woche

Lager der Woche - Wünschendorf


Interessante Logistikimmobilie in Wünschendorf
, an der A4, A9


[ zum Exposé ]

Inserieren bei Lagerflaeche!

In dem Fachportal für Lagerlogistik zu inserieren. Wählen Sie eines unserer Pakete!

[ zur Übersicht ]

Sie suchen die passende Lagerfläche?

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der geeigneten Lager-/ Logistikimmobilie. Stellen Sie kostenlos Ihr Gesuch bei uns ein und finden Sie so Ihre Wunsch- immobilie. Voraussetzung ist nur eine kostenfreie Registrierung oder sende Sie uns die  Gesuche Vorlage  an uns zurück!

[ zur Registrierung ]

LAGER[news]- Aktuelle Lagernews, Marktberichte & Information

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen aus dem Bereich Rund um die Lagerlogistik. Falls auch Sie interessante News bei uns veröffentlichen möchten, dann senden Sie uns diese an presse(at)lagerflaeche(dot)de zu. Nun viel Spaß beim lesen:

UPS stellt globale Technologie für dringend benötigte Ersatzteile vor

<fck:meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=utf-8"><fck:meta name="ProgId" content="Word.Document"><fck:meta name="Generator" content="Microsoft Word 12"><fck:meta name="Originator" content="Microsoft Word 12">

<!--{12458380002290}--><!--{12458380002291}--><style> <!--{12458380002292}--> </style><!--{12458380002293}--> <p style="margin-bottom: 0.0001pt; line-height: 150%;">UPS stellt globale Technologie für dringend benötigte Ersatzteile vor </span>


Optimierte und umfassende Post Sales-Lösung bietet Wettbewerbsvorteil und verbesserten Kundenservice<br> <br> Neuss, 23.06.2009 – UPS etabliert ein neues webbasiertes System zur Verwaltung weltweiter Serviceaufträge und Warenbestände bei dringenden Ersatzteillieferungen. <br> <br> Über das UPS Post Sales Order Management System (OMS) können Unternehmen weltweit schnell ihre Ersatzteilbestände abrufen, die optimale Route für den Versand auswählen, Aufträge online erteilen und die Sendungen vom Lager bis zum Endkunden verfolgen.<br> <br> Dank optimierter Transparenz und Kontrolle von globalen Warenbeständen und wichtigen Serviceaufträgen sind Unternehmen aus Branchen wie High-Tech/Elektronik, Medizintechnik sowie Luft- und Raumfahrt in der Lage, effizienter und schneller auf den Kundenbedarf zu reagieren. Sie erhalten über das neue Post Sales-OMS Zugang zu stets aktualisierten Bestandsdaten und können auf diese Weise das am besten gelegene Lager lokalisieren und die zur Einhaltung des Liefertermins optimale Route auswählen.<br> <br> „Im heutigen wirtschaftlichen Umfeld ist es wichtiger denn je, die Kundenanforderungen bei der Logistik von dringend benötigten Ersatzteilen zu erfüllen sowie vor, während und nach dem Verkauf einen erstklassigen Kundenservice zu gewährleisten", erklärt Brad Mitchell, President UPS Logistics &amp; Distribution „Das neue OMS ist eine wichtige Ergänzung für unsere Strategie, unseren Kunden eine zuverlässige und weitreichende Technologieplattform anzubieten, mit der sie ihre Post Sales-Lieferketten weltweit verwalten können."<br> <br> Das neue System bietet zahlreiche Funktionen zur Unterstützung des weltweiten Ersatzteilemanagements. Es gewährt Einblick in den gesamten Lieferprozess, so dass der Benutzer u. a. genau nachvollziehen kann, wann eine Bestellung erteilt, abgeholt, am Flughafen verladen und ausgeliefert wurde. Über automatische E-Mail- oder Fax-Benachrichtigungen wird der Kunde über jede Versandstufe sowie über eventuelle Flugplanänderungen informiert.<br> <br> Darüber hinaus können Unternehmen mithilfe der „Closest Warehouse"-Funktion für Aufträge über ein oder mehrere Teile das dem Bestimmungsort nächstgelegene Lager ermitteln. Über die Bestandsabfrage besteht die Möglichkeit vorhandene, vorgemerkte und verfügbare Warenmengen pro Lagerstandort abzurufen. Nach der Zusammenstellung der Lieferung können Dokumente wie Etiketten und Frachtbriefe in verschiedenen Sprachen (einschließlich Japanisch und Chinesisch) gedruckt werden. <br> <br> „UPS bietet seinen Kunden ein global implementiertes Post Sales-Technologiesystem, das problemlos an den Unternehmensbedarf angepasst werden kann", so Mitchell weiter. „Mit dieser Technologie kann der Kunde seine Bestände an wichtigen Ersatzteilen aktiv überprüfen, entsprechende Aufträge erteilen und die Lieferung der Teile an den Endkunden bequem überwachen." <br> <br> Das neue OMS ist der jüngste Schritt von UPS zur Erweiterung und Optimierung der globalen und umfassenden Post Sales-Lösungen des Unternehmens für Kunden weltweit. Im Mai kündigte UPS die Erweiterung des globalen Netzwerks von lokalen Hubs in Indien und die Eröffnung eines neuen Kundenzentrums auf den Philippinen an, um den Bedarf an Post Sales-Services in Asien rund um die Uhr erfüllen zu können.<br> <br> Zu den umfassenden Post Sales-Lösungen von UPS gehören die Abwicklung dringender Ersatzteilaufträge, einschließlich Beschaffung, Lagerung und Management über ein Netzwerk von mehr als 800 lokalen UPS Hochverfügbarkeitslagern rund um den Globus, Rückgabe- und Recycling-Management, Ersatzteil- und Bestandsplanung sowie technischer Kundendienst/Reparaturservice, im Rahmen dessen UPS Techniker wichtige Teile überprüfen, testen und entscheiden, ob sie repariert, in den Bestand zurückgeführt oder recycelt werden sollen.<br> </span>
<a href="http://www.ups.com" _fcksavedurl="http://www.ups.com" target="_blank">http://www.ups.com </b>

</fck:meta></fck:meta></fck:meta></fck:meta>