Sie sind hier: Startseite » Rund um LAGER[flaeche] » LAGER[news]

Lager der Woche

Lager der Woche - Soltau


Interessante Logistikimmobilie in Soltau
, an der A7, A27, B3


[ zum Exposé ]

Inserieren bei Lagerflaeche!

In dem Fachportal für Lagerlogistik zu inserieren. Wählen Sie eines unserer Pakete!

[ zur Übersicht ]

Sie suchen die passende Lagerfläche?

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der geeigneten Lager-/ Logistikimmobilie. Stellen Sie kostenlos Ihr Gesuch bei uns ein und finden Sie so Ihre Wunsch- immobilie. Voraussetzung ist nur eine kostenfreie Registrierung oder sende Sie uns die  Gesuche Vorlage  an uns zurück!

[ zur Registrierung ]

LAGER[news]- Aktuelle Lagernews, Marktberichte & Information

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen aus dem Bereich Rund um die Lagerlogistik. Falls auch Sie interessante News bei uns veröffentlichen möchten, dann senden Sie uns diese an presse(at)lagerflaeche(dot)de zu. Nun viel Spaß beim lesen:

Union Investment erwirbt Immobilie im LogPark Hamburg


 

Union Investment erwirbt Immobilie im LogPark Hamburg


Hamburg / Düsseldorf – Neu Wulmstorf, 11. März 2010: Die Habacker LogPark Holding

hat den ersten Bauabschnitt in ihrem 80 Hektar großen Logistikpark im Süden

Hamburgs an die Union Investment Real Estate GmbH veräußert. Das Projekt wurde

für den Liegenschaftsbestand des Offenen Immobilienfonds UniImmo: Deutschland

erworben.


Den Kaufvertrag unterzeichneten die beiden Unternehmen Ende Februar. Der

Bauabschnitt wird im April fertiggestellt und umfasst insgesamt 27.000

Quadratmeter Nutzfläche für Logistik, Büro und Außenflächen. Mieter sind GEODIS

Logistics Deutschland und ein deutsches Textilunternehmen. Über den Kaufpreis

wurde Stillschweigen vereinbart.


Positives Signal für weitere Entwicklung des LogPark Hamburg


Die beiden geschäftsführenden Gesellschafter der Habacker LogPark Holding,

Stephanie Habacker-Arndt und Michael Habacker, sehen in der Transaktion eine

Bestätigung ihrer Entwicklungsstrategie für den LogPark Hamburg: Die einzelnen

Bauabschnitte innerhalb des Logistikparks an der A1, Abfahrt Rade, werden von

ihnen sukzessive vermietet, fertiggestellt, und veräußert. Die Habacker LogPark

Holding plant, noch weitere solcher Einzelprojekte innerhalb der nächsten fünf

Jahre, also im Laufe der Gesamtentwicklung des LogPark Hamburg,

mieterspezifisch zu errichten und zu veräußern.


Die Habacker Holding blickt bereits auf eine langjährige Geschäftsbeziehung mit

Union Investment zurück. Im Auftrag des neuen Eigentümers übernimmt die

Habacker Holding in den nächsten Jahren das Property Management für die

erworbene Logistikanlage im LogPark Hamburg. Union Investment hatte in der Vergangenheit

schon eine von der Habacker Holding erstellte Logistikanlage in Worms mit

33.000 Quadratmetern Nutzfläche erworben und hat das Unternehmen zusätzlich mit

dem Management einiger Logistikimmobilien beauftragt. Die aktuelle Transaktion

festigt die Zusammenarbeit weiter.


Expertin: Susanne Kaschub, susanne.kaschub@union-investment.de


www.union-investment.de