Sie sind hier: Startseite » Rund um LAGER[flaeche] » LAGER[news]

Lager der Woche

Lager der Woche - Wünschendorf


Interessante Logistikimmobilie in Wünschendorf
, an der A4, A9


[ zum Exposé ]

Inserieren bei Lagerflaeche!

In dem Fachportal für Lagerlogistik zu inserieren. Wählen Sie eines unserer Pakete!

[ zur Übersicht ]

Sie suchen die passende Lagerfläche?

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der geeigneten Lager-/ Logistikimmobilie. Stellen Sie kostenlos Ihr Gesuch bei uns ein und finden Sie so Ihre Wunsch- immobilie. Voraussetzung ist nur eine kostenfreie Registrierung oder sende Sie uns die  Gesuche Vorlage  an uns zurück!

[ zur Registrierung ]

LAGER[news]- Aktuelle Lagernews, Marktberichte & Information

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen aus dem Bereich Rund um die Lagerlogistik. Falls auch Sie interessante News bei uns veröffentlichen möchten, dann senden Sie uns diese an presse(at)lagerflaeche(dot)de zu. Nun viel Spaß beim lesen:

Transport Logistic 2009: Leitmesse öffnet in München ihre Tore

<fck:meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=utf-8"><fck:meta name="ProgId" content="Word.Document"><fck:meta name="Generator" content="Microsoft Word 12"><fck:meta name="Originator" content="Microsoft Word 12">

<!--{12421077465360}--><!--{12421077465361}--><!--{12421077465362}--><style> <!--{12421077465363}--> </style><!--{12421077465364}-->

Nachrichten : Transport Logistic 09

 

Transport Logistic 2009:

Leitmesse öffnet in München ihre Tore

 

 

Messe

Transport Logistic 2009 in München

 

München. Von

Dienstag 12. Mai bis Freitag 15. Mai öffnet die Messe Transport Logistic in

München ihre Tore. Die Besucher der Logistikleitmesse dürfen sich trotz

weltweiter Wirtschaftskrise über 11 Prozent mehr Aussteller und 10 Prozent mehr

Ausstellungsfläche freuen: In den acht Ausstellungshallen (2007: sieben Hallen)

und dem Freigelände präsentieren sich auf 100.000 Quadratmetern

Ausstellungsfläche 1760 Aussteller aus 55 Ländern (2007: rund 1600 Aussteller).

Die Zahl der internationalen Aussteller wächst im Vergleich zur Vorveranstaltung

um 16 Prozent. Der Anteil beträgt in diesem Jahr 41 Prozent. Spannend bleibt

die Frage, wie viele Besucher im Krisenjahr den Weg in die Münchner Messehallen

finden. Bei der letzten Messe vor zwei Jahren waren es 47.636 Besucher. Die

Messe München rechnet aber wieder mit über 45.000 Besuchern.


Das am stärksten vertretene Ausstellungssegment auf der Transport Logistic sind

laut Veranstalter die Logistikdienstleister, gefolgt von Firmen, die neue

Informationstechnologien vorstellen. Die drittgrößte Ausstellergruppe stellt

der Luftfrachtbereich dar; er wird erneut eine komplette Halle belegen (A4).

Unter den rund 200 Fluggesellschaften und Flughäfen befindet sich auch die Uno

mit ihrer Beschaffungsabteilung (UNPD) und dem World Food Programme (WFP). Die

Messe München stellt der Uno die Standfläche kostenfrei zur Verfügung, um ihre

Suche nach weltweiten Partnern für ihre Hilfsprojekte zu unterstützen.


Im Bereich maritimer Güterverkehr präsentieren sich 160 Hafenbetreiber, Reeder,

Seehafenspediteure, Schiffsmakler, Container-, Umschlag- und Lagerbetriebe.

Außerdem ist mit 80 staatlichen und privaten Eisenbahngesellschaften laut Messe

München nahezu das gesamte europäische Bahnnetz vertreten. Auf dem Freigelände

und in den Ausstellungshallen stellen 80 Unternehmen die neusten Modelle ihrer

Straßen- und Schienenfahrzeuge vor. Im Bereich Intralogistik präsentieren 90

Aussteller Lösungen für den internen Materialfluss.


Flankiert wird die Transport Logistic 2009 durch ein umfangreiches

Rahmenprogramm mit Foren und Workshops, die aktuelle Fragestellungen der

Logistik zum Thema haben. Außerdem sind so genannte „Länderspecials“ zu den

Logistikstandorten Türkei, Kroatien und Brasilien geplant. Im Rahmen der Messe

finden außerdem die Begleit-Konferenzen „Air Cargo Europe“, „MariLog“ (maritime

Logistik) und „Eurasia“ statt.

(www.transportlogistic.de/de/Rahmenprogramm/Veranstaltungskalender)



LOGISTIK inside ist an drei Stellen auf der Transport Logistic

vertreten:


Am Donnnerstag, den 14. Mai 2009 findet die Logistik-Masters-Siegerehrung

statt. Über 1000 Studenten haben sich in den vergangenen acht Monaten an

Deutschlands größtem Wissenswettbewerb für Logistikstudenten – beteiligt. Die

drei Hauptgewinner werden im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung bekannt

gegeben. Die Ehrung findet von 16 bis 17 Uhr auf der Münchner Messe Transport

Logistic am Messestand des Logistikdienstleisters und Wettbewerb-Mitinitiators

Dachser statt (Halle B6, Stand, 103/202). Die Veranstaltung ist im Rahmen der

Messe frei zugänglich. Interessierte sind eingeladen, der Siegerehrung

beizuwohnen. (www.logistik-masters.de)


Um „Karriere in der Logistik“ geht es am Freitag den 15. Mai 2009

auf dem gleichnamigen LOGISTIK-inside-Fachforum auf der Münchner

Logistikleitmesse Transport Logistic. Namhafte Referenten aus Wirtschaft und

Wissenschaft informieren von 10 bis 12 Uhr im Forum der Halle B2 auf dem

Münchner Messegelände über die künftigen Anforderungen an Logistik-, Einkaufs-

und Supply Chain Manager. Außerdem werden erste Erfahrungen mit den neuen

Bachelor-und Master-Abschlüssen erläutert, sowie Hinweise für Bewerbungsverfahren

gegeben.

(www.logistik-inside.de/karriere-in-der-logistik-834008-li_veranstaltung.html)


An allen fünf Messetagen (12. bis 15. Mai) finden Sie das LOGISTIK

inside-Team auf der Transport Logistic. Sie finden uns und unsere Produkte am

Messestand des Verlag Heinrich Vogel / Springer Transport Media, Halle B5,

Stand 300. (ak/pi)

 

</fck:meta></fck:meta></fck:meta></fck:meta>