Sie sind hier: Startseite » Rund um LAGER[flaeche] » LAGER[news]

Lager der Woche

Lager der Woche - Wünschendorf


Interessante Logistikimmobilie in Wünschendorf
, an der A4, A9


[ zum Exposé ]

Inserieren bei Lagerflaeche!

In dem Fachportal für Lagerlogistik zu inserieren. Wählen Sie eines unserer Pakete!

[ zur Übersicht ]

Sie suchen die passende Lagerfläche?

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der geeigneten Lager-/ Logistikimmobilie. Stellen Sie kostenlos Ihr Gesuch bei uns ein und finden Sie so Ihre Wunsch- immobilie. Voraussetzung ist nur eine kostenfreie Registrierung oder sende Sie uns die  Gesuche Vorlage  an uns zurück!

[ zur Registrierung ]

LAGER[news]- Aktuelle Lagernews, Marktberichte & Information

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen aus dem Bereich Rund um die Lagerlogistik. Falls auch Sie interessante News bei uns veröffentlichen möchten, dann senden Sie uns diese an presse(at)lagerflaeche(dot)de zu. Nun viel Spaß beim lesen:

Trainline zur Nutzerzufriedenheit

26.10.16 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld


Wie das Vertriebsportal Trainline in einer repräsentativen Umfrage herausgefunden hat, ist für 27,7 Prozent der deutschen Fahrgäste eine Verbindung mit guten Fahrzeiten und ohne Umstieg am wichtigsten. Für ein weiteres Viertel (25,6 Prozent) ist der Preis entscheidend, während immerhin jeder Fünfte vor allem Pünktlichkeit erwartet (22,9 Prozent). Ruhe und Komfort spielen für 13,2 Prozent eine Rolle, während die Zugausstattung eine geringe Rolle spielt: W-Lan und Bordgastronomie etwa stellen nur für 6,5 Prozent den entscheidenden Punkt bei der Bahnreise dar.


Der Zug als Ort, mit anderen Menschen ins Gespräch zu kommen, hat wenig Bedeutung für deutsche Bahnreisende: Nur 1,7 Prozent wünschen sich vor allem nette Mitreisende. Wichtigster Grund sich für die Bahn zu entscheiden ist bequem und entspannt zu reisen (27,7 Prozent). Der Preis spielt dagegen bei der Wahl des Verkehrsmittels eine geringere Rolle (15,5 Prozent). Knapp jeder Sechste (14,2 Prozent), entscheidet sich für die Bahn, um die Reisezeit besser nutzen zu können, beispielsweise zum Arbeiten.


Jeder Zehnte (9,9 Prozent) wählt die Schiene, um nicht im Stau stehen zu müssen. Dabei zeigen sich jedoch deutliche Unterschiede in den verschiedenen Altersgruppe: So ist den unter 30-Jährigen der Preis das wichtigste Entscheidungskriterium (21,5 Prozent), zählen für die über 50-Jährigen vor allem Entspannung und Komfort (34,1 Prozent). Auch, dass das Reisen mit der Bahn nach wie vor beliebt ist, belegt die Umfrage: Nur 12,7 Prozent der Deutschen reisen demnach nie mit dem Zug.


Dabei gilt: Je jünger, desto beliebter ist die Bahn als Verkehrsmittel: Während 16,1 Prozent der über 50-Jährigen nie mit der Bahn fahren, sind es bei den unter 30-Jährigen nur 6,5 Prozent. Befragt wurden 1.015 repräsentativ ausgesuchte Personen, durchgeführt wurde die Studie im Auftrag von Trainline durch das Institut Innofact.



Stefan Hennigfeld
Redaktioneller Leiter
Zughalt e.V.
Siegfriedstr. 24a
58453 Witte