Sie sind hier: Startseite » Rund um LAGER[flaeche] » LAGER[news]

Lager der Woche

Lager der Woche - Wünschendorf


Interessante Logistikimmobilie in Wünschendorf
, an der A4, A9


[ zum Exposé ]

Inserieren bei Lagerflaeche!

In dem Fachportal für Lagerlogistik zu inserieren. Wählen Sie eines unserer Pakete!

[ zur Übersicht ]

Sie suchen die passende Lagerfläche?

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der geeigneten Lager-/ Logistikimmobilie. Stellen Sie kostenlos Ihr Gesuch bei uns ein und finden Sie so Ihre Wunsch- immobilie. Voraussetzung ist nur eine kostenfreie Registrierung oder sende Sie uns die  Gesuche Vorlage  an uns zurück!

[ zur Registrierung ]

LAGER[news]- Aktuelle Lagernews, Marktberichte & Information

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen aus dem Bereich Rund um die Lagerlogistik. Falls auch Sie interessante News bei uns veröffentlichen möchten, dann senden Sie uns diese an presse(at)lagerflaeche(dot)de zu. Nun viel Spaß beim lesen:

TraffiQ testet Doppeldeckerbus

TraffiQ testet Doppeldeckerbus

05.02.16 (Hessen) Autor:Stefan Hennigfeld


In dieser Woche testet der Frankfurter Aufgabenträger TraffiQ erneut einen Doppeldeckerbus, den man sich von der BVG AöR aus Berlin geliehen hat. Dieses Mal wird er auf der Linie 30 zwischen Sachsenhausen und dem benachbarten Bad Vilbel verkehren und einen regulären Gelenkbus ersetzen. Mit diesem zweiten Test will der Aufgabenträger in Erfahrung bringen, ob ein Doppeldecker bei Fahrzeit und Dauer des Aufenthalts an den Haltestellen mit einem Gelenkbus mithalten kann, oder ob die Doppelstöckigkeit Verzögerungen hervorruft.

Bereits kurz vor Weihnachten 2015 hatte TraffiQ probeweise einen Doppeldecker auf der mit Standardbussen befahrenen Linie 34 eingesetzt, um die Akzeptanz durch die Fahrgäste zu testen. Das Ergebnis: Von fast 400 befragten Fahrgästen fanden zwischen 87 (im Bus unten) und 95 Prozent (im Bus oben) den Einsatz eher gut. Nur wenige Fahrgäste (insgesamt elf der 399 befragten Personen) sprachen sich gegen den Einsatz aus. „Wir haben für diesen zweiten Test die Linie 30 ausgewählt“, erklärt TraffiQ-Geschäftsführer Hans-Jörg von Berlepsch, „weil wir auf dieser stark nachgefragten Linie gut erproben können, ob ein Doppelstock-Bus auch im Alltagsbetrieb mit einem Gelenkbus konkurrieren kann.“ Das Platzangebot in beiden Bustypen ist ungefähr gleich.

Der 2009 gebaute 13,70 Meter lange Niederflur-Doppeldecker ist der modernste im BVG-Betrieb. Er ersetzt einen der auf dieser Linie planmäßig eingesetzten Busse. Mitarbeiter begleiten die Fahrten, um die Aufenthaltszeiten an den Haltestellen mit Hilfe von Stoppuhren zu ermitteln. In der folgenden Woche werden sie auf dem gleichen Kurs der gleichen Linie die Vergleichszeiten in einem Gelenkbus erheben. „Dieser Test ist der zweite Schritt auf unserem Weg zu prüfen, ob der Einsatz von Doppelstock-Bussen eine Alternative bzw. eine Ergänzung zu den heute in Frankfurt verkehrenden Bussen ist“, sagt Frankfurts Verkehrsdezernent Stefan Majer (Grüne).

 

 

Stefan Hennigfeld

Redaktioneller Leiter

Zughalt e.V.

Siegfriedstr. 24a

58453 Witten

Zughalt.de