Sie sind hier: Startseite » Rund um LAGER[flaeche] » LAGER[news]

Lager der Woche

Lager der Woche - Wünschendorf


Interessante Logistikimmobilie in Wünschendorf
, an der A4, A9


[ zum Exposé ]

Inserieren bei Lagerflaeche!

In dem Fachportal für Lagerlogistik zu inserieren. Wählen Sie eines unserer Pakete!

[ zur Übersicht ]

Sie suchen die passende Lagerfläche?

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der geeigneten Lager-/ Logistikimmobilie. Stellen Sie kostenlos Ihr Gesuch bei uns ein und finden Sie so Ihre Wunsch- immobilie. Voraussetzung ist nur eine kostenfreie Registrierung oder sende Sie uns die  Gesuche Vorlage  an uns zurück!

[ zur Registrierung ]

LAGER[news]- Aktuelle Lagernews, Marktberichte & Information

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen aus dem Bereich Rund um die Lagerlogistik. Falls auch Sie interessante News bei uns veröffentlichen möchten, dann senden Sie uns diese an presse(at)lagerflaeche(dot)de zu. Nun viel Spaß beim lesen:

Thalys eröffnet Strecke nach Dortmund

Thalys eröffnet Strecke nach Dortmund

24.03.16 (Europa, Fernverkehr) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit dieser Woche fährt der internationale Hochgeschwindigkeitszug Thalys dreimal täglich durch bis zum Dortmunder Hauptbahnhof. Der erste Zug verließ Dortmund am Montag um 5:19 Uhr in Richtung Paris. Gemeinsam mit dem Oberbürgermeister der Stadt Dortmund, Ullrich Sierau (SPD) und der IHK zu Dortmund eröffnete Thalys offiziell die neue Strecke von und nach Dortmund. „Der Standort Dortmund in der Metropole Ruhr und die Metropole Paris werden so einander näher gebracht“, so Ullrich Sierau. „Wir freuen uns über diese internationale Streckenerweiterung. Sie stärkt den Standort und entspricht sicher auch den Mobilitätswünschen vieler Bürgerinnen und Bürger.“

Auch für die Industrie- und Handelskammer zu Dortmund ist die neue Verbindung von hohem Nutzen. Deren Hauptgeschäftsführer Stefan Schreiber sagt: „Für die Unternehmen unserer IHK-Region mit den Städten Dortmund, Hamm und dem Kreis Unna ist eine attraktive Verkehrsanbindung, wie sie Thalys bietet, ein wichtiger Standortfaktor. Außerdem sind viele Unternehmer in europäischen Interessenverbänden engagiert. Daher ist nicht nur die direkte Verbindung nach Paris, sondern vor allem nach Brüssel für Geschäftsreisende sehr interessant.“

„Wir freuen uns über den Start der neuen Strecke ab Dortmund und die neue Standortanbindung. Mit der Streckenerweiterung können Geschäftsreisende wie auch Freizeitreisende aus Dortmund und dem Umland Paris und Brüssel komfortabel und ohne Umsteigen erreichen“, so Sandro Löw, Generalsekretär von Thalys. „Die komplette Metropole Ruhr ist durch den Halt in Dortmund nun bestens an das Thalys-Netz angeschlossen.“

Als ursprünglicher Starttermin für die neue Thalys-Verbindung war der 13. Dezember 2015 geplant. Aufgrund eines Brands im nahegelegenen Stellwerk Mülheim musste die Streckeneröffnung auf den 21. März 2016 verschoben werden. Dieses wurde am vergangenen Wochenende endgültig wieder in Betrieb genommen. Mit drei täglichen Verbindungen erreichen Geschäfts- wie auch Freizeitreisende aus Dortmund die Metropolen Paris und Brüssel zu jeder Tageszeit. Der erste Zug am frühen Morgen verlässt Dortmund um 5:19 Uhr und erreicht Paris um 10:05 Uhr und ermöglicht so Tagesausflüge wie auch Tagesgeschäftsreisen nach Belgien und Frankreich. Zwei weitere Thalys-Züge befördern Passagi