Sie sind hier: Startseite » Rund um LAGER[flaeche] » LAGER[news]

Lager der Woche

Lager der Woche - Wünschendorf


Interessante Logistikimmobilie in Wünschendorf
, an der A4, A9


[ zum Exposé ]

Inserieren bei Lagerflaeche!

In dem Fachportal für Lagerlogistik zu inserieren. Wählen Sie eines unserer Pakete!

[ zur Übersicht ]

Sie suchen die passende Lagerfläche?

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der geeigneten Lager-/ Logistikimmobilie. Stellen Sie kostenlos Ihr Gesuch bei uns ein und finden Sie so Ihre Wunsch- immobilie. Voraussetzung ist nur eine kostenfreie Registrierung oder sende Sie uns die  Gesuche Vorlage  an uns zurück!

[ zur Registrierung ]

LAGER[news]- Aktuelle Lagernews, Marktberichte & Information

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen aus dem Bereich Rund um die Lagerlogistik. Falls auch Sie interessante News bei uns veröffentlichen möchten, dann senden Sie uns diese an presse(at)lagerflaeche(dot)de zu. Nun viel Spaß beim lesen:

Thalys ändert Betriebsablauf

01.12.16 (Europa, Fernverkehr, Nordrhein-Westfalen) Autor:Stefan Hennigfeld


Mit dem Fahrplanwechsel am 11. Dezember dieses Jahres ändert Thalys in Deutschland seinen Betriebsmodus. Ab dann operiert Thalys in Deutschland mit der Unterstützung von SNCF Voyages Deutschland (SVDe) und Keolis Deutschland sowie in Abstimmung mit unter anderem DB Netz und DB Station & Service. Bereits seit April 2015 agiert Thalys in Frankreich und Belgien als eigenständiges Eisenbahnverkehrsunternehmen und setzt mit den geplanten Änderungen seine Weiterentwicklung fort.


Die Umstellung im Betriebs-prozess hat keinerlei Auswirkung auf das Reiseangebot: Die Service-Leistungen von Thalys bleiben unverändert. Thalys leitet weiterhin seinen Vertrieb sowie alle Betriebs-abläufe einschließlich der Steuerung der Züge zwischen Aachen beziehungsweise Köln und Paris. Die Schaffner sowie das weitere Bordpersonal sind auf der gesamten Strecke Thalys-Mitarbeiter. Auf der innerdeutschen Strecke werden Lokführer über Keolis Deutschland eingesetzt.


Sie wurden auf den Thalys-Hochgeschwindigkeitszügen speziell ausgebildet und übernehmen je nach Schichtwechsel die Zugführung von Köln oder Aachen nach Dortmund und umgekehrt. Auf der Strecke zwischen Paris, Brüssel und Deutschland setzt Thalys weiterhin bis nach Aachen oder Köln eigene Triebfahrzeugführer ein. Die Zugbegleiter auf der gesamten Strecke sind nach wie vor Thalys-Mitarbeiter. Keolis ist seit Jahren bester Bestandteil des SPNV in NRW.



Stefan Hennigfeld
Redaktioneller Leiter
Zughalt e.V.
Siegfriedstr. 24a