Sie sind hier: Startseite » Rund um LAGER[flaeche] » LAGER[news]

Lager der Woche

Lager der Woche - Wünschendorf


Interessante Logistikimmobilie in Wünschendorf
, an der A4, A9


[ zum Exposé ]

Inserieren bei Lagerflaeche!

In dem Fachportal für Lagerlogistik zu inserieren. Wählen Sie eines unserer Pakete!

[ zur Übersicht ]

Sie suchen die passende Lagerfläche?

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der geeigneten Lager-/ Logistikimmobilie. Stellen Sie kostenlos Ihr Gesuch bei uns ein und finden Sie so Ihre Wunsch- immobilie. Voraussetzung ist nur eine kostenfreie Registrierung oder sende Sie uns die  Gesuche Vorlage  an uns zurück!

[ zur Registrierung ]

LAGER[news]- Aktuelle Lagernews, Marktberichte & Information

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen aus dem Bereich Rund um die Lagerlogistik. Falls auch Sie interessante News bei uns veröffentlichen möchten, dann senden Sie uns diese an presse(at)lagerflaeche(dot)de zu. Nun viel Spaß beim lesen:

SSB: Zwanzig Jahre Frauen-Nacht-Taxi

SSB: Zwanzig Jahre Frauen-Nacht-Taxi

04.04.16 (Stuttgart) Autor:Stefan Hennigfeld

 

Während ganz Deutschland über Frauenabteile in den Zügen diskutiert, weisen die Stuttgarter Straßenbahnen darauf hin, dass man bereits vor zwanzig Jahren, 1996, erstmals spezielle Frauentaxen angeboten hat. So rufen Busfahrer bei nächtlichen Fahrten kostenlos ein Taxi für Frauen und Mädchen, das an der Haltestelle wartet. Dadurch soll die Hemmschwelle, auch bei der Dunkelheit öffentliche Verkehrsmittel zu nutzen, gesenkt werden.

 

Die Taxikosten von der letzten Haltestelle bis zur Haustür übernehmen die SSB in einer Höhe von bis zu fünf Euro – darüber hinaus müssen die Frauen die Differenz dann aus eigener Tasche zahlen. Dabei rechnen die jeweiligen Taxiunternehmen den Anteil der SBB mit dieser direkt ab, sodass die Kundinnen auch nicht in Vorleistung treten müssen. Etwa zehn Damen pro Tag nutzen diesen Sonderservice, somit rund 3000 im Jahr. Damit hat das Frauen-Nacht-Taxi den bereits 1991 eingerichteten Taxi-Ruf weit überholt, den alle SSB-Fahrgäste nach 20 Uhr nutzen können.

 

Die meisten Frauen-Nacht-Taxi-Bestellungen werden im Zeitbereich zwischen 22 und 23 Uhr aufgegeben. Bei den Haltestellen werden die meisten Taxis am Bahnhof Möhringen gewünscht, gefolgt von Föhrich, Degerloch, Eltinger Straße, Schemppstraße, Feuerbach Bahnhof, Löwen-Markt, Bopser, Pragsattel und Hedelfingen. Für den Ablauf nach der Taxibestellung beim jeweiligen Bus- oder Tramfahrer übernehmen die SSB jedoch keine Gewähr.

 

Stefan Hennigfeld

Redaktioneller Leiter

Zughalt e.V.

Siegfriedstr. 24a

58453 Witten

Zughalt.de