Sie sind hier: Startseite » Rund um LAGER[flaeche] » LAGER[news]

Lager der Woche

Lager der Woche - Wünschendorf


Interessante Logistikimmobilie in Wünschendorf
, an der A4, A9


[ zum Exposé ]

Inserieren bei Lagerflaeche!

In dem Fachportal für Lagerlogistik zu inserieren. Wählen Sie eines unserer Pakete!

[ zur Übersicht ]

Sie suchen die passende Lagerfläche?

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der geeigneten Lager-/ Logistikimmobilie. Stellen Sie kostenlos Ihr Gesuch bei uns ein und finden Sie so Ihre Wunsch- immobilie. Voraussetzung ist nur eine kostenfreie Registrierung oder sende Sie uns die  Gesuche Vorlage  an uns zurück!

[ zur Registrierung ]

LAGER[news]- Aktuelle Lagernews, Marktberichte & Information

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen aus dem Bereich Rund um die Lagerlogistik. Falls auch Sie interessante News bei uns veröffentlichen möchten, dann senden Sie uns diese an presse(at)lagerflaeche(dot)de zu. Nun viel Spaß beim lesen:

SRH Logistikhochschule entwickelt die nächste Generation von Cross Docking Centern

SRH Logistikhochschule entwickelt die nächste Generation von Cross

Docking Centern


Die SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft in Hamm gewinnt den

Forschungswettbewerb Logistik des Landes Nordrhein-Westfalen und wird in den

nächsten drei Jahren die nächste Generation von Cross Docking Centern

entwickeln. Cross Docking Center sind bestandslose Logistikeinrichtungen, in denen

ankommende Waren direkt ohne Zwischenlagerung auf ausgehende Verkehre verteilt

werden.


Traditionell weisen große Logistikzentren einen hohen Flächenbedarf auf, sind

oftmals nur per LKW zu erreichen und liegen deshalb weit außerhalb der

Ballungsgebiete, so dass sehr viele Verkehre in und aus den Ballungsgebieten

entstehen. Durch das Forschungsprojekt wird ein kompaktes Cross Docking Center

entwickelt, welches den Bedarf an versiegelter Fläche erheblich reduziert sowie

den Einsatz unterschiedlicher Verkehrsträger wie beispielsweise LKW, Bahn und

Schiff ermöglicht.


Durch den geringen Flächenbedarf dieser neuen Generation von Cross Docking

Centern ist es möglich, diese direkt in den Ballungsgebieten zu platzieren,

also nah an der Quelle bzw. Senke von Gütertransporten. Das Forschungsprojekt

wird ein Volumen von ca. 1,8 Mio. € haben, der Anteil der SRH

Logistikhochschule liegt bei über 1,4 Mio. €.


„Wir sind bereits seit einigen Jahren als Junior-Partner an Forschungsprojekten

beteiligt" sagt Prof. Dr. Ulrich Franke, Rektor der SRH

Logistikhochschule, „um so mehr freuen wir uns jetzt, dass wir in diesem großen

Projekt die Leitung des Forschungskonsortiums übernehmen". Partner in dem

Forschungsprojekt sind der Kurier- und Expressdienstleister UPS und die Logistikberatung

XMC aus Münster. Unternehmen, die sich für dieses Projekt interessieren sind

eingeladen, sich bei der SRH Hochschule für Lo