Sie sind hier: Startseite » Rund um LAGER[flaeche] » LAGER[news]

Lager der Woche

Lager der Woche - Wünschendorf


Interessante Logistikimmobilie in Wünschendorf
, an der A4, A9


[ zum Exposé ]

Inserieren bei Lagerflaeche!

In dem Fachportal für Lagerlogistik zu inserieren. Wählen Sie eines unserer Pakete!

[ zur Übersicht ]

Sie suchen die passende Lagerfläche?

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der geeigneten Lager-/ Logistikimmobilie. Stellen Sie kostenlos Ihr Gesuch bei uns ein und finden Sie so Ihre Wunsch- immobilie. Voraussetzung ist nur eine kostenfreie Registrierung oder sende Sie uns die  Gesuche Vorlage  an uns zurück!

[ zur Registrierung ]

LAGER[news]- Aktuelle Lagernews, Marktberichte & Information

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen aus dem Bereich Rund um die Lagerlogistik. Falls auch Sie interessante News bei uns veröffentlichen möchten, dann senden Sie uns diese an presse(at)lagerflaeche(dot)de zu. Nun viel Spaß beim lesen:

René Reif berät Münchner Family Office bei Erweiterung des Immobilienportfolios

Logo - René Reif Consulting GmbH

 

 

12.300 qm großes Gebäude in Norderstedt erworben


München, 10. Dezember 2013 – Seit die Umsetzungsprozesse von Basel III eingeführt werden, ist es deutlich anspruchsvoller und zeitraubender geworden, Finanzierungszusagen für Immobilientransaktionen von Banken zu erhalten. „Ein Grund hierfür ist unter anderem die meist mangelnde Qualität der Finanzierungsanträge für die Ausschreibungen an die Banken“, weiß der Unternehmensberater für Immobilien, René Reif.

Das vor über 20 Jahren gegründete Beratungsunternehmen René Reif Consulting GmbH – das intern alle Bereiche abbildet, die eine Kreditanfrage innerhalb einer Bank absolviert – hat allein innerhalb der letzten fünf Jahre erfolgreich 1,5 Mrd. Euro strukturiert. „Bei uns durchlaufen die Finanzierungsanträge den normalen Beantragungs- und Genehmigungsprozess einer Bank“, sagt René Reif, Gründer und Geschäftsführer des gleichnamigen Beratungsunternehmens. „Wir kennen sowohl alle Details der Informations- und Ratinganforderungen als auch die Sicherungsbedürfnisse der einzelnen Kreditinstitute und Kapitalgeber und können dadurch die notwendigen Informationen bereits im Vorfeld einholen, aufbereiten und entsprechend erstellen. Das erleichtert und beschleunigt den Entscheidungsprozess für alle Beteiligten: Die Banken beginnen somit sofort mit dem Genehmigungsprozess und wir können mit ihnen für unsere Kunden auf Augenhöhe verhandeln.“

Aktuell ist aufgrund der Vorarbeiten der René Reif Consulting – die sich als Bindeglied und Mentor zwischen Kreditnehmer und -geber ganz im Sinne des im angelsächsischen Raum üblichen „Mortgage Arranger“ versteht – in einem derzeit anspruchsvollen Bankenumfeld für ein Münchner Family Office eine Kreditzusage für einen zweistelligen Millionenbetrag in einer außergewöhnlich kurzen Zeitachse von wenigen Wochen erzielt worden. In der Regel werden hierfür zur Zeit zwei bis drei Monate benötigt. Voran gegangen waren eine Finanzierungsausschreibung, die der Unternehmensberater unter regionalen, überregionalen und internationalen Banken für ein drittverwendungsfähiges Büro-, Verwaltungs- und Lagerobjekt in Norderstedt durchgeführt hat, sowie eine strukturierte Vergabeempfehlung gegenüber dem Investor.

Erworben wurde ein Gebäude im südlichen Norderstedt nahe des Flughafens Hamburg, das mittel- bis langfristig an zwei Medizintechnik- und Gesundheitswirtschaftsunternehmen mit guter Bonität sowie an eine Logistiktochter eines Markenherstellers vermietet ist. Das Objekt verfügt über rund 12.300 qm Fläche, davon 3.900 qm Lagerfläche, sowie 208 Pkw-Stellplätze.

Über die René Reif Consulting GmbH – www.renereif.de

Die René Reif Consulting GmbH ist mit ihren maßgeschneiderten Finanzierungslösungen und Investmentkonzepten seit mehr als 25 Jahren in der Immobilienwirtschaft etabliert und ein gefragter Partner für regionale, nationale und internationale Banken. Allein in den letzten fünf Jahren wurden durch das Beratungsunternehmen eine große Bandbreite unterschiedlicher Finanzierungen mit einem Volumen von rd. 1,5 Mrd. EUR strukturiert, ausgeschrieben und bis zur Auszahlung begleitet. Zu den Mandaten nationaler und internationaler Immobilientransaktionen zählen große Konzerne, mittelständische Familienunternehmen, die öffentliche Hand, Boutique-Investment-Gesellschaften sowie Projekt- und Bestandsentwickler.

René Reif ist Dozent für das Thema Finanzierung am Lehrstuhl für Bauprozessmanagement und Immobilienentwicklung an der TU München sowie Lehrbeauftragter für Immobilienfinanzierung an der ADI Akademie der Immobilienwirtschaft und Vorsitzender des Akademischen Beirates der ADI München.

Kontakte
Pressebüro:
SH/Communication
Silke Hoffmann
T    + 49 211 63 96 796
M   + 49 173 29 20 641
E   s.hoffmann@shcommunication.de

Unternehmen:
 
Presse / Öffentlichkeitsarbeit
Benedikt Huber
René Reif Consulting GmbH
Widenmayerstraße 9
80538 München
T   +49 89 746 134 21
F   +49 89 746 134 22
M  +49 173 385 54 73
E   huber@renereif.de
www.renereif.de