Sie sind hier: Startseite » Rund um LAGER[flaeche] » LAGER[news]

Lager der Woche

Lager der Woche - Wünschendorf


Interessante Logistikimmobilie in Wünschendorf
, an der A4, A9


[ zum Exposé ]

Inserieren bei Lagerflaeche!

In dem Fachportal für Lagerlogistik zu inserieren. Wählen Sie eines unserer Pakete!

[ zur Übersicht ]

Sie suchen die passende Lagerfläche?

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der geeigneten Lager-/ Logistikimmobilie. Stellen Sie kostenlos Ihr Gesuch bei uns ein und finden Sie so Ihre Wunsch- immobilie. Voraussetzung ist nur eine kostenfreie Registrierung oder sende Sie uns die  Gesuche Vorlage  an uns zurück!

[ zur Registrierung ]

LAGER[news]- Aktuelle Lagernews, Marktberichte & Information

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen aus dem Bereich Rund um die Lagerlogistik. Falls auch Sie interessante News bei uns veröffentlichen möchten, dann senden Sie uns diese an presse(at)lagerflaeche(dot)de zu. Nun viel Spaß beim lesen:

Reh Kendermann hat das Lagerführungssystem aufgerüstet: Releasewechsel auf LFS Version 7

 

Vereinfachte Auswertungen, kundenindividuelle Versandlabels und neue Visualisierungsmöglichkeiten – das sind nur einige von zahlreichen neuen Funktionen, die der Warehouse-Experte Ehrhardt + Partner seinen Kunden durch einen Releasewechsel auf die Version 7 seines Lagerführungssystems LFS bietet Als einer der ersten von mehr als 400 Kunden setzt die exportorientierte Weinkellerei Reh Kendermann GmbH auf die aktuelle Softwareversion und ist so bestens für die neuen globalen Logistikstandards gerüstet.

Reh Kendermann gehört zu den größten Weinkellereien in Deutschland. Am Firmenhauptsitz in Bingen betreibt das Unternehmen neben einer Kellerei und Abfüllung auch sein Weinlager. Jede Woche verlassen circa 500.000 Liter Wein das Lager für den Export. Um alle logistischen Anforderungen zu erfüllen und die Prozesse zu optimieren, führte die Weinkellerei bereits 2005 das Lagerführungssystem LFS von Ehrhardt + Partner ein. Mit dem aktuellen Releasewechsel auf Version 7 erweitert Reh Kendermann den Funktionsumfang der Warehouse-Lösung. LFS verfügt beispielsweise über einen neuen iBrowser, mit dem LFS grafisch abgebildet und die Lagerprozesse visualisiert werden können. „Das Modul ermöglicht es Reh Kendermann, Auswertungen der Logistikprozesse noch effizienter vorzunehmen, um diese entsprechend zu optimieren“, erklärt Marco Ehrhardt, geschäftsführender Gesellschafter von Ehrhardt + Partner. Eine weitere Ergänzung in der neuesten Version von LFS ist der Printmanager, mit dem die Weinkellerei Belege und Versandlabels, wie den EAN-1280, kundenindividuell designen kann. „Insgesamt stehen Reh Kendermann mit der siebten Version von LFS eine Vielzahl von Funktionserweiterungen zur Verfügung“, fasst Marco Ehrhardt zusammen.

Das Weinlager von Reh Kendermann

In Bingen betreibt Reh Kendermann zwei Lagerhallen mit einer Gesamtfläche von 13.000 m² und etwa 9.300 Palettenstellplätzen. Hinzu kommen Regal- und Blocklager. Neben dem Export ins Ausland werden jeden Tag etwa 70.000 bis 90.000 Liter Wein bundesweit versendet. Bei der hauseigenen Weinabfüllung gewährleistet LFS die lückenlose Chargenrückverfolgbarkeit von der Abfüllung bis zur Ausl