Sie sind hier: Startseite » Rund um LAGER[flaeche] » LAGER[news]

Lager der Woche

Lager der Woche - Wünschendorf


Interessante Logistikimmobilie in Wünschendorf
, an der A4, A9


[ zum Exposé ]

Inserieren bei Lagerflaeche!

In dem Fachportal für Lagerlogistik zu inserieren. Wählen Sie eines unserer Pakete!

[ zur Übersicht ]

Sie suchen die passende Lagerfläche?

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der geeigneten Lager-/ Logistikimmobilie. Stellen Sie kostenlos Ihr Gesuch bei uns ein und finden Sie so Ihre Wunsch- immobilie. Voraussetzung ist nur eine kostenfreie Registrierung oder sende Sie uns die  Gesuche Vorlage  an uns zurück!

[ zur Registrierung ]

LAGER[news]- Aktuelle Lagernews, Marktberichte & Information

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen aus dem Bereich Rund um die Lagerlogistik. Falls auch Sie interessante News bei uns veröffentlichen möchten, dann senden Sie uns diese an presse(at)lagerflaeche(dot)de zu. Nun viel Spaß beim lesen:

Realogis veröffentlicht NRW-Marktbericht zur Vermietung von Industrie- und Logistikimmobilien für das erste Halbjahr 2011


- In NRW wurden in den ersten sechs Monaten 545.000 qm Industrie- und Logistikimmobilienflächen vermietet: Steigerung um 80% gegenüber Vorjahresergebnis
- Groß- und Megadeals von Handelsunternehmen dominieren
- Düsseldorfer Marktgebiet: Nachfrage um 67 % gestiegen
- Flächenknappheit führt zur Anmietung von Bestandsbauten in Nebenregionen ausweichen
- Mietinteressenten müssen sich auf längere Laufzeiten einstellen

Düsseldorf, 30. Juni 2011 – Laut einer Marktanalyse von Realogis, einem der führenden Makler-Beratungsimmobilien für Logistik- und Industrieimmobilien sowie Gewerbeparks in Deutschland, wurden von allen Teilnehmern im ersten Halbjahr 2011 in Nordrhein-Westfalen insgesamt 545.000 qm Logistik- und Industriefläche umgesetzt. Die deutliche Steigerung zum Vorjahresergebnis von 286.000 qm ist vor allem den zwei Großanmietungen der Handelsunternehmen Amazon (110.000 qm) und Rossmann (30.000 qm) geschuldet. „Jedoch ist durch die positive gesamtwirtschaftliche Entwicklung insgesamt die Nachfrage auf ein hohes Maß gestiegen“, sagt Bülent Alemdag, Geschäftsführer Realogis Immobilien Düsseldorf. Im Berichtszeitraum ist die Zahl der Vermietungen von Flächen zwischen 2.500 und 5.000 qm deutlich gestiegen, so die Analyse. „An dieser positiven Entwicklung erkennt man, dass sich der Mittelstand gut von der Wirtschaftskrise erholt“, so Alemdag. „Kleinere Flächen in Gewerbeparks werden durch die gute Nachfrage nach und nach abvermietet, so dass es auch in diesem Größensegment zu einer Verknappung des Angebots kommen wird.“ Aktuell werde über fast alle größeren, hochwertigen Leerstandsflächen verhandelt. Dadurch werde es in der zweiten Jahreshälfte zu einer deutlichen Verknappung an marktgerechten Bestandsflächen kommen. Diese führe dazu, so Alemdag, dass Flächen teilweise schon durch mittelfristige Anmietungen strategisch gesichert werden. Durch die verstärkte Nachfrage – aktuell fragen gleich mehrere Interessenten dieselbe Immobilie an – erhöhen die Eigentümer die Mietpreise sowie die Mietvertragslaufzeiten. Vereinzelnd ist auch die Reduzierung von Incentives zu beobachten.

Ergebnisse des Realogis Marktberichtes aus den Regionen:
Köln / Bonn / Aachen
Mit ca. 110.000 qm vermieteter Fläche lag der Flächenumsatz in dieser Region gut 15 Prozent über dem Vorjahresniveau (ca. 95.000 qm), vorrangig aufgrund von zwei Großdeals, die fast 50 Prozent des Gesamtumsatzes ausmachen (Rossmann mit 30.000 qm sowie Klöckner Möller mit 20.000 qm). In diesem Raum sind aktuell keine hochwertigen größeren Logistikflächen vorhanden. Trotz der Flächenknappheit ist weiterhin eine starke Nachfrage an Flächen ab 5.000 qm zu verzeichnen.

Düsseldorf / Mönchengladbach / Niederrhein
Das Vorjahresergebnis wurde aufgrund von mehreren größeren Deals sowie zahlreichen Abschlüssen im mittleren Größensegment um fast 67 Prozent auf 160.000 qm deutlich gesteigert (1. Halbjahr 2010: 96.000 qm). Derzeit sind noch wenige große Flächen vorhanden. Allerdings werden diese nach und nach abvermietet, so dass auch in diesem Raum mit einer Verknappung des Flächenangebots zu rechnen ist.

Ruhrgebiet
Im Ruhrgebiet wurde ca. 260.000 qm Fläche umgesetzt und damit mehr als das Doppelte gegenüber dem ersten Halbjahr 2010 (ca. 95.000 qm). Die beiden Megadeals von Amazon in Rheinberg und in Werne trugen maßgeblich zum Ergebnis bei. Aktuell sind hier noch Bestandsflächen kurzfristig verfügbar, allerdings wird das Angebot immer geringer

Aktuelle Nettomietpreise in NRW nach Immobilientypen
-    hochwertige Logistikimmobilien mit folgenden Merkmalen: mind. 10,00 m Hallenhöhe, großzügige Andienungszonen und min. 1-2 Tore pro 1.000 qm Hallenfläche, effiziente Beheizungssysteme. Mietpreis: 4,60 – 5,20 Euro/qm
-    funktionale Bestandsimmobilien mit folgenden Merkmalen: mind. 7,50 m Hallenhöhe, Rampen und/oder ebenerdige Andienung, großzügige Andienungszonen, Heizung, Sprinkleranlage. Mietpreis: 3,80 – 4,30 Euro/qm
-    einfache Hallenflächen mit folgenden Merkmalen: bis zu 5,00 m Hallenhöhe, unzureichende Belichtung und Dämmung, meist nur ebenerdige Andienung. Mietpreis: 3,00 – 3,60 Euro/qm
-    Gewerbeparks: je nach Standort und Ausstattung zwischen 4,50 – 5,60 Euro/qm
Der gesamte Marktbericht ist downloadbar unter: www.realogis.de

Die erste Adresse für Industrie- und Logistikimmobilien: Firmengruppe Realogis – www.realogis.de
Realogis zählt zu den führenden deutschen Makler-Beratungsunternehmen für Logistikimmobilien, Industrieimmobilien und Gewerbeparks. Realogis agiert bundes- und europaweit in den Bereichen Vermietung, Verkauf und Bewertung; gleichzeitig berät Realogis Unternehmen in den Bereichen Logistik und Fulfillment. Dieses Zusammenspiel rund um die Logistikimmobilie ist einzigartig und ermöglicht die Realisierung ganzheitlicher Lösungen für Investoren, Verkäufer, Projektentwickler, Eigennutzer und Mieter. Zur Firmengruppe gehören Realogis Investment GmbH, Realogis Immobilien München GmbH, Realogis Immobilien Stuttgart GmbH und Realogis Immobilien Düsseldorf GmbH.

Pressekontakt Realogis:
Silke Hoffmann
SH/Communication – Agentur für Public Relations
Graf-Recke-Strasse 41, D-40239 Düsseldorf
Tel: +4 (0) 211 / 63 96 796
E-Mail: s.hoffmann@shcommunication.de

Kontakt Realogis:
Stephanie Weiß
Manager Marketing
Realogis Holding GmbH
Rundfunkplatz 4, 80335 München
Tel +49 (0) 89 / 51 55 69 – 280
E-Mail: s.weiss@realogis.de