Sie sind hier: Startseite » Rund um LAGER[flaeche] » LAGER[news]

Lager der Woche

Lager der Woche - Wünschendorf


Interessante Logistikimmobilie in Wünschendorf
, an der A4, A9


[ zum Exposé ]

Inserieren bei Lagerflaeche!

In dem Fachportal für Lagerlogistik zu inserieren. Wählen Sie eines unserer Pakete!

[ zur Übersicht ]

Sie suchen die passende Lagerfläche?

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der geeigneten Lager-/ Logistikimmobilie. Stellen Sie kostenlos Ihr Gesuch bei uns ein und finden Sie so Ihre Wunsch- immobilie. Voraussetzung ist nur eine kostenfreie Registrierung oder sende Sie uns die  Gesuche Vorlage  an uns zurück!

[ zur Registrierung ]

LAGER[news]- Aktuelle Lagernews, Marktberichte & Information

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen aus dem Bereich Rund um die Lagerlogistik. Falls auch Sie interessante News bei uns veröffentlichen möchten, dann senden Sie uns diese an presse(at)lagerflaeche(dot)de zu. Nun viel Spaß beim lesen:

Realogis veröffentlicht Marktbericht für die Vermietung von Logistikimmobilien- und Industrieflächen im Großraum Stuttgart

 

 

 

 

Realogis veröffentlicht Marktbericht für die Vermietung von Logistikimmobilien- und Industrieflächen im Großraum Stuttgart für das erste Halbjahr 2012


-    Fehlende Flächen jetzt schon im Segment ab 2.000 qm
-    Mangelnde Bereitschaft der Kommunen geeignete Grundstücke der Logistikbranche zur Verfügung zu stellen – dadurch Mietpreise bis 6,50 Euro aufgerufen
-    Ausblick: Ausweitung auf angrenzende Regionen Karlsruhe, Ulm, Heilbronn und Augsburg
-    Realogis Stuttgart steigert Halbjahresergebnis um 20 Prozent auf 38.000 qm

Stuttgart, 28. Juni 2012 – Im Großraum Stuttgart hält die Entwicklung zum Outsourcing auch 2012 weiter an. So fehlen, insbesondere um die starke Nachfrage der Branchen Automobilindustrie und Maschinenbau zu bedienen, nicht nur Immobilien im Segment ab 5.000 qm. „Der Mangel ist jetzt bereits schon bei Flächen ab 2.000 bis 3.000 qm auszumachen“, sagt Oliver Stenzel, Geschäftsführer Realogis Stuttgart Immobilien GmbH. Das gilt auch für geeignete Bestandsflächen, vor allem in den am stärksten nachgefragten Regionen Böblingen / Sindelfingen entlang der A81 sowie am Flughafen entlang der A8 Karlsruhe - München. Ein wesentlicher Grund dafür liegt in der mangelnden Bereitschaft der Kommunen, geeignete Grundstücke für die Logistikbranche bereit zu stellen in Verbindung mit dem daraus resultierenden hohen Preisniveau mit im Schnitt 200 bis 250 Euro pro Quadratmeter. So liegen aufgrund des begrenzten Angebots geeigneter Flächen im Zusammenhang mit den hohen Grundstückspreisen die kalkulierten qm-Mieten bei modernen Neubauprojekten zwischen 5,50 und 6,00 Euro, in guten bis sehr guten Lagen bis 6,50 Euro/qm. Allerdings gehe die Tendenz insbesondere bei Logistikern und Spediteuren weiter zu kurzfristigen Mietlaufzeiten aufgrund des Wunsches nach Flexibilität beim Flächenmanagement, so Stenzel. „Damit wird die Entwicklung von Neubauprojekten erschwert und das Angebot an großflächigen modernen Logistikanlagen für die Größenordnung ab 10.000 qm wird noch weiter eingeschränkt.“

Trotz der wenig verfügbaren Flächen konnte allein Realogis, eines der marktführenden Immobilienberatungsunternehmen für Industrie- und Logistikimmobilien im Markt Stuttgart und in Deutschland, in den ersten sechs Monaten ca. 38.000 qm Fläche umsetzen. Das bedeutet eine Steigerung um 20 Prozent gegenüber dem gleichen Vorjahreszeitraum (1. Halbjahr 2011: ca. 31.000 qm).

„Wir erwarten auch für das zweite Halbjahr 2012 eine positive Entwicklung“, so Stenzel. „Die gestiegene Nachfrage nach modernen Logistikflächen und die nach wie vor bestehende Verknappung an geeigneten Flächen wird dazu führen, dass sich logistiktreibende Unternehmen bei der Standortwahl zukünftig verstärkt auch mit den angrenzenden Regionen Karlsruhe, Ulm, Heilbronn und Augsburg entlang der Autobahnen A81 sowie der A8 beschäftigen werden.“

* Als Teilmarkt definiert Realogis die relevanten verfügbaren Lager-, Logistik- und Produktionsflächen in der Region Stuttgart und im Umkreis von ca. 50 km entlang der Bundesautobahnen A 8 „Karlsruhe - Stuttgart – München“ sowie A 81 „Heilbronn - Stuttgart – Singen“.

Die erste Adresse für Industrie- und Logistikimmobilien: Firmengruppe Realogis – www.realogis.de
Realogis zählt zu den führenden deutschen Makler-Beratungsunternehmen für Logistikimmobilien, Industrieimmobilien und Gewerbeparks. Realogis agiert bundes- und europaweit in den Bereichen Vermietung, Verkauf und Bewertung; gleichzeitig berät Realogis Unternehmen in den Bereichen Logistik und Fulfillment. Dieses Zusammenspiel rund um die Logistikimmobilie ist einzigartig und ermöglicht die Realisierung ganzheitlicher Lösungen für Investoren, Verkäufer, Projektentwickler, Eigennutzer und Mieter. Zur Firmengruppe gehören Realogis Immobilien Deutschland GmbH, Realogis Immobilien München GmbH, Realogis Immobilien Stuttgart GmbH, Realogis Immobilien Düsseldorf GmbH und Realogis Immobilien Hamburg GmbH.

Pressekontakt:
Silke Hoffmann
SH/Communication – Agentur für Public Relations
Graf-Recke-Strasse 41, D-40239 Düsseldorf
Tel: +49 (0) 211 / 63 96 796
E-Mail: s.hoffmann@shcommunication.de

Kontakt Realogis:
Stephanie Weiß
Manager Marketing
Realogis Immobilien Deutschland GmbH
Rundfunkplatz 4, 80335 München
Tel +49 (0) 89 / 51 55 69 – 280
E-Mail: s.weiss@realogis.de