Sie sind hier: Startseite » Rund um LAGER[flaeche] » LAGER[news]

Lager der Woche

Lager der Woche - Wünschendorf


Interessante Logistikimmobilie in Wünschendorf
, an der A4, A9


[ zum Exposé ]

Inserieren bei Lagerflaeche!

In dem Fachportal für Lagerlogistik zu inserieren. Wählen Sie eines unserer Pakete!

[ zur Übersicht ]

Sie suchen die passende Lagerfläche?

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der geeigneten Lager-/ Logistikimmobilie. Stellen Sie kostenlos Ihr Gesuch bei uns ein und finden Sie so Ihre Wunsch- immobilie. Voraussetzung ist nur eine kostenfreie Registrierung oder sende Sie uns die  Gesuche Vorlage  an uns zurück!

[ zur Registrierung ]

LAGER[news]- Aktuelle Lagernews, Marktberichte & Information

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen aus dem Bereich Rund um die Lagerlogistik. Falls auch Sie interessante News bei uns veröffentlichen möchten, dann senden Sie uns diese an presse(at)lagerflaeche(dot)de zu. Nun viel Spaß beim lesen:

Realogis veröffentlicht Marktbericht für die Vermietung von Logistikimmobilien- und Industrieflächen im Großraum Stuttgart für 2011

 

 

 


-    Weiterhin hohes Nachfrageniveau
-    Automotive-Zulieferer nach wie vor auf der Suche nach großen, zusammenhängenden Flächen
-    Erste spekulative Projekte in der Planung sowie Neuentwicklung von Altbeständen
-    Ausblick 2012: Trend zu längeren Vertragslaufzeiten
-    Realogis Stuttgart steigert hohes Vorjahresergebnis erneut auf über 92.000 qm

Stuttgart, 16. Januar 2012 – Die Metropolregion Stuttgart zeichnete sich auch im abgelaufenen Jahr 2011 durch ein weiterhin hohes Nachfrageniveau bei Industrie- und Logistikimmobilien aus. Kurze Mietvertragslaufzeiten und eine hohe Abvermietung von Flächen im mittleren Segment zwischen 1.000 bis 3.000 qm Fläche – das waren die bestimmenden Parameter der mittelstandsgeprägten Metropolregion Stuttgart 2011. „ vor allem Großflächengesuche ab 10.000 qm seitens der Automobil-/Logistikbranche blieben in 2011 jedoch oft unerfüllt mit der Folge, dass Logistikprozesse weiterhin auf mehreren kleinen Flächen zerstückt blieben statt auf einer modernen Großfläche optimiert werden zu können“, sagt Oliver Stenzel, Geschäftsführer Realogis Stuttgart Immobilien GmbH: Dadurch entstünden den Unternehmen mehr Transport- und Personalkosten als nötig.

Trotzdem konnte Realogis Immobilien Stuttgart, eines der marktführenden Immobilienberatungsunternehmen in diesem Teilmarkt, in den Monaten Januar bis Dezember 2011 insgesamt 92.900 qm Industrie- und Logistikfläche vermieten. Damit übertraf das Unternehmen sein Spitzenergebnis aus 2010 (86.223 qm), das durch die wieder erstarkte Kontraktlogistik für einen hohen Umsatz sorgte. Stärkster Abnehmer der Nachfrage von Handelsunternehmen, Herstellern und Logistikern im Jahr 2011 war die baden-württembergische Landeshauptstadt selbst mit insgesamt 26.100 qm, gefolgt von den Landkreisen Böblingen (23.300 qm), Ludwigsburg (16.100 qm) und Esslingen (8.900 qm).

Gleichzeitig blieben die Mietpreise stabil: Den höchsten Mietzins mit bis zu Euro 6,30 qm zahlten Unternehmen im Landkreis Böblingen, gefolgt von Stuttgart und dem Landkreis Ludwigsburg mit bis zu Euro 5,50 und dem Landkreis Esslingen mit Euro 5,20 in der Spitze. Preiswerter waren Logistik- und Industrieflächen im Landkreis Göppingen (bis Euro 4,60) und im Rems-Murr-Kreis (bis Euro 4,50).

„Der positive Trend wird sich auch im ersten Quartal 2012 fortsetzen“, so Stenzel, „sowie in den weiteren Folgemonaten, vorausgesetzt es gibt dann keine größeren konjunkturellen Einbruch. In den nachgefragten Regionen befinden sich derzeit verschiedene maßgeschneiderte Neubauprojekte in den Größenordnungen 10.000 bis 15.000 qm in der Planung, die teilweise auf Liegenschaften mit Altbeständen neu entwickelt werden.

Aktuelle Nettomietpreise in der Region Stuttgart nach Immobilientypen
§    hochwertige Logistikimmobilien mit folgenden Merkmalen:
mind. 10,50 m Hallenhöhe, großzügige Andienungszonen und minimum 1-2 Tore pro 1.000 qm Hallenfläche, effiziente Beheizungssysteme. Mietpreis: 5,00 bis 6,50 Euro/qm
§    funktionale Bestandsimmobilien mit folgenden Merkmalen: 6,00 bis 8,00 m Hallenhöhe, Rampen und/oder ebenerdige Andienung großzügige   Andienungszonen, Heizung, Sprinkleranlage, teilweise Krananlage. Mietpreis: 3,70 bis 5,50 Euro/qm
§    einfache Hallenflächen mit folgenden Merkmalen: bis zu 5,00 m Hallenhöhe, unzureichende Belichtung und Dämmung, meist nur ebenerdige Andienung, Mietpreis: 3,00 bis 3,90 Euro/qm
§    Service- und Produktionsflächen
- im Stadtgebiet: bis 7,00 Euro/qm (Durchschnittspreis: 6,50 Euro/qm)
      - im Umland: bis zu 5,00 Euro/qm (Durchschnittspreis: 4,75 Euro/qm)

* Als Teilmarkt definiert Realogis die relevanten verfügbaren Lager-, Logistik- und Produktionsflächen in der Region Stuttgart und im Umkreis von ca. 50 km entlang der Bundesautobahnen A 8 „Karlsruhe - Stuttgart – München“ sowie A 81 „Heilbronn - Stuttgart – Singen“.

Die erste Adresse für Industrie- und Logistikimmobilien: Firmengruppe Realogis – www.realogis.de
Realogis zählt zu den führenden deutschen Makler-Beratungsunternehmen für Logistikimmobilien, Industrieimmobilien und Gewerbeparks. Realogis agiert bundes- und europaweit in den Bereichen Vermietung, Verkauf und Bewertung; gleichzeitig berät Realogis Unternehmen in den Bereichen Logistik und Fulfillment. Dieses Zusammenspiel rund um die Logistikimmobilie ist einzigartig und ermöglicht die Realisierung ganzheitlicher Lösungen für Investoren, Verkäufer, Projektentwickler, Eigennutzer und Mieter. Zur Firmengruppe gehören Realogis Investment GmbH, Realogis Immobilien München GmbH, Realogis Immobilien Stuttgart GmbH und Realogis Immobilien Düsseldorf GmbH.

Pressekontakt:
Silke Hoffmann
SH/Communication – Agentur für Public Relations
Graf-Recke-Strasse 41, D-40239 Düsseldorf
Tel: +4 (0) 211 / 63 96 796
 E-Mail: s.hoffmann@shcommunication.de

Kontakt Realogis:
Stephanie Weiß
Manager Marketing
Realogis Investment GmbH
Rundfunkplatz 4, 80335 München
Tel +49 (0) 89 / 51 55 69 – 280
E-Mail: s.weiss@realogis.de