Sie sind hier: Startseite » Rund um LAGER[flaeche] » LAGER[news]

Lager der Woche

Lager der Woche - Wünschendorf


Interessante Logistikimmobilie in Wünschendorf
, an der A4, A9


[ zum Exposé ]

Inserieren bei Lagerflaeche!

In dem Fachportal für Lagerlogistik zu inserieren. Wählen Sie eines unserer Pakete!

[ zur Übersicht ]

Sie suchen die passende Lagerfläche?

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der geeigneten Lager-/ Logistikimmobilie. Stellen Sie kostenlos Ihr Gesuch bei uns ein und finden Sie so Ihre Wunsch- immobilie. Voraussetzung ist nur eine kostenfreie Registrierung oder sende Sie uns die  Gesuche Vorlage  an uns zurück!

[ zur Registrierung ]

LAGER[news]- Aktuelle Lagernews, Marktberichte & Information

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen aus dem Bereich Rund um die Lagerlogistik. Falls auch Sie interessante News bei uns veröffentlichen möchten, dann senden Sie uns diese an presse(at)lagerflaeche(dot)de zu. Nun viel Spaß beim lesen:

Realogis veröffentlicht Marktbericht der Logistikimmobilien, Industrieflächen und Gewerbeparks im Großraum Stuttgart für das erste Halbjahr 2011


-    Hohes Vorjahresniveau leicht übertroffen: Realogis vermittelt ca. 43.000 qm Logistik-/Industrieflächen
-    Deutlich gestiegene Mietnachfrage sorgt für eine Verknappung an geeigneten Logistik-/Lagerflächen, vor allem im Flächensegment ab 3.000 qm
-    Langsam entwickeln sich Neubauprojekte: Gestiegene Nachfrage nach geeigneten Grundstücken von 2010 durch Logistikdienstleister und Investoren setzt sich fort
Stuttgart, 5. Juli 2011 – Laut einer Marktanalyse von Realogis, einem der führenden Makler-Beratungsimmobilien für Logistik- und Industrieimmobilien sowie Gewerbeparks in Deutschland, setzt sich die hohe Nachfrage nach Logistik-/Industrieflächen zur Miete im Großraum Stuttgart weiter fort. Realogis konnte im ersten Halbjahr rund 43.000 qm Logistik-/Industrieflächen zur Miete vermitteln, was einem leichten Anstieg gegenüber dem Top-Ergebnis aus dem Vorjahr entspricht (1. Halbjahr 2010: 40.000 qm). Größter Nachfrager nach Industrie- und Logistikflächen in der Wirtschaftsregion Stuttgart mit einem Flächenbedarf zwischen 1.000 und 5.000 qm bleibt der Mittelstand.

Der wirtschaftliche Aufschwung insbesondere der Automobilindustrie führt einerseits zu einer Verknappung an geeigneten Flächen über 3.000 qm liegen, andererseits zu einem stabilen Mietpreisniveau. „Besonders betroffen ist das Flächensegment ab 3.000 qm“, sagt Oliver Stenzel, Geschäftsführer Realogis Immobilien Stuttgart. Zudem fehlten weiterhin Grundstücke mit 24-Stunden-Nutzungsgenehmigung, die vorrangig von Logistikdienstleistern und Investoren nachgefragt werden. „Inzwischen werden in der Region wenigstens schon Neubauprojekte realisiert“, so Stenzel weiter. „Allerdings sind die Planungs- und Genehmigungsprozessen zuweilen extrem lang und decken den aktuellen Bedarf aber bei weitem noch nicht ab.“ Zu den ersten Projekten zählt das NXP-Areal in Böblingen. Hier hat der erste Bauabschnitt für das Logistik- und Dienstleistungszentrum der Lapp Gruppe in Ludwigsburg nach langjähriger Planung und Genehmigung begonnen, die Fertigstellung ist für 2011 geplant.

Trends in der Region Stuttgart
Für die kommenden Monate geht Stenzel von stabilen bis leicht steigenden Mietpreisen für Bestandsflächen aus. „Gleichzeitig werden Investoren den weiterhin bestehenden Mangel an geeigneten Grundstücken für Neubaulogistikprojekte in der Region Stuttgart in den Nachbarregionen entlang der A8 und A81 ausweiten“, so Stenzel.

Aktuelle Nettomietpreise in der Region Stuttgart nach Immobilientypen
- hochwertige Logistikimmobilien mit folgenden Merkmalen: mind. 10,00 m Hallenhöhe, großzügige Andienungszonen und min. 1-2 Tore pro 1.000 qm Hallenfläche, effiziente Beheizungssysteme.
Mietpreis: 5,20 – 6,20 Euro/qm

- funktionale Bestandsimmobilien mit folgenden Merkmalen: mind. 7,50 m Hallenhöhe, Rampen und/oder ebenerdige Andienung, großzügige Andienungszonen,  Heizung, Sprinkleranlage, teilweise Krananlage
Mietpreis: 3,70 – 5,50 Euro/qm

- einfache Hallenflächen mit folgenden Merkmalen: bis zu 5,00 m Hallenhöhe, unzureichende Belichtung und Dämmung, meist nur ebenerdige Andienung.
Mietpreis: 2,40 – 4,00 Euro/qm

- Service- und Produktionsflächen (Gewerbeparks): je nach Standort und Ausstattung
im Stadtgebiet Stuttgart: bis 7,00 Euro/qm (Durchschnittspreis: 6,30 Euro/qm)
im Umland: bis 6,00 Euro/qm (Durchschnittspreis: 4,75 Euro/qm)

Weitere Ergebnisse und aktuelle Marktberichte unter www.realogis.de.

* Als Teilmarkt werden die relevanten verfügbaren Lager-, Logistik- und Produktionsflächen in der Region Stuttgart und im Umkreis von ca. 50 km entlang der Bundesautobahnen A 8 „Karlsruhe - Stuttgart – München“ sowie A 81 „Heilbronn - Stuttgart – Singen“ definiert.

Die erste Adresse für Industrie- und Logistikimmobilien: Firmengruppe Realogis – www.realogis.de
Realogis zählt zu den führenden deutschen Makler-Beratungsunternehmen für Logistikimmobilien, Industrieimmobilien und Gewerbeparks. Realogis agiert bundes- und europaweit in den Bereichen Vermietung, Verkauf und Bewertung; gleichzeitig berät Realogis Unternehmen in den Bereichen Logistik und Fulfillment. Dieses Zusammenspiel rund um die Logistikimmobilie ist einzigartig und ermöglicht die Realisierung ganzheitlicher Lösungen für Investoren, Verkäufer, Projektentwickler, Eigennutzer und Mieter. Zur Firmengruppe gehören Realogis Investment GmbH, Realogis Immobilien München GmbH, Realogis Immobilien Stuttgart GmbH und Realogis Immobilien Düsseldorf GmbH.

Pressekontakt Realogis:
Silke Hoffmann
SH/Communication – Agentur für Public Relations
Graf-Recke-Strasse 41, D-40239 Düsseldorf
Tel: +4 (0) 211 / 63 96 796
E-Mail: s.hoffmann@shcommunication.de

Kontakt Realogis:
Stephanie Weiß
Manager Marketing
Realogis Holding GmbH
Rundfunkplatz 4, 80335 München
Tel +49 (0) 89 / 51 55 69 – 280
E-Mail: s.weiss@realogis.de