Sie sind hier: Startseite » Rund um LAGER[flaeche] » LAGER[news]

Lager der Woche

Lager der Woche - Wünschendorf


Interessante Logistikimmobilie in Wünschendorf
, an der A4, A9


[ zum Exposé ]

Inserieren bei Lagerflaeche!

In dem Fachportal für Lagerlogistik zu inserieren. Wählen Sie eines unserer Pakete!

[ zur Übersicht ]

Sie suchen die passende Lagerfläche?

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der geeigneten Lager-/ Logistikimmobilie. Stellen Sie kostenlos Ihr Gesuch bei uns ein und finden Sie so Ihre Wunsch- immobilie. Voraussetzung ist nur eine kostenfreie Registrierung oder sende Sie uns die  Gesuche Vorlage  an uns zurück!

[ zur Registrierung ]

LAGER[news]- Aktuelle Lagernews, Marktberichte & Information

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen aus dem Bereich Rund um die Lagerlogistik. Falls auch Sie interessante News bei uns veröffentlichen möchten, dann senden Sie uns diese an presse(at)lagerflaeche(dot)de zu. Nun viel Spaß beim lesen:

REALOGIS Real Estate ändert Namen in RLI investors und startet neue Wachstumsphase

Logo - RLI investors

 

 

 

 

Pressemitteilung:

REALOGIS Real Estate ändert Namen in RLI investors und startet neue Wachstumsphase


  • Logistikimmobilien-Spezialist kauft für rund 160 Millionen Euro in 2016
  • Verdopplung auf 320 Millionen Euro bis Jahresende
  • Auflage des zweiten Immobilien-Spezial-AIF für Logistikimmobilien für institutionelle Investoren in Vorbereitung


München, 31. August. Der Asset- und Fondsmanager Realogis Real Estate GmbH agiert seit heute mit einem neuen Namen und einem weiterentwickelten Unternehmensauftritt. Der Spezialist für Logistikimmobilien aus München firmiert nun als RLI investors (RLI). Die Namensänderung läutet für RLI eine neue Phase in der Unternehmensentwicklung ein, die mit einem starken Wachstum einhergeht: Bis Jahresende soll das verwaltete Immobilienvermögen (Assets under Management, AuM) von gegenwärtig rund 160 Millionen Euro auf etwa 320 Millionen Euro steigen. Schon jetzt gehört RLI mit zehn realisierten Transaktionen in den vergangenen acht Monaten zu den größten Investoren in deutsche Logistikimmobilien im laufenden Jahr.

„Seit der Gründung vor gut drei Jahren hat sich das Unternehmen sehr schnell entwickelt. Was als Idee und Ein-Mann-Firma begann, ist heute einer der etablierten unabhängigen Investment- und Asset Manager für Logistikimmobilien in Deutschland“, sagt Bodo Hollung, Geschäftsführer von RLI. Der neue Unternehmensauftritt, der auch mit einem neuen Corporate Design sowie einer neuen Internetseite einhergeht, dokumentiert den Übergang in eine neue Entwicklungsphase.

Die grundlegende strategische Ausrichtung mit dem klaren Fokus auf den deutschen Logistikimmobilienmarkt bleibt davon komplett unberührt. Dasselbe gilt für das Management und das weitere Personal.

Deutschland ist der größte und stärkste Logistikmarkt Europas und profitiert von der Stärke und globalen Vernetzung der hiesigen Wirtschaft, der hervorragenden Infrastruktur sowie der zentralen Lage in Europa. Deshalb sind die Weichen für weiteres Wachstum des Marktes und auch von RLI gestellt“, so Hollung.

 


Aktuell bereiten Hollung und sein Team einen neuen Immobilien-Spezial-AIF vor, über den institutionelle Anleger in deutsche Logistikimmobilien investieren können. Dabei handelt es sich um ein Nachfolgeprodukt des im Jahr 2015 erfolgreich aufgelegten RLI Logistics Fund - Germany I, der auf der Eigenkapitalseite vollständig platziert ist und voraussichtlich noch im laufenden Jahr auch sein Ziel-Investmentvolumen von rund 320 Millionen Euro erreichen wird.

„Angesichts der anhaltend hohen Nachfrage nach Logistikimmobilien seitens der Anleger sind der Zugang zu Objekten und Transaktionsstärke weiterhin die entscheidenden Wettbewerbsfaktoren“, sagt Hollung. „Mit unserer schlanken Struktur und kurzen Wegen können wir bei Transaktionen sehr schnell entscheiden. Das ist ein großer Pluspunkt, den wir weiter in die Waagschale werfen werden.“

Weitere Informationen zu RLI finden Interessierte auf der neuen Homepage: www.rli-investors.com


Über RLI investors
Die RLI mit Sitz in München ist ein unabhängiger Asset- und Fondsmanager, der ausschließlich in die Assetklasse Logistikimmobilien investiert. Durch langjährige Erfahrungen im Logistikimmobilienmarkt, intensives Research, wissenschaftliche Arbeit und einem breiten Netzwerk bietet RLI ihren Investoren eine hohe Produktverfügbarkeit und somit attraktive Investitionsmöglichkeiten in die Assetklasse Logistikimmobilien. Der sich aktuell in der Investitionsphase befindliche und auf Deutschland fokussierte Fonds „RLI Logistics Fund - Germany I“ mit einem Bruttoanlagevolumen von ca. 320 Mio. Euro hat innerhalb dieses Jahres bereits zehn Immobilien erworben und damit rund 160 Mio. EUR investiert. Ein zweiter Fonds ist bereits in der Planung und wird im Laufe des IV Quartals 2016 aufgelegt. Mit dieser Entwicklung wurde die RLI innerhalb weniger Monate zu einem der größten deutschen Investoren in Logistikimmobilien.

Rückfragen:

RLI investors GmbH
Seidlstraße 5
80335 München
T +49 89 544 9198 0
info@rli-investors.com