Sie sind hier: Startseite » Rund um LAGER[flaeche] » LAGER[news]

Lager der Woche

Lager der Woche - Wünschendorf


Interessante Logistikimmobilie in Wünschendorf
, an der A4, A9


[ zum Exposé ]

Inserieren bei Lagerflaeche!

In dem Fachportal für Lagerlogistik zu inserieren. Wählen Sie eines unserer Pakete!

[ zur Übersicht ]

Sie suchen die passende Lagerfläche?

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der geeigneten Lager-/ Logistikimmobilie. Stellen Sie kostenlos Ihr Gesuch bei uns ein und finden Sie so Ihre Wunsch- immobilie. Voraussetzung ist nur eine kostenfreie Registrierung oder sende Sie uns die  Gesuche Vorlage  an uns zurück!

[ zur Registrierung ]

LAGER[news]- Aktuelle Lagernews, Marktberichte & Information

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen aus dem Bereich Rund um die Lagerlogistik. Falls auch Sie interessante News bei uns veröffentlichen möchten, dann senden Sie uns diese an presse(at)lagerflaeche(dot)de zu. Nun viel Spaß beim lesen:

ÖBB treiben WLAN-Ausbau weiter voran

ÖBB treiben WLAN-Ausbau weiter voran

01.02.16 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) treiben den Ausbau des mobilen Internets an ihren Bahnhöfen weiter voran. Weil der WLAN-Testbetrieb am Wiener Hauptbahnhof, Wien Westbahnhof und Wiener Neustadt wurden 2015 noch elf weitere Bahnhöfe mit WLAN ausgestattet. Bis Ende 2016 werden Österreichs Bahnfahrer an insgesamt 30 Bahnhöfen einen kostenlosen und leistungsfähigen WLAN–Zugang erhalten. Bis Ende 2016 werden österreichweit, im Auftrag des Bundes, rund 3,5 Millionen Euro in den Ausbau leistungsfähiger WLAN-Netze auf Bahnhöfen investiert.

Mit dem Ausbau der WLAN-Infrastruktur erhalten die Kunden eine interessante landing page, auf der bahnhofsbezogene Fahrgastinformationen wie etwa aktuelle Ankunfts- und Abfahrtszeiten und ein Orientierungsplan angezeigt werden. Zusätzlich wird auf vorhandene Serviceeinrichtungen wie etwa Schließfächer hingewiesen. Somit können auch die stationären Auskunftsdienste an den Bahnhöfen entlastet werden, wenn die Anwender sich die Informationen über ihre eigenen mobilen Endgeräte beschaffen. Die Fahrt mit dem Zug wird zudem insgesamt attraktiver, wenn der gesicherte Internetzugang während der Warte- oder Umsteigezeit an den Bahnhöfen möglich ist. Die Investitionsfinanzierung ist bei der Konzentration auf die wichtigsten Bahnhöfe Österreichs noch relativ überschaubar. Ob es jedoch zu einem flächendeckenden Ausbau kommt, ist momentan fraglich.

 

 

Stefan Hennigfeld

Redaktioneller Leiter

Zughalt e.V.

Siegfriedstr. 24a

58453 Witten

Zughalt.de