Sie sind hier: Startseite » Rund um LAGER[flaeche] » LAGER[news]

Lager der Woche

Lager der Woche - Wünschendorf


Interessante Logistikimmobilie in Wünschendorf
, an der A4, A9


[ zum Exposé ]

Inserieren bei Lagerflaeche!

In dem Fachportal für Lagerlogistik zu inserieren. Wählen Sie eines unserer Pakete!

[ zur Übersicht ]

Sie suchen die passende Lagerfläche?

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der geeigneten Lager-/ Logistikimmobilie. Stellen Sie kostenlos Ihr Gesuch bei uns ein und finden Sie so Ihre Wunsch- immobilie. Voraussetzung ist nur eine kostenfreie Registrierung oder sende Sie uns die  Gesuche Vorlage  an uns zurück!

[ zur Registrierung ]

LAGER[news]- Aktuelle Lagernews, Marktberichte & Information

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen aus dem Bereich Rund um die Lagerlogistik. Falls auch Sie interessante News bei uns veröffentlichen möchten, dann senden Sie uns diese an presse(at)lagerflaeche(dot)de zu. Nun viel Spaß beim lesen:

Neuer Rekord bei Auszubildenden und Studierenden bei Dachser

Pressemitteilung

Neuer Rekord bei Auszubildenden und Studierenden

Kempten, 11. September 2014. Zum diesjährigen Ausbildungsbeginn begrüßt der Logistikdienstleister Dachser 589 Auszubildende und Studierende in Deutschland – so viele wie noch nie zuvor. Unter ihnen sind auch 45 Berufskraftfahrer. Insgesamt bildet Dachser in Deutschland aktuell 1.378 Nachwuchslogistiker aus.

Eine qualitativ hochwertige Ausbildung ist das Fundament für eine Laufbahn in der Logistik. Sie hat bei Dachser traditionell einen großen Stellenwert. Bei dem Familienunternehmen finden die Logistiker von morgen abwechslungsreiche Aufgaben in internationalem Umfeld. „Wir schätzen Mitarbeiter, die Interesse an fremden Ländern und Kulturen haben, die Mensch und Umwelt respektieren und Wert darauf legen, eigenständig, kreativ und verantwortungsvoll zu arbeiten“, beschreibt Bernhard Simon, Chief Executive Officer (CEO) von Dachser, die Anforderungen an die Nachwuchslogistiker. Die bewusste Entscheidung für einen Berufsstart bei Dachser freut Simon aber ebenso. „Unsere hohe Ausbildungsquote von durchschnittlich zehn Prozent in Deutschland zeigt zum einen, dass wir als Arbeitgeber attraktiv sind. Zum anderen verdeutlicht sie die Bedeutung, die die Ausbildung bei Dachser hat“, ergänzt Martina Szautner, Corporate Director Human Resources bei Dachser.

Insgesamt stehen den Nachwuchskräften bei Dachser sieben Ausbildungsrichtungen im kaufmännischen, gewerblichen, IT- und technischen Bereich oder duale Studiengänge mit Schwerpunkt Spedition/Transport/Logistik zur Auswahl.

Auch das internationale Ausbildungsprogramm "Dachser Education Program", das der Logistikdienstleister auf Grundlage des dualen Modell Deutschlands in fünf europäischen Ländern eingeführt hat, trägt Früchte. So schlossen 2013 14 Teilnehmer ihre Ausbildung zum Dachser Forwarding & Logistics Specialist in verschiedenen europäischen Ländern ab. 2014 starten wieder neue Nachwuchslogistiker in den Niederlanden, Großbritannien, Polen, Ungarn und Frankreich. „Unsere Personalpolitik ist international und langfristig angelegt und zielt auf die Stärkung unserer Leistungsfähigkeit ab“, sagt Simon.

Über Dachser:
Das global aufgestellte Familienunternehmen Dachser mit Ha