Sie sind hier: Startseite » Rund um LAGER[flaeche] » LAGER[news]

Lager der Woche

Lager der Woche - Wünschendorf


Interessante Logistikimmobilie in Wünschendorf
, an der A4, A9


[ zum Exposé ]

Inserieren bei Lagerflaeche!

In dem Fachportal für Lagerlogistik zu inserieren. Wählen Sie eines unserer Pakete!

[ zur Übersicht ]

Sie suchen die passende Lagerfläche?

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der geeigneten Lager-/ Logistikimmobilie. Stellen Sie kostenlos Ihr Gesuch bei uns ein und finden Sie so Ihre Wunsch- immobilie. Voraussetzung ist nur eine kostenfreie Registrierung oder sende Sie uns die  Gesuche Vorlage  an uns zurück!

[ zur Registrierung ]

LAGER[news]- Aktuelle Lagernews, Marktberichte & Information

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen aus dem Bereich Rund um die Lagerlogistik. Falls auch Sie interessante News bei uns veröffentlichen möchten, dann senden Sie uns diese an presse(at)lagerflaeche(dot)de zu. Nun viel Spaß beim lesen:

Neuer Lehrgang „Logistiker/-in im Distanzhandel“


Die Anforderungen an eine kundenorientierte und perfektionierte Logistik werden sich durch die rasante Entwicklung im Multichannel-Handel noch verstärken. Ein neuer berufsbegleitender Zertifikatslehrgang soll den gestiegenen Bedürfnissen der Branche gerecht werden.

München – Gerade der Versandhandel als eine Form des Einzelhandels, bei dem die Produkte per Katalog, Prospekt, Internet, Fernsehen oder Vertreter angeboten werden, hat sich in den vergangenen Jahren enorm positiv entwickelt. Insbesondere das Internet war ein wesentlicher Treiber. Um dieser Entwicklung Rechnung zu tragen, bedarf es eines Weiterbildungskonzeptes, das die Besonderheiten der Interaktiven Händler berücksichtigt. Vor allem die Logistik spielt im Distanzhandel eine entscheidende Rolle für die Wirtschaftlichkeit des Geschäftsmodells.

Um den Bedürfnissen der Branche nach geeigneten Weiterbildungsmöglichkeiten gerecht zu werden, bietet die Institut des Interaktiven Handels GmbH, München, einen berufsbeglei­tenden Zertifikatslehrgang „Logistiker/-in im Distanzhandel“ an. Dieses neue Weiter­bildungsangebot zielt auf eine umfassende, fundierte und umsetzungsnahe Vermittlung von Wissen und Fähigkeiten zur erfolgreichen Gestaltung und Steuerung von Logistikprozessen innerhalb des Interaktiven Handels.

Das Ziel des berufsbegleitenden Zertifikatslehrgangs „Logistiker/-in im Distanzhandel“ ist es, die Teilnehmer zu befähigen, die Supply Chain im Distanzhandel und Multichannel zu planen, zu managen, zu steuern und betriebswirtschaftlich optimal zu gestalten. Durch das Pendeln zwischen Theorie und Praxis bei einer berufsbegleitenden Ausbildung eröffnen sich dabei ganz neue Perspektiven und ganzheitliche Lösungsansätze. Und gerade diese innova­tiven Ansätze sind das A und O der Logistik im Distanzhandel.

Das Konzept des neuen Lehrgangs „Logistiker/-in im Distanzhandel“ basiert auf der Kombi­nation des Expertenwissens der Institut des Interaktiven Handels GmbH, des Bundes­verbandes des Deutschen Versandhandels e.V. (bvh), Berlin, und der Hochschule Hof. Der Zertifikatslehrgang bietet allen, die mit der Logistik im Distanzhandel in Berührung stehen, eine Weiterbildung auf Hochschulniveau an – und dies auch ohne vorhergehendes Hochschulstudium. Als Aufnahmevoraussetzung kann eine fehlende Hochschulreife durch mehrjährige Führungserfahrung in der Logistik kompensiert werden. So können auch Praktiker ohne Abitur/Fachabitur am neuen berufsbegleitenden, zweisemestrigen