Sie sind hier: Startseite » Rund um LAGER[flaeche] » LAGER[news]

Lager der Woche

Lager der Woche - Wünschendorf


Interessante Logistikimmobilie in Wünschendorf
, an der A4, A9


[ zum Exposé ]

Inserieren bei Lagerflaeche!

In dem Fachportal für Lagerlogistik zu inserieren. Wählen Sie eines unserer Pakete!

[ zur Übersicht ]

Sie suchen die passende Lagerfläche?

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der geeigneten Lager-/ Logistikimmobilie. Stellen Sie kostenlos Ihr Gesuch bei uns ein und finden Sie so Ihre Wunsch- immobilie. Voraussetzung ist nur eine kostenfreie Registrierung oder sende Sie uns die  Gesuche Vorlage  an uns zurück!

[ zur Registrierung ]

LAGER[news]- Aktuelle Lagernews, Marktberichte & Information

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen aus dem Bereich Rund um die Lagerlogistik. Falls auch Sie interessante News bei uns veröffentlichen möchten, dann senden Sie uns diese an presse(at)lagerflaeche(dot)de zu. Nun viel Spaß beim lesen:

Neue Züge für Main-Spessart-Express

Neue Züge für Main-Spessart-Express

12.08.16 (Bayern, Hessen) Autor:Stefan Hennigfeld

Bahnreisende in Unterfranken und Hessen können nun mit den ersten fabrikneuen Doppelstockwagen zwischen Bamberg/Würzburg und Frankfurt fahren. DB Regio Franken bietet im Main-Spessart-Express künftig mehr Fahrkomfort. „Unsere Fahrgäste werden den Unterschied erkennen. Wagen für Wagen fädeln wir in die Züge ein und bringen damit den Regionalverkehr auf IC-Standard,“ so Hilmar Laug, Geschäftsleiter DB Regio Franken, heute während einer Präsentationsfahrt.

Im Juni 2012 hatten die Aufgabenträger BEG und RMV die Nahverkehrsleistungen Main-Spessart neu ausgeschrieben und dabei detaillierte Vorgaben u.a. zu den Fahrzeugen gegeben. DB Regio Franken machte das beste Angebot, gewann den Wettbewerb, musste aber aufgrund von Verzögerungen des Herstellers Bombardier zum Fahrplanwechsel im Dezember zunächst mit gebrauchten Zügen an den Start gehen. „Wir freuen uns, dass die neue Generation von klimatisierten und komfortablen Doppelstockwagen nun nach und nach eingesetzt werden kann, um der steigenden Nachfrage, insbesondere im Pendlerverkehr, gerecht zu werden“, erklärt Johann Niggl, Geschäftsführer der BEG.

„Gerade weil die neuen Wagen für unsere Fahrgäste ein spürbares Komfortplus bedeuten, bin ich froh, dass die neue Wagenflotte nun kommt“, ergänzt André Kavai, Geschäftsführer des Rhein-Main-Verkehrsverbundes. Bombardier liefert die Züge gestaffelt aus. Bis zum Oktober kommen zunächst 24 Mittelwagen. In einem zweiten Schritt erhält DB Regio Franken in der zweiten Jahreshälfte 2017 die 24 Steuerwagen, die mit Antrieben ausgestattet sind und damit Lokomotiven ersetzen. Die 12 vierteiligen Doppelstock-Triebzüge, mit jeweils 2 angetriebenen Steuerwagen, verfügen dann über jeweils 425 Sitzplätze. Doppeltraktionen ermöglichen dann bis zu 850 Sitzplätze während der Stoßzeiten.



Stefan Hennigfeld
Redaktioneller Leiter
Zughalt e.V.
Siegfriedstr. 24a
58453 Witte