Sie sind hier: Startseite » Rund um LAGER[flaeche] » LAGER[news]

Lager der Woche

Lager der Woche - Wünschendorf


Interessante Logistikimmobilie in Wünschendorf
, an der A4, A9


[ zum Exposé ]

Inserieren bei Lagerflaeche!

In dem Fachportal für Lagerlogistik zu inserieren. Wählen Sie eines unserer Pakete!

[ zur Übersicht ]

Sie suchen die passende Lagerfläche?

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der geeigneten Lager-/ Logistikimmobilie. Stellen Sie kostenlos Ihr Gesuch bei uns ein und finden Sie so Ihre Wunsch- immobilie. Voraussetzung ist nur eine kostenfreie Registrierung oder sende Sie uns die  Gesuche Vorlage  an uns zurück!

[ zur Registrierung ]

LAGER[news]- Aktuelle Lagernews, Marktberichte & Information

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen aus dem Bereich Rund um die Lagerlogistik. Falls auch Sie interessante News bei uns veröffentlichen möchten, dann senden Sie uns diese an presse(at)lagerflaeche(dot)de zu. Nun viel Spaß beim lesen:

MVV bringt Aboticket auf den Markt

MVV bringt Aboticket auf den Markt

15.06.16 (München) Autor:Stefan Hennigfeld

In dieser Woche beginnt der Verkauf der neuen MVV-Abo-Angebote Isarcard-Schule und Isarcard-Ausbildung. Die Isarcard-Ausbildung gilt ab dem 1. August, die IsarCardSchule zum kommenden Schuljahr ab dem 13. September. Im Freistaat Bayern sind die Sommerferien traditionell immer von Anfang August bis weit in den September rein. Durch die Einführung des Abonnements gehört jetzt auch für Auszubildende und Schüler der monatliche Ticketkauf der Vergangenheit an.

Sie fahren mit dem Abo auch günstiger als mit Monats- und Wochenkarten – und mit der Bonuscard in den bayerischen Sommerferien (Schüler) bzw. in den letzten sechs Wochen des Abojahres (Azubis) sogar im MVV-Gesamtnetz. Die neuen Tickets sind personengebunden, also nicht übertragbar, ringbezogen und bestehen aus einer Kundenkarte und zwölf aneinander anschließenden Monatstickets. Mit zwölf Monaten Laufzeit decken die Abonnements das ganze Schuljahr inklusive der Sommerferien bzw. bei Azubis jeweils ein Ausbildungsjahr ab.

Gezahlt wird dabei monatlich im Abbuchungsverfahren (SEPA-Lastschriftverfahren). Der Gesamtpreis pro Jahr entspricht dem von zehn Monatskarten und zwei Wochenkarten. Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter (SPD): „Es war mir ein persönliches Anliegen, dass auch Schüler und Auszubildende in den Genuss einer verbilligten Abo-Lösung kommen können und ein langgehegter Wunsch vieler Eltern umgesetzt wird.“

 

Stefan Hennigfeld

Redaktioneller Leiter

Zughalt e.V.

Siegfriedstr. 24a

58453 Witten

Zughalt.de