Sie sind hier: Startseite » Rund um LAGER[flaeche] » LAGER[news]

Lager der Woche

Lager der Woche - Wünschendorf


Interessante Logistikimmobilie in Wünschendorf
, an der A4, A9


[ zum Exposé ]

Inserieren bei Lagerflaeche!

In dem Fachportal für Lagerlogistik zu inserieren. Wählen Sie eines unserer Pakete!

[ zur Übersicht ]

Sie suchen die passende Lagerfläche?

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der geeigneten Lager-/ Logistikimmobilie. Stellen Sie kostenlos Ihr Gesuch bei uns ein und finden Sie so Ihre Wunsch- immobilie. Voraussetzung ist nur eine kostenfreie Registrierung oder sende Sie uns die  Gesuche Vorlage  an uns zurück!

[ zur Registrierung ]

LAGER[news]- Aktuelle Lagernews, Marktberichte & Information

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen aus dem Bereich Rund um die Lagerlogistik. Falls auch Sie interessante News bei uns veröffentlichen möchten, dann senden Sie uns diese an presse(at)lagerflaeche(dot)de zu. Nun viel Spaß beim lesen:

Meinfernbus-Flixbus fährt nach Osteuropa

Meinfernbus-Flixbus fährt nach Osteuropa

22.01.16 (Europa, Fernverkehr) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Anbieter Meinfernbus-Flixbus erweitert sein Fahrtenangebot nach Osteuropa und kooperiert dazu auch mit dem Schienenverkehr. Auf die bereits bestehende Verbindung von Berlin über Dresden nach Prag und Wien werden zwei weitere Halte aufgenommen: Ab sofort geht es täglich mit den grünen Bussen von Berlin nach Znaim (Znojmo) und Iglau (Jihlava). Seit dem heutigen Donnerstag startet zudem eine Kooperation mit dem privaten Bahnunternehmen Leo-Express.

Mit nur einem Umstieg sind dann rund 20 neue Ziele in Tschechien wie Ostrava, Pardubice und Olmütz (Olomouc) an das internationale MeinFernbus FlixBus-Netz angebunden. Ebenfalls per Bus und Schiene ab Berlin und Dresden erreichbar sind acht Städte in der Slowakei, wie zum Beispiel Žilina, Ružomberok und Spišská Nová Ves.

Geschäftsführer André Schwämmlein: „Unsere internationalen Linien nach Prag erfreuen sich großer Beliebtheit, bis zu 12 verschiedene Abfahrtszeiten stehen von Berlin aus jeden Tag zur Auswahl. Nun ergänzen wir mit Iglau und Znaim unser Angebot erstmals um weitere Ziele in Tschechien. Besonders freuen wir uns über die Kooperation mit Leo-Express. Damit erschließen wir für deutsche Fernbusreisende zahlreiche Ziele in Central Eastern Europe. Weitere Strecken sind bereits in Planung.“

Im Frühjahr 2016 soll die Kooperation noch mal deutlich aufgestockt werden. Der kombinierte Bus- und Bahnverkehr nach Ost- und Südosteuropa soll vor allem zu touristischen Zwecken dienen. Es besteht z.B. aus Deutschland eine im Vergleich zum bisherigen Angebot deutlich verbesserte Anreisemöglichkeit, um die Hohe Tatra in den Karpaten zu besuchen.

Die Zeiten, in denen Bram Stokers Romanfigur Jonathan Harker mit der Kutsche zu Graf Dracula fahren musste, sind damit endgültig vorbei. Durchgebunde Kooperationstickets sind im Internet und in kooperierenden Reisebüros verfügbar. Auch hier gelten die üblichen Regelungen der Auslastungssteuerung, sodass bei früher Buchung sehr günstige Fahrscheine zu haben sind, mit Glück aber auch bei Bussen mit vielen freien Plätzen.

 

 

Stefan Hennigfeld

Redaktioneller Leiter

Zughalt e.V.

Siegfriedstr. 24a

58453 Witten

Zughalt.de