Sie sind hier: Startseite » Rund um LAGER[flaeche] » LAGER[news]

Lager der Woche

Lager der Woche - Wünschendorf


Interessante Logistikimmobilie in Wünschendorf
, an der A4, A9


[ zum Exposé ]

Inserieren bei Lagerflaeche!

In dem Fachportal für Lagerlogistik zu inserieren. Wählen Sie eines unserer Pakete!

[ zur Übersicht ]

Sie suchen die passende Lagerfläche?

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der geeigneten Lager-/ Logistikimmobilie. Stellen Sie kostenlos Ihr Gesuch bei uns ein und finden Sie so Ihre Wunsch- immobilie. Voraussetzung ist nur eine kostenfreie Registrierung oder sende Sie uns die  Gesuche Vorlage  an uns zurück!

[ zur Registrierung ]

LAGER[news]- Aktuelle Lagernews, Marktberichte & Information

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen aus dem Bereich Rund um die Lagerlogistik. Falls auch Sie interessante News bei uns veröffentlichen möchten, dann senden Sie uns diese an presse(at)lagerflaeche(dot)de zu. Nun viel Spaß beim lesen:

Media Markt beauftragt ID Logistics mit dem Management seiner E-Commerce-Logistik in Spanien

Logo - ID Logistics

 

 

 

 

 

 



•    ID Logistics nimmt in Madrid eine neue 30.000 qm große Logistikplattform in Betrieb, um zentral die gesamte E-Commerce-Logistik für Media Markt abzubilden


•    Das System ist darauf ausgelegt, mehr als 30.000 Lagereinheiten mit einer prognostizierten jährlichen Wachstumsquote von mehr als 20% abzuwickeln

Madrid, 21. März 2017 – Media Markt, Elektrofachhändler Nummer eins, hat ID Logistics, einen international führenden Kontraktlogistiker, mit der Auftragsabwicklung aller Produkte beauftragt, die über seinen Online-Vertriebskanal vermarktet werden.

Der Logistikbetrieb wird zentral vom Standort Pinto bei Madrid abgewickelt, wo ID Logistics eine neue 30.000 qm große Distributionsplattform eröffnet hat. Darin befindet sich auch eine Fläche für Value Added Services, auf der Dienstleistungen wie Produktanpassung, Gerätekonfiguration und die Vorbereitung von funktionsbereiten Telefonen und Hardware erbracht werden. Insgesamt sollen hier jährlich zwei Millionen Einheiten und über 30.000 Lagereinheiten (SKUs) verarbeitet werden.

Dieses Projekt ist ein wichtiger Teil der Multikanal-Strategie von Media Markt. Ziel ist es, den Kundenservice durch das Ausschöpfen der gesamten Palette an Vertriebs- und Kommunikationskanälen zu verbessern. Hierfür hat die Gruppe 47 Millionen Euro in ihr digitales Transformationsprogramm investiert und alle Läden in Digital- und Kunden-Erlebniszentren umgewandelt. Zu den neuen Dienstleistungen des Unternehmens an seinen Logistik-Hubs – und dieses ist ein weiteres Beispiel für die Omni-Channel-Strategie von Media Markt - zählen die Lieferung von Online-Bestellungen innerhalb von zwei Stunden, die Abholung von Aufträgen im „Drive-In" -Modus und die auf Business-Kunden maßgeschneiderte Verteilung.

José Manuel Sala, Head of Supply Chain von Media Markt Spanien, sagte: „Unser Ziel ist es, uns nach Deutschland zum zweitgrößten Absatzmarkt der Gruppe innerhalb von Europa zu entwickeln und uns in Spanien als größter Multichannel-Einzelhändler zu etablieren. Dieses erreichen wir nur mit einem führenden Logistikpartner an unserer Seite, der uns dabei unterstützt, weiterhin einen exzellenten Service zu erbringen und unsere Strategie umzusetzen. Die von ID Logistics erarbeitete Logistiklösung passt perfekt zu unserem Geschäftsmodell und hilft uns, auf die neuesten Veränderungen im Konsumentenverhalten einzugehen und dabei gleichzeitig das Kauferlebnis unserer Kunden zu erhöhen.“

Javier Echenique, Chief Executive Officer von ID Logistics Iberia, ergänzt: „Wir sind stolz darauf, dass Media Markt als ein wichtiger Akteur im Bereich Unterhaltungselektronik sein Vertrauen in ID Logistics setzt. E-Commerce ist für ID Logistics strategisch wichtig und dank unserer langjährigen internationalen Erfahrung in diesem Bereich haben wir bis heute erstklassige Ergebnisse erzielt. Aufgrund dieses Know-hows sind wir in der Lage, die gesamte Supply Chain zu managen und Verbraucheranfragen flexibel und blitzschnell zu erfüllen. Diese Partnerschaft mit Media Markt stärkt unsere Präsenz in der E-Commerce-Logistik in Spanien, wo wir uns als führender Kontraktlogistiker etabliert haben."

 



Bildunterschrift
Media Markt Spanien will Nummer eins hinter Deutschland werden: ID Logistics setzt in einem neuen 30.000 qm großen Distributionszentrum die E-Commerce-Strategie um. Abdruck honorarfrei bei Nennung der Quelle: ID Logistics

Über MEDIA MARKT S.A.
1979 gegründet, gilt Media Markt heute als Spaniens und Europas führendes Handelsunternehmen für Consumer Electronics und Elektrogeräte. Das Unternehmen, das im Besitz der MediaMarktSaturn Retail Gruppe ist, verdankt seinen Erfolg einer breiten Palette von Markenprodukten, die zu den niedrigsten Preisen am Markt verkauft werden. Fachberatung, unverwechselbare Werbung und eine dezentrale Organisation charakterisieren das Geschäftsmodell von Media Markt im Einzelhandel. In Spanien betreibt Media Markt 81 Filialen, mit denen das Unternehmen in allen autonomen Gemeinden in Spanien vertreten ist, und einen Online-Shop. In Europa ist das Unternehmen mit mehr als 1.000 Einzelhandelsgeschäften in 14 Ländern vertreten.

Über ID Logistics
ID Logistics Group ist ein internationaler Kontraktlogistikdienstleister mit einem weltweiten Umsatz von 1.070 Mio. Euro im Geschäftsjahr 2016. Nach der Logiters-Akquisition betreibt ID Logistics über 275 Standorte in 16 Ländern in Europa, Lateinamerika, Asien und Afrika mit insgesamt 5 Mio. Quadratmetern Lagerfläche und beschäftigt rund 18.500 Mitarbeiter. Dem gut ausbalanciertes Kundenportfolio aus Handel, Industrie, Detail- Kommissionierung und dem E-Commerce- Sektor bietet ID Logistics Hightech-Lösungen und bekennt sich zur nachhaltigen Entwicklung.

ID Logistics ist an der Euronext-Börse in Paris im geregelten Markt notiert (ISIN Code: FR0010929125). CEO des Kontraktlogistikunternehmens ist Eric Hémar.

Weitere Informationen: www.id-logistics.com/de.

Pressekontakte

Für ID Logistics
Emily Oliver
Group Head of Communications
Tel. : +33 (0)4 32 52 96 82
eoliver@id-logistics.com

Für ID Logistics Deutschland
SH/Communication: Silke Hoffmann
Tel: +49/(0)211/53883-440
s.hoffmann@shcommunication.de