Sie sind hier: Startseite » Rund um LAGER[flaeche] » LAGER[news]

Lager der Woche

Lager der Woche - Wünschendorf


Interessante Logistikimmobilie in Wünschendorf
, an der A4, A9


[ zum Exposé ]

Inserieren bei Lagerflaeche!

In dem Fachportal für Lagerlogistik zu inserieren. Wählen Sie eines unserer Pakete!

[ zur Übersicht ]

Sie suchen die passende Lagerfläche?

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der geeigneten Lager-/ Logistikimmobilie. Stellen Sie kostenlos Ihr Gesuch bei uns ein und finden Sie so Ihre Wunsch- immobilie. Voraussetzung ist nur eine kostenfreie Registrierung oder sende Sie uns die  Gesuche Vorlage  an uns zurück!

[ zur Registrierung ]

LAGER[news]- Aktuelle Lagernews, Marktberichte & Information

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen aus dem Bereich Rund um die Lagerlogistik. Falls auch Sie interessante News bei uns veröffentlichen möchten, dann senden Sie uns diese an presse(at)lagerflaeche(dot)de zu. Nun viel Spaß beim lesen:

MANN+HUMMEL und Fiege bauen neues Logistikzentrum

Logo - Fiege

 

 

 


Spatenstich für Lieferanten-Logistikzentrum in Marklkofen

 

Greven/Marklkofen, 22. Oktober 2014. Der erste Erdaushub für die Entstehung des neuen Lieferanten-Logistikzentrums (LLZ) des Filtrationsspezialisten MANN+HUMMEL ist getan: Durch den Spatenstich in Marklkofen, Niederbayern, am 21. Oktober 2014 in unmittelbarer Nähe des Produktionswerks von MANN+HUMMEL, wurde die neue Partnerschaft zwischen MANN + HUMMEL und Fiege Industrial Logistics, des Industrielogistikbereichs von Fiege, besiegelt.


Fiege übernimmt den Bau und den Betrieb des neuen LLZ, das über eine Hallenfläche von circa 33.000 Quadratmetern verfügen wird. Die Gebäudeabmessungen betragen 224 Meter mal 133 Meter bei 14 Metern Höhe. Das Investitionsvolumen für die Baumaßnahme liegt bei rund 20 Millionen Euro. Dort werden voraussichtlich ab Sommer 2015 die gesamten Kaufteile und Halbwaren für die Produktion von MANN+HUMMEL in Marklkofen gelagert. „Dieser Spatenstich markiert den Beginn einer neuen Partnerschaft, auf die wir uns sehr freuen. Der Bau in Marklkofen ist für Fiege nicht nur ein erfreulicher weiterer Schritt in den süddeutschen Raum. Vielmehr zeigt die Übernahme der extrem sensiblen industriellen Produktionslogistik für MANN+HUMMEL die Leistungsfähigkeit der Lösungen von Fiege Industrial Logistics“, so Peter Scherbel, Vorstand der Fiege Gruppe.


Durch den Bau der neuen Logistikhalle wird sich nicht nur die Kapazität des LLZ von 15.000 auf 20.000 Lagereinheiten erhöhen. Auch die Flexibilität und Materialverfügbarkeit wird spürbar erhöht werden. Die Anbindung der neuen Hallen an das Bestandswerk erfolgt zum überwiegenden Teil über ein führerloses Transportsystem (FTS) und mit Shuttles.


Das von Fiege vorgelegte Konzept sieht die Konsolidierung des Materials für MANN+HUMMEL in dem neuen Lager und den Abbau der Außenlager, sowie der bisher als Lager genutzten Flächen auf dem Produktionsgelände vor. Durch diese Maßnahmen werden zukünftig Lkw-Transporte in einer Größenordnung von rund 42.000 Transportkilometern pro Jahr eingespart. „Das geplante Lieferanten-Logistikzentrum ist ein wichtiger Baustein zur Optimierung unserer Werksstruktur und wird damit wesentlich zur notwendigen  Materialflussoptimierung beitragen“, so Bernhard Wimmer, Werkleiter des Werks von MANN+HUMMEL in Marklkofen. „Darüber hinaus werden mit Hilfe des Zentrums die Belastungen der Region durch den LKW-Verkehr deutlich reduziert.“

Weitere Informationen:


Über MANN+HUMMEL
MANN+HUMMEL ist ein weltweit führender Experte für Filtrationslösungen und Entwicklungspartner und Serienlieferant der internationalen Automobil- und Maschinenbauindustrie. 2013 erwirtschafteten weltweit 15.200 Mitarbeiter an über 60 Standorten einen Umsatz von rund 2,7 Milliarden Euro. Zu den Produkten der Unternehmensgruppe gehören u.a. Luftfiltersysteme, Saugsysteme, Flüssigkeitsfiltersysteme, Innenraumfilter und Kunststoffbauteile zum Sounddesign, sogenannte Symposer, sowie Filterelemente für die Wartung von Kraftfahrzeugen. Für den Maschinenbau, die Verfahrenstechnik und industrielle Anwendungen umfasst das Produktportfolio Industriefilter, Membranfilter für die Wasserfiltration und Filteranlagen. Weitere Informationen zu MANN+HUMMEL finden Sie unter
www.mann-hummel.com
          

Zu Fiege:
Die Fiege Gruppe mit Stammsitz in Greven, Westfalen, zählt zu den führenden Logistikanbietern in Europa. Ihre Kompetenz besteht insbesondere in der Entwicklung und Realisierung integrierter, ganzheitlicher Logistiksysteme. Sie gilt als Pionier der Kontraktlogistik. Die Gruppe erwirtschaftete in 2013 mit 11.000 Mitarbeitern weltweit einen Umsatz von 1,4 Milliarden Euro. 200 Standorte und Kooperationen in 17 Ländern bilden ein engmaschiges logistisches Netzwerk. 3 Millionen Quadratmeter Lager- und Logistikflächen sprechen für die Leistungsfähigkeit des Unternehmens.

Kontakt:
Jens Hamann
Manager Communications
FIEGE Logistik Stiftung & Co. KG
Joan-Joseph-Fiege-Str. 1
48268 Greven

Tel.:         +49 (0) 2571 – 999 413
Fax:         +49 (0) 2571 – 999 888
E-Mail:    jens.hamann@fiege.com
Internet:    www.fiege.de