Sie sind hier: Startseite » Rund um LAGER[flaeche] » LAGER[news]

Lager der Woche

Lager der Woche - Wünschendorf


Interessante Logistikimmobilie in Wünschendorf
, an der A4, A9


[ zum Exposé ]

Inserieren bei Lagerflaeche!

In dem Fachportal für Lagerlogistik zu inserieren. Wählen Sie eines unserer Pakete!

[ zur Übersicht ]

Sie suchen die passende Lagerfläche?

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der geeigneten Lager-/ Logistikimmobilie. Stellen Sie kostenlos Ihr Gesuch bei uns ein und finden Sie so Ihre Wunsch- immobilie. Voraussetzung ist nur eine kostenfreie Registrierung oder sende Sie uns die  Gesuche Vorlage  an uns zurück!

[ zur Registrierung ]

LAGER[news]- Aktuelle Lagernews, Marktberichte & Information

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen aus dem Bereich Rund um die Lagerlogistik. Falls auch Sie interessante News bei uns veröffentlichen möchten, dann senden Sie uns diese an presse(at)lagerflaeche(dot)de zu. Nun viel Spaß beim lesen:

Mainzer Tramfahrer verlassen Berlin

07.12.16 (Berlin) Autor:Stefan Hennigfeld


Weil die Berliner Verkehrsbetriebe AöR, die erst jüngst mehrere Auszeichnungen für ihre Auftritte in den sozialen Netzwerken erhalten haben, zu wenig Straßenbahnfahrer für ihr Netz haben, hat die Mainzer Verkehrsgesellschaft ausgeholfen. In der letzten Woche verabschiedeten sich die letzten Kollegen aus Mainz. Insgesamt 15 Mitarbeiter haben die BVG AöR in den letzten Wochen und Monaten tatkräftig unterstützt.


Mit großer Professionalität und Engagement hatten sie sich sehr schnell auf den ein bisschen anderen Verkehr in der Metropole Berlin eingestellt. Zusätzlich verstärkte die BVG ihre Fahrerausbildung und so wurden in dieser Zeit 238 neue Fahrer ausgebildet. Jetzt soll der Personalengpass behoben sein. Ob es weiter zu Tramausfällen kommt, oder ob der ÖPNV in der Bundeshauptstadt so zuverlässig wird, wie es sein sollte, muss man in der jetzt anstehenden Weihnachtszeit abwarten.


Klaus-Dietrich Matschke, Bereichsleiter Straßenbahn: „Wir sind den Kolleginnen und Kollegen aus Mainz außerordentlich dankbar, dass sie in einer schwierigen Situation uns so unkompliziert und schnell unterstützt haben. Durch diese Unterstützung und eine Vielzahl von weiteren Maßnahmen konnten wir die Auswirkungen für unsere Fahrgäste minimieren und nicht nur alle Regelleistungen wieder zuverlässig erbringen, sondern auch im Rahmen der Wachsenden Stadt das Leistungsangebot für unsere Fahrgäste weiter verbessern.“



Stefan Hennigfeld
Redaktioneller Leiter
Zughalt e.V.
Siegfriedstr. 24a