Sie sind hier: Startseite » Rund um LAGER[flaeche] » LAGER[news]

Lager der Woche

Lager der Woche - Wünschendorf


Interessante Logistikimmobilie in Wünschendorf
, an der A4, A9


[ zum Exposé ]

Inserieren bei Lagerflaeche!

In dem Fachportal für Lagerlogistik zu inserieren. Wählen Sie eines unserer Pakete!

[ zur Übersicht ]

Sie suchen die passende Lagerfläche?

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der geeigneten Lager-/ Logistikimmobilie. Stellen Sie kostenlos Ihr Gesuch bei uns ein und finden Sie so Ihre Wunsch- immobilie. Voraussetzung ist nur eine kostenfreie Registrierung oder sende Sie uns die  Gesuche Vorlage  an uns zurück!

[ zur Registrierung ]

LAGER[news]- Aktuelle Lagernews, Marktberichte & Information

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen aus dem Bereich Rund um die Lagerlogistik. Falls auch Sie interessante News bei uns veröffentlichen möchten, dann senden Sie uns diese an presse(at)lagerflaeche(dot)de zu. Nun viel Spaß beim lesen:

Mainz: Straßenbahn statt Nachtbus

Mainz: Straßenbahn statt Nachtbus

24.08.16 (Rheinland-Pfalz) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Inbetriebnahme der neuen Straßenbahnstrecke über Universität, Bretzenheim und Marienborn zum Lerchenberg am 11. Dezember 2016 hat auch Auswirkungen auf den Nachtverkehr der Mainzer Verkehrsgesellschaft (MVG). Die Buslinie 6, die bisher im Nachtverkehr die Erschließung von Bretzenheim und Marienborn übernommen hat, entfällt. Die MVG wird dies durch Nachtfahrten der Straßenbahnlinien 51 (Mainzelbahn) und 52, die neu in das Nachtliniennetz aufgenommen wird, kompensieren.

Daraus ergibt sich gleichzeitig eine deutliche besser Anbindung für Teile der Oberstadt und Zahlbach, wo durch erhebliche Bevölkerungszuwächse in den vergangenen Jahren ein gestiegener Bedarf entstanden ist. Die ursprünglich vorgesehene Erschließung Bretzenheims mit der Nachtbuslinie 90 wird von der MVG im Gegenzug nicht weiter verfolgt. Damit entfällt eine geplante Nachtbuslinienführung durch die Albert-Stohr-Straße in Bretzenheim, die im Ortsbeirat zu kontroversen Diskussion geführt hatte.

Über die jetzt vorgelegte Konzeption für den Nachtverkehr konnte Einvernehmen mit dem Bretzenheimer Ortsbeirat erzielt werden. Ortsvorsteherin Claudia Siebner zeigt sich erleichtert über die gefundene Lösung: „Es gab in den letzten Wochen viele Rückmeldungen aus der Albert-Stohr-Straße, die meine gleich zu Beginn geäußerte kritische Haltung zu einer Nachtbuslinie 90 in dieser Straße teilten. Mit Rücksicht auf die Anwohnerinnen und Anwohner wäre diese zusätzliche Belastung nicht vertretbar gewesen, zumal dort die Voraussetzungen für einen im Busverkehr einfach nicht gegeben sind. Es war deshalb gut, dass wir noch einmal darüber gesprochen haben“, erklärte Claudia Siebner nach dem Gespräch mit dem MVG-Geschäftsführer Jochen Erlhof, MVG-Verkehrsplaner Günter Bogner und den Vertretern der Ortsbeiratsfraktionen. Mit dem Fahrplanwechsel im Dezember 2016 wird die Straßenbahnlinie 52 auch im Tagesverkehr von einem Zwanzigminutentakt auf einen Viertelstundentakt verdichtet.


Stefan Hennigfeld
Redaktioneller Leiter
Zughalt e.V.
Siegfriedstr. 24a
58453 Witte