Sie sind hier: Startseite » Rund um LAGER[flaeche] » LAGER[news]

Lager der Woche

Lager der Woche - Wünschendorf


Interessante Logistikimmobilie in Wünschendorf
, an der A4, A9


[ zum Exposé ]

Inserieren bei Lagerflaeche!

In dem Fachportal für Lagerlogistik zu inserieren. Wählen Sie eines unserer Pakete!

[ zur Übersicht ]

Sie suchen die passende Lagerfläche?

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der geeigneten Lager-/ Logistikimmobilie. Stellen Sie kostenlos Ihr Gesuch bei uns ein und finden Sie so Ihre Wunsch- immobilie. Voraussetzung ist nur eine kostenfreie Registrierung oder sende Sie uns die  Gesuche Vorlage  an uns zurück!

[ zur Registrierung ]

LAGER[news]- Aktuelle Lagernews, Marktberichte & Information

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen aus dem Bereich Rund um die Lagerlogistik. Falls auch Sie interessante News bei uns veröffentlichen möchten, dann senden Sie uns diese an presse(at)lagerflaeche(dot)de zu. Nun viel Spaß beim lesen:

Logwin kommissioniert Arbeitskleidung für die Steinmüller GmbH

 

 


Grevenmacher (Luxemburg)
– Logwin hat einen neuen Kunden gewonnen: Seit Januar 2012 lagert und kommissioniert der Logistiker im Auftrag der Steinmüller GmbH Polohemden, Westen und Jacken. Es handelt sich um sondergefertigte Arbeitskleidung für Mitarbeiter des Technologie- und Dienstleistungsunternehmens Bosch.


In Asien fertigt Steinmüller die Textilien für seine Kunden und bestickt dort auch bereits einen Großteil der Kleidung mit dem Unternehmenslogo. Nur ein kleiner Teil wird zur Veredelung ins süddeutsche Tutzing gebracht. In Tutzing befand sich bis vor wenigen Monaten das Zentrum der Logistik: Steinmüller lagerte dort die Bekleidung für seine Kunden und organisierte selbst Kommissionierung und Distribution. Als das Auftragsvolumen immer weiter anstieg, benötigte Steinmüller einen externen Partner für die Logistik der Arbeitsbekleidung für das Technologieunternehmen. „Logwin hat jahrzehntelange Erfahrung in der Textillogistik und war somit ideal für uns“, sagt Geschäftsführer Jürgen Steinmüller.


Reibungsloser Übergang


Als Logwin den Auftrag übernahm, wurden Lagerung und Kommissionierung im laufenden Betrieb verlegt – von Tutzing am Starnberger See ins 650 Kilometer entfernte Mönchengladbach. „Die Wahl des Standorts Mönchengladbach hatte zwei Gründe“, sagt Norbert Frambach, Abteilungsleiter Netzwerk am Logwin-Standort Mönchengladbach. „Zum einen treffen die Container aus Asien im Hafen Rotterdam ein und müssen so einen kürzeren Weg zurücklegen als bis nach Süddeutschland. Zum anderen liegt Mönchengladbach geographisch günstiger für den Versand zu den Ziel-Standorten in Deutschland, den Niederlanden und Spanien.“ Die Umstellung funktionierte reibungslos – alle Lieferungen kamen gewohnt pünktlich an und der Steinmüller-Kunde merkte nichts von dem Wechsel. Auch die Steinmüller GmbH ist mit der Wahl ihres Logistikdienstleisters zufrieden. „Genauso haben wir uns das vorgestellt – ein fließender Übergang mit gleichbleibend gutem Service“, so Jürgen Steinmüller.


Prüfen, picken, packen


Am Standort Mönchengladbach nimmt Logwin jeden Monat etwa einen Container mit den bestickten Textilien aus Asien entgegen. Im Wareneingang prüfen die Mitarbeiter Menge und Qualität und lagern die Kleidung ein. Rund 300 Quadratmeter stehen für die Arbeitsbekleidung von Bosch zur Verfügung. Das Sortiment umfasst vier verschiedene Artikel: lang- und kurzärmelige Polohemden sowie Jacken und Westen in verschiedenen Größen und Farben – insgesamt 50 Bestandseinheiten.


Im Lager picken und packen Logwin-Mitarbeiter täglich die Bestellungen der diversen Standorte des Großkunden. Die Kommissionierung der Kleidung erfolgt nicht nur nach Abteilung, sondern teilweise sogar nach Mitarbeiter. Jeden Tag verlassen Sendungen das Logwin-Lager, insgesamt etwa 200 pro Monat. Rund 30 Standorte in Deutschland erhalten Arbeitsbekleidung vom Lager in Mönchengladbach, außerdem ein Standort in Spanien und zwei in den Niederlanden. Alle Sendungen tragen eine spezifische Bestellnummer auf dem Paket, so dass die Zuordnung an den Standorten schnell und reibungslos funktioniert. Wo sich welche Sendung gerade befindet, kann die Steinmüller GmbH jederzeit nachverfolgen.

Steinmüller

Die Steinmüller GmbH & Co. KG zählt zu einem der führenden Handels- und Produktionsunternehmen für Corporate Fashion und Promotion Wear in Deutschland. Der Schwerpunkt des Unternehmens liegt auf der Sonderproduktion CI-gerechter und leasinggeeigneter Arbeits- und Promotionbekleidung und der Veredelung fertiger Textilien. Dazu entwickelt Steinmüller auch eigene Stickmotive und -programme für Unternehmen der Modebranche. Derzeit beschäftigt das Unternehmen rund 65 Mitarbeiter an drei Standorten in Europa.

Über die Logwin AG

Die Logwin AG, Grevenmacher (Luxemburg), entwickelt als externer Partner ganzheitliche Logistik- und Servicelösungen für Industrie und Handel. Der Konzern erzielte 2011 einen Umsatz von 1,3 Mrd. Euro und beschäftigt derzeit über 5.700 Mitarbeiter. Logwin ist in allen wichtigen Märkten weltweit aktiv und verfügt über rund 250 Standorte auf fünf Kontinenten. Mit den beiden Geschäftsfeldern Solutions (kundenorientierte Kontraktlogistik-Lösungen) und Air + Ocean (weltweite Luft- und Seefrachtaktivitäten) gehört die Logwin AG zu den führenden Unternehmen am Markt.

Das Geschäftsfeld Solutions steht innerhalb der Logwin AG für Kontraktlogistik. Solutions bietet individuelle Kunden- und Branchenlösungen – von Supply Chain Management und Warehousing über logistische Mehrwertdienste bis hin zu kompletten Outsourcingprojekten. Dabei verfügt das Geschäftsfeld über eine hohe Kompetenz in der Prozess­steuerung und der Entwicklung maßgeschneiderter IT-Lösungen. Durch die enge Vernetzung der Geschäftsfelder lassen sich multimodale Transporte schnell und effektiv realisieren.

Die Logwin AG ist im Prime Standard der Deutschen Börse gelistet. Mehrheitsaktionärin ist die DELTON AG, Bad Homburg (Deutschland).

Ihre Ansprechpartner:                            www.logwin-logistics.com

Norbert Frambach

Abteilungsleiter Netzwerk am Standort Mönchengladbach
im Logwin-Geschäftsfeld Solutions
Tel.     +49 2166 6217 300
Fax     +49 2166 6217 470
norbert.frambach@logwin-logistics.com


Dominique Simone Klopp Public Relations
Tel:    +352 719690-1354
Fax:    +352 719690-1359
pr-info@logwin-logistics.com