Sie sind hier: Startseite » Rund um LAGER[flaeche] » LAGER[news]

Lager der Woche

Lager der Woche - Wünschendorf


Interessante Logistikimmobilie in Wünschendorf
, an der A4, A9


[ zum Exposé ]

Inserieren bei Lagerflaeche!

In dem Fachportal für Lagerlogistik zu inserieren. Wählen Sie eines unserer Pakete!

[ zur Übersicht ]

Sie suchen die passende Lagerfläche?

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der geeigneten Lager-/ Logistikimmobilie. Stellen Sie kostenlos Ihr Gesuch bei uns ein und finden Sie so Ihre Wunsch- immobilie. Voraussetzung ist nur eine kostenfreie Registrierung oder sende Sie uns die  Gesuche Vorlage  an uns zurück!

[ zur Registrierung ]

LAGER[news]- Aktuelle Lagernews, Marktberichte & Information

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen aus dem Bereich Rund um die Lagerlogistik. Falls auch Sie interessante News bei uns veröffentlichen möchten, dann senden Sie uns diese an presse(at)lagerflaeche(dot)de zu. Nun viel Spaß beim lesen:

Logistikexperte KNAPP im Fashion-Bereich auf Wachstumskurs

Logistikexperte KNAPP im Fashion-Bereich auf Wachstumskurs


• Übernahme der deutschen Dürkopp Fördertechnik GmbH

• Großauftrag für Hermes Fulfilment (Unternehmen der Otto Group)


Hart bei Graz, am 5. Juli 2010 – Die steirische KNAPP AG, ein weltweit

führender Anbieter für ganzheitliche Intralogistiklösungen und schlüsselfertige

Systeme im Bereich Lagerlogistik und Lagerautomation, blickt auf ein

erfolgreiches Geschäftsjahr 2009/10 zurück, in dem das Unternehmen mit einem

Umsatz von EUR 204,6 Mio. seine Marktanteile einmal mehr ausbauen konnte.

Bereits die ersten Monate des neuen Geschäftsjahres zeigen einen erfreulichen

Auftragseingang, sodass alle Planziele erreicht werden. Die KNAPP AG befindet

sich damit wieder voll auf Wachstumskurs, wobei diese positive Entwicklung

durch eine strategisch bedeutende Übernahme beschleunigt wird: Ende Juni hat

die KNAPP Gruppe die Dürkopp Fördertechnik GmbH, eine 100%ige

Tochtergesellschaft der Dürkopp Adler AG, übernommen und verfügt so über eine

komplementäre Schlüsseltechnologie im Bereich der Hängefördertechnik. Damit

steigt KNAPP auch im Fashion-Bereich zum Komplettanbieter auf, der seinen

Kunden innovative Lösungen für alle Bekleidungsarten – ob hängend oder liegend

– anbieten kann.


„Bereits vor dieser Übernahme waren wir für das Geschäftsjahr 2010/11 sehr

optimistisch und rechneten mit erfreulichen Umsatzsteigerungsraten – aufgrund

dieser strategisch wichtigen Akquisition werden diese Steigerungen nun

deutlicher ausfallen", kommentiert Eduard Wünscher, CEO der KNAPP AG, die

Übernahme. „Für Kunden aus dem Mode-Bereich, die wir bereits in den vergangenen

Jahren im Liegewarenbereich betreut haben, können wir nun als Komplettanbieter

am Markt auftreten. Damit werden wir unserem ‚Alles aus einer Hand`-Ansatz noch

besser gerecht."


KNAPP AG im Fashion-Bereich auf der Überholspur


KNAPP installierte in der Vergangenheit bereits zahlreiche Referenzanlagen für

namhafte Modekunden wie Bonita, QVC oder John Lewis Partnership. Durch die

Übernahme des Marktführers im Bereich der Hängefördertechnik, Dürkopp

Fördertechnik, erweitert KNAPP sein Angebotsportfolio bedeutend und kann seine

Kunden nun noch besser servicieren. Alle 160 Mitar-beiter der Dürkopp Fördertechnik

werden von KNAPP übernommen, wobei die Entwicklung und Produktion am deutschen

Standort wie gewohnt weiter geführt wird. Im Vertrieb, dem Einkauf und der

Entwicklung werden Synergieeffekte erwartet, welche die Profitabilität der –

auch in der Vergangenheit sehr erfolgreichen – Gesellschaft Dürkopp

Fördertechnik weiter erhöhen wird.


Neben der Erweiterung des KNAPP Portfolios durch eine weitere

Schlüsseltechnologie werden auch zusätzliche namhafte Kunden aus dem

Modebereich gewonnen. Dürkopp Fördertechnik verfügt zudem über einen sehr guten

Auftragspolster, der in den nächsten Monaten bzw. Jahren in gewohnt hoher KNAPP

Qualität abgearbeitet wird.


KNAPP erhält Großauftrag von Hermes Fulfilment (Otto Group)


Der eingeschlagene Wachstumskurs von KNAPP – vor allem im Modebereich – wird

auch durch einen erfreulichen Großauftrag untermauert: KNAPP erhielt von Hermes

Fulfilment, ei-nem Unternehmen der Otto Group, den Auftrag für die Errichtung

des weltweit größten OSR Shuttle™ Systems. Dieses System mit rund 176.000

Stellplätzen aufgeteilt auf 30 Gassen wird im bestehenden Versandzentrum der

Hermes Fulfilment in Haldensleben, Deutschland, realisiert. Das System wird das

Herzstück des neuen automatischen Retourenlagers mit einer Lagerkapazität von

rund 1 Mio. Artikeln. Das hochdynamische OSR Shuttle™ System versorgt damit 30

Arbeitsplätze auf zwei Ebenen, wobei in Spitzenzeiten bis zu 15.000 Stück pro

Stunde kommissioniert werden Der Auftragswert befindet sich im zweistelligen

Millionen-Bereich. Die Inbetriebnahme ist für Herbst 2010 geplant.


„Bei diesem Auftrag konnten wir mit einer Technologie punkten, die schon seit

Jahren im Fokus unserer kontinuierlichen Forschungs- und Entwicklungsarbeit

liegt. KNAPP installierte bereits 5.000 OSR ShuttleTM bei rund 100 Kunden, was

uns zum Marktführer auf diesem Gebiet macht. Im vergangenen Geschäftsjahr

konnten wir bei der Weiterentwicklung dieses Systems weitere wichtige Erfolge

verbuchen, die in den kommenden Geschäftsjahren zu einer Vielzahl an

Neuinstallationen führen werden", betont Eduard Wünscher.


Umsatzsteigerung im Bereich von 15 % im Geschäftsjahr 2010/11 erwartet

Bereits vor dieser Übernahme rechnete das Management der KNAPP AG für das

laufende Geschäftsjahr mit einem organischen Umsatzwachstum im Bereich von 5

bis 10 %. Die Übernahme dieser Schlüsseltechnologie im Fashion-Bereich wird das

Umsatzwachstum auf 15 % erhöhen. CEO Eduard Wünscher sieht im Modebereich ein

wesentliches Wachstumspotenzial für die Gruppe: „Lag der Umsatzanteil im

Fashion-Bereich im Geschäftsjahr 2009/10 noch bei 4 %, soll der Anteil in den

nächsten zwei Geschäftsjahren auf rund 20 % des Gesamtumsatzes aus-gebaut

werden. Durch unser umfangreiches Portfolio werden wir für Modefirmen nun zur

welt-weit ersten Anlaufstelle für innovative Fashion-Logistiksysteme."


Die KNAPP Aktiengesellschaft zählt zu den führenden System- und

Lösungsanbietern im Be-reich Lagerautomation und Lagerlogistik-Software. Das

Produktportfolio reicht von der kunden-spezifischen Adaptierung patentierter

Logistikkomponenten für Lager- und Automationsprojekte über maßgeschneiderte

Systeme für Großkunden, die allen Ansprüchen effizienter Logistiklösungen

gerecht werden, bis zu Service und Wartung bereits installierter Anlagen. Mit

der Installation des 5.000sten Shuttles unterstreicht KNAPP seine weltweite

Vorreiter- und Führungsrolle im Bereich der Shuttle-Technologie.


Expertin: Christine Enterpfarrer, presse@knapp.com


www.knapp.com