Sie sind hier: Startseite » Rund um LAGER[flaeche] » LAGER[news]

Lager der Woche

Lager der Woche - Wünschendorf


Interessante Logistikimmobilie in Wünschendorf
, an der A4, A9


[ zum Exposé ]

Inserieren bei Lagerflaeche!

In dem Fachportal für Lagerlogistik zu inserieren. Wählen Sie eines unserer Pakete!

[ zur Übersicht ]

Sie suchen die passende Lagerfläche?

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der geeigneten Lager-/ Logistikimmobilie. Stellen Sie kostenlos Ihr Gesuch bei uns ein und finden Sie so Ihre Wunsch- immobilie. Voraussetzung ist nur eine kostenfreie Registrierung oder sende Sie uns die  Gesuche Vorlage  an uns zurück!

[ zur Registrierung ]

LAGER[news]- Aktuelle Lagernews, Marktberichte & Information

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen aus dem Bereich Rund um die Lagerlogistik. Falls auch Sie interessante News bei uns veröffentlichen möchten, dann senden Sie uns diese an presse(at)lagerflaeche(dot)de zu. Nun viel Spaß beim lesen:

Lörracher Logistik-Student ausgezeichnet: Meneghin & Partner Preis für Johannes Drüge



Im Rahmen des 10. Lörracher Logistik Forums wurde Johannes Drüge von Hellmann Worldwide Logistics mit dem Preis von Meneghin & Partner für seinen hervorragenden Bachelor-Abschluss im Studiengang BWL-Spedition, Transport und Logistik ausgezeichnet. Der mit 2.000 CHF dotierte Preis wurde ihm von Andreas Obermeyer, Partner der Meneghin & Partner Unternehmensberatung AG in Muttenz bei Basel, überreicht. Das Unternehmen hat diesen Preis inzwischen bereits zum 8. Mal für herausragende akademische Leistungen vergeben. „Mit der Verleihung des Preises wollen wir eine besondere Leistung würdigen und zugleich einen Ansporn für nachkommende Studierende geben“, begründet Obermeyer das nachhaltige Engagement von Meneghin & Partner auf diesem Gebiet. Bemerkenswert sei auch, dass zum 3. Mal ein Studierenden von Hellmann Worldwide Logistics ausgezeichnet wurde.


In seiner Laudatio ging Andreas Obermeyer auf die sehr gute Bachelorarbeit des Preisträgers ein, in der Drüge ein Konzept zur Optimierung der Preisgestaltung in der Luftfracht erarbeitet hat. Dabei habe er fünf Handlungsfelder identifiziert: Preisstrategie, Organisation der Preisfindung, Surcharges, Ausnutzung der Zahlungsbereitschaft und Controlling. Die Arbeit zeichne sich durch einen sehr hohen Praxisbezug aus, indem sie klare Handlungsempfehlungen zur Verbesserung der Rendite gebe. Obermeyer würdigte auch die persönliche Vita des Preisträgers. Dieser habe mit seinem Studienaufenthalt an der University of California in Santa Barbara (USA) bereits ein gutes Beispiel für Mobilität und Internationalität gegeben. Dass er direkt nach der mündlichen Bachelor-Prüfung die Koffer gepackt und für Hellmann Worldwide Logistics nach Dubai gegangen sei, unterstreiche seine Weltoffenheit. „Solche Leute braucht die Logistik, denn Logistik ist nun einmal international“, fasst Andreas Obermeyer zusammen.


Experte: Prof. Dr. Armin F. Schwolgin, schwolgin@dhbw-loerrach.de