Sie sind hier: Startseite » Rund um LAGER[flaeche] » LAGER[news]

Lager der Woche

Lager der Woche - Wünschendorf


Interessante Logistikimmobilie in Wünschendorf
, an der A4, A9


[ zum Exposé ]

Inserieren bei Lagerflaeche!

In dem Fachportal für Lagerlogistik zu inserieren. Wählen Sie eines unserer Pakete!

[ zur Übersicht ]

Sie suchen die passende Lagerfläche?

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der geeigneten Lager-/ Logistikimmobilie. Stellen Sie kostenlos Ihr Gesuch bei uns ein und finden Sie so Ihre Wunsch- immobilie. Voraussetzung ist nur eine kostenfreie Registrierung oder sende Sie uns die  Gesuche Vorlage  an uns zurück!

[ zur Registrierung ]

LAGER[news]- Aktuelle Lagernews, Marktberichte & Information

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen aus dem Bereich Rund um die Lagerlogistik. Falls auch Sie interessante News bei uns veröffentlichen möchten, dann senden Sie uns diese an presse(at)lagerflaeche(dot)de zu. Nun viel Spaß beim lesen:

LEHNKERING errichtet neues Gefahrstofflager in Hannoversch Münden

Logo - LEHNKERING

 


Duisburg / Hann. Münden, 29. Oktober 2013 – Im Hannoversch Mündener Ortsteil Hedemünden entsteht bis April 2014 ein neues LEHNKERING-Gefahrstofflager. Der Chemielogistiker übernimmt am Standort künftig Lager-, Umschlags- und Kommissionierdienstleistungen für den Fahrzeugteile-Großhändler Wessels + Müller AG.


Das neue Gefahrstofflager ist mit einer Kapazität von rund 5.000 Palettenstellplätzen sowie großzügig dimensionierten Umschlag- und Bereitstellungsflächen konzipiert und auch für andere Kunden nutzbar. Das Grundstück grenzt direkt an das neue Logistikzentrum von Wessels + Müller. Durch die Nähe zum Kunden und die Lage in der Mitte Deutschlands mit direkter Anbindung an die A7 wird eine Lieferung bei Auftragseingang bis 18 Uhr im Nachtsprung möglich. Dies gewährleistet, dass bestellte Waren am nächsten Morgen in einem der ca. 95 Verkaufshäuser von Wessels + Müller sowie bei Kunden deutschlandweit und im benachbarten Ausland bereitstehen.
„Der Geschäftsbereich Lagerlogistik für die chemische Industrie entwickelt sich für LEHNKERING sehr gut. Das neue Gefahrstofflager ist ein strategischer Meilenstein in der Weiterentwicklung unseres Standortnetzwerks. Die Marktposition von LEHNKERING wird durch das Lager Hedemünden nachhaltig gestärkt“, sagt Uwe Willhaus, CEO LEHNKERING GmbH.
Das Hochregallager in Hedemünden wird über eine Höhe von 15 Metern sowie Schmalgang- und Schubmasttechnik verfügen und mit Sicherheitsausstattung nach dem neuesten technischen Stand ausgerüstet sein. Dazu gehören unter anderem eine moderne Brandmeldeanlage, eine Sprinkleranlage mit Schaumzumischung sowie eine Gaswarn- und Lüftungsanlage. Die in zwei Brandabschnitte eingeteilte Halle verfügt flächendeckend über eine vollständige Leckage- und Löschwasserrückhaltung.
„Als bei uns die Entscheidung fiel, unser Zentrallager in den Süden Niedersachsens zu verlegen, wollten wir zur Optimierung der Transportwege und Abläufe die Logistik und Kommissionierung in direkter Nachbarschaft ansiedeln. Mit LEHNKERING haben wir einen kompetenten und zuverlässigen Partner, der über die langjährige gemeinsame Zusammenarbeit bereits das notwendige Know-how in unserem Produktsegment hat“, sagt Peter Reimann, Leitung Logistik und Organisation, Wessels + Müller AG.
LEHNKERING und Wessels + Müller arbeiten bereits seit vielen Jahren zusammen, derzeit werden die Aufträge am Standort Schüttorf bearbeitet. Wessels + Müller ist Großhändler für Fahrzeugteile, Zubehör, Werkstattausrüstung, Werkzeuge, Autochemie, Lacke, Lackzubehör, Auto-HiFi, Telekommunikation sowie Reifen und Räder.

 



Bild: © LEHNKERING GmbH, Fotograf: Klaus Hecke

LEHNKERING GmbH
Die LEHNKERING-Gruppe gehört mit einem Umsatz von rund 400 Millionen Euro und über 2.000 Mitarbeitern zu den europaweit führenden Logistik- und Produktionsdienstleistern der chemischen Industrie. Als neutraler Partner unterstützt LEHNKERING seine Kunden entlang der gesamten Wertschöpfungskette und bietet ganzheitliche Logistik- und Produktionslösungen aus einer Hand: von Transport, Lagerung und Distribution bis hin zu umfangreichen Mehrwertdienstleistungen, Fertigung und Verpackung der Waren. Seit 2011 gehört LEHNKERING der IMPERIAL Logistics International-Gruppe an.

IMPERIAL Logistics International B.V. & Co. KG
Als eine 100%ige Tochter der südafrikanischen IMPERIAL Holdings Ltd. ist die IMPERIAL Logistics International B.V. & Co. KG für die Koordination und Steuerung aller internationalen Logistikgeschäfte der IMPERIAL Holdings außerhalb von Afrika verantwortlich. Angeschlossen sind die fünf führenden Logistikunternehmen IMPERIAL Shipping Group, LEHNKERING, PANOPA, neska und Brouwer mit ihren Tochterunternehmen und Beteiligungen, die im Verbund ein vollständiges und vielfältiges Leistungsspektrum für globale Logistikgeschäfte ermöglichen. Mit rund 7.500 Mitarbeitern erwirtschaftet die IMPERIAL Logistics International-Unternehmensgruppe einen Umsatz von 1,6 Mrd. Euro an 170 Standorten weltweit.

Pressekontakt
LEHNKERING GmbH
Nadine Groß
- Pressestelle -
Schifferstraße 26
47059 Duisburg
Deutschland
Telefon: +49 30 30 87 29 93
Fax: +49 30 30 87 29 95
E-Mail: presse@LEHNKERING.com
Website: www.LEHNKERING.com