Sie sind hier: Startseite » Rund um LAGER[flaeche] » LAGER[news]

Lager der Woche

Lager der Woche - Wünschendorf


Interessante Logistikimmobilie in Wünschendorf
, an der A4, A9


[ zum Exposé ]

Inserieren bei Lagerflaeche!

In dem Fachportal für Lagerlogistik zu inserieren. Wählen Sie eines unserer Pakete!

[ zur Übersicht ]

Sie suchen die passende Lagerfläche?

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der geeigneten Lager-/ Logistikimmobilie. Stellen Sie kostenlos Ihr Gesuch bei uns ein und finden Sie so Ihre Wunsch- immobilie. Voraussetzung ist nur eine kostenfreie Registrierung oder sende Sie uns die  Gesuche Vorlage  an uns zurück!

[ zur Registrierung ]

LAGER[news]- Aktuelle Lagernews, Marktberichte & Information

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen aus dem Bereich Rund um die Lagerlogistik. Falls auch Sie interessante News bei uns veröffentlichen möchten, dann senden Sie uns diese an presse(at)lagerflaeche(dot)de zu. Nun viel Spaß beim lesen:

Lagerhalle wird von Regalen getragen

Lagerhalle wird von Regalen getragen


Keine Kompromisse beim Lager-Neubau


Französische Baumarktkette M+ setzt auf ELVEDI


Holz- und Gipskartonplatten, Steine, Rohre und vieles mehr – was das

Handwerkerherz begehrt, benötigt in einem Baumarkt enorm viel Platz und eine

durchdachte Lagerhaltung. Wie man dies beim Bau einer Lagerhalle optimal

berücksichtigt, zeigt das Beispiel der französischen Baumarktkette M+. Nicht

die Vorgaben der neuen Filialhalle bestimmen hier die Lagereinrichtung, sondern

die benötigten Regalanlagen bildeten das Grundgerüst des neuen Gebäudes.

Möglich machte dies der Regalspezialist ELVEDI. Für M+ baute das Schweizer

Unternehmen die komplette Lagerhalle aus wand- und dachtragenden Freiträger-

sowie Palettenregalen.


Diese Lösung bot der Schweizer Regalspezialist ELVEDI mit seinem

Konstruktionsvorschlag, eine Halle basierend auf wand- und dachtragenden

Regalen zu errichten. Die Regalständer ersetzen dabei den klassischen Stahlbau

und bieten dennoch den gleichen hohen Standard und die notwendige Stabilität.


„Unsere Anlagen sind in Systembauweise konzipiert und lassen sich über

spezielle Steck- und Schraubverbindungen einfach und schnell auf- oder auch

umbauen", beschreibt Edwin Müller, Leiter Verkauf bei der ELVEDI AG. Für

die neue Lagerhalle von M+ wählten die Regalkonstrukteure Palettenregale aus,

die einerseits die Außenwand der Halle tragen und andererseits nach innen zur

Lagerung nutzbar sind. Unter die Rahmen der Palettenregalanlagen montierten die

Mitarbeiter spezielle Fußplatten, die die Hallenwand tragen und das Gewicht auf

eine größere Fläche verteilen. Die Rückwände werden zusätzlich von den Ständern

der Regale über Distanzhalter an den Rahmenprofilen getragen. In der Mitte und

zur Halterung des Dachs installierte ELVEDI ein doppelseitiges Freiträgerregal

vom Typ HRZ. Die beiden Dachseiten messen jeweils 12 x 40,5 m, auf denen

Trapezbleche mit nailweb-Streben verschraubt sind. An den Seiten sind die

Streben von den Palettenregalen mit Hilfe von Laschen fixiert. So entstand auf

einer Grundfläche von etwa 25,2 x 40,5 m eine Halle von ca. 7 m Höhe mit einer

Lagerkapazität von 1.220 m3.