Sie sind hier: Startseite » Rund um LAGER[flaeche] » LAGER[news]

Lager der Woche

Lager der Woche - Wünschendorf


Interessante Logistikimmobilie in Wünschendorf
, an der A4, A9


[ zum Exposé ]

Inserieren bei Lagerflaeche!

In dem Fachportal für Lagerlogistik zu inserieren. Wählen Sie eines unserer Pakete!

[ zur Übersicht ]

Sie suchen die passende Lagerfläche?

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der geeigneten Lager-/ Logistikimmobilie. Stellen Sie kostenlos Ihr Gesuch bei uns ein und finden Sie so Ihre Wunsch- immobilie. Voraussetzung ist nur eine kostenfreie Registrierung oder sende Sie uns die  Gesuche Vorlage  an uns zurück!

[ zur Registrierung ]

LAGER[news]- Aktuelle Lagernews, Marktberichte & Information

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen aus dem Bereich Rund um die Lagerlogistik. Falls auch Sie interessante News bei uns veröffentlichen möchten, dann senden Sie uns diese an presse(at)lagerflaeche(dot)de zu. Nun viel Spaß beim lesen:

KVV erweitert Fahrplanauskunft

KVV erweitert Fahrplanauskunft

27.07.16 (Baden-Württemberg) Autor:Stefan Hennigfeld

Mit neuem, präziserem Kartenmaterial bietet der Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) zukünftig seinen Kunden einen verbesserten Service bei der elektronischen Fahrplanauskunft. Auf der KVV-Homepage können Fahrgäste bei der Suche und Anzeige ihrer passenden Bus- oder Bahnverbindung nun auf die Karten von „OpenStreetMap“ (OSM) zugreifen. Das neue Kartenmaterial ist wesentlich hochauflösender und detailreicher als das des früheren Anbieters und erleichtert somit die Orientierung bis zum Zielort der Reise.

So werden beispielsweise Gebäudeumrisse vollständig und detailliert wiedergegeben oder mehr Gebäude von öffentlichem Interesse dargestellt. Aber auch kleinere Fußwege, etwa durch Parkanlangen, sind für den Nutzer gut zu erkennen. Dieser kann sich so die kürzesten Wege von und zu den Haltestellen anzeigen lassen. An vielen Kreuzungen sind die Fußgängerunterführungen eingepflegt, so dass der Fahrgast genau erkennen kann, wie er zum Bahnsteig gelangt.

„Ein weiterer Vorteil ist die die Aktualität des Kartenmaterials, da in dem freien Projekt OSM alle Inhalte durch eine Community gepflegt werden, die insbesondere in Karlsruhe sehr aktiv ist und Änderungen sofort nachpflegt“, erklärt Maximilian Obenaus, der beim Karlsruher Verkehrsverbund die Informationsmedien für die Fahrgäste betreut. „Gerade weil es im Stadtgebiet von Karlsruhe durch die Vielzahl von Baustellen zu häufigen Umleitungen kommt, helfen diese dezentral gesammelten und ständig eingespeisten Daten ungemein.“

Der neue Detailreichtum erstreckt sich auf die Anzahl wichtiger Einrichtungen. Als „Points of Interest“ lassen sich nahezu alle Restaurants, Hotels, Krankenhäuser oder Freizeiteinrichtungen im KVV-Gebiet und darüber hinaus direkt als Ziel in die elektronische Fahrplanauskunft eingeben, ohne dass man die Adresse kennen muss. Auch diese Ziele werden dabei regelmäßig aktualisiert.



Stefan Hennigfeld
Redaktioneller Leiter
Zughalt e.V.
Siegfriedstr. 24a
58453 Witte