Sie sind hier: Startseite » Rund um LAGER[flaeche] » LAGER[news]

Lager der Woche

Lager der Woche - Wünschendorf


Interessante Logistikimmobilie in Wünschendorf
, an der A4, A9


[ zum Exposé ]

Inserieren bei Lagerflaeche!

In dem Fachportal für Lagerlogistik zu inserieren. Wählen Sie eines unserer Pakete!

[ zur Übersicht ]

Sie suchen die passende Lagerfläche?

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der geeigneten Lager-/ Logistikimmobilie. Stellen Sie kostenlos Ihr Gesuch bei uns ein und finden Sie so Ihre Wunsch- immobilie. Voraussetzung ist nur eine kostenfreie Registrierung oder sende Sie uns die  Gesuche Vorlage  an uns zurück!

[ zur Registrierung ]

LAGER[news]- Aktuelle Lagernews, Marktberichte & Information

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen aus dem Bereich Rund um die Lagerlogistik. Falls auch Sie interessante News bei uns veröffentlichen möchten, dann senden Sie uns diese an presse(at)lagerflaeche(dot)de zu. Nun viel Spaß beim lesen:

ITG startet Lkw-Verkehre mit der Ukraine

Logo - ITG

 

 

PRESSE SERVICE

ITG startet Lkw-Verkehre mit der Ukraine

Die ITG GmbH Internationale Spedition + Logistik bietet nun auch direkte Lkw-Verkehre mit der Ukraine an. Die erste Verladung machte sich am 11. April vom ITG Standort Schwaig (München-Flughafen) auf den Weg nach Kiew. Bei dieser neuen Relation arbeitet die ITG mit dem ukrainischen Unternehmen TMM Express LLC als Partner zusammen.

(Schwaig, 17. April 2014) Auch wenn die politische Situation in der Ukraine derzeit angespannt ist und das Land mit diversen Konfliktherden zu kämpfen hat, so war es für die beiden Partner ITG und TMM keine Frage, diese Zusammenarbeit nach Abschluss aller Vorbereitungen planmäßig zu starten.


Die neue Relation bietet derzeit zwei wöchentliche Abfahrten ab Schwaig (Dienstag und Freitag) sowie westwärts ab Kiew jeden Dienstag und Samstag. Durch eine Besetzung der Fahrzeuge mit 2 Fahrern beträgt die Laufzeit zwischen den Hubs nur 60 Stunden. Auf den Hauptläufen kommen ausschließlich Kofferauflieger zum Einsatz. Die planmäßigen Umläufe befördern klassisches Sammelgut und Teilpartien. Auf beiden Seiten kümmern sich im Ost-West-Verkehr erfahrene Teams um Disposition und Abwicklung. In der Ukraine verfügt TMM Express über ein flächendeckendes Netz mit 2 Depots und 320 Verteilerfahrzeugen, so dass Vor-und Nachläufe über Nacht innerhalb von 24 Stunden abgewickelt werden. Die Verzollung kann an den Standorten der Depots oder beim Empfänger direkt erfolgen. Die ITG bindet über ihr Europa-Netzwerk alle dort bedienten Länder an, so dass Schwaig als Gateway für Sendungen nach und aus der Ukraine fungiert. Somit wird ganz Europa mit der Ukraine verknüpft. TMM Express bietet zudem Anbindungen in die Nachbarstaaten Moldawien, Georgien, Armenien, Weißrussland sowie das süd-westliche Russland an.


„TMM Express verfügt über langjährige Erfahrung im Stückgut- und Expressgeschäft. Das Unternehmen ist im ukrainischen Markt bestens etabliert und ein idealer Partner“, so der ITG Geschäftsführer Andreas Weiss. Für die ITG ist dies nach der Eröffnung einer eigenen Niederlassung in Moskau 2012 ein weiterer strategischer Schritt zum Ausbau der Geschäfte mit Osteuropa. Neben der Verknüpfung von Westeuropa mit der Ukraine sind auch interkontinentale Direktverbindungen vor allem zwischen Asien und Osteuropa im Fokus. Alexey Novak, Business Development Director bei TMM Express äußerte sich anlässlich der Vertragsunterzeichnung am vergangenen Freitag in Schwaig zuversichtlich, dass sich die Geschäfte positiv entwickeln und die politische Situation in der Ukraine wieder stabilisiert. „Wir hoffen, dass sich die politische Situation beruhigt, so dass sich die Wirtschaft und der Handel weiter entwickeln können. Wachstum benötigt funktionierende und leistungsstarke Transportverbindungen, die wir mit dieser Partnerschaft zur Verfügung stellen können“, so Novak.


Über TMM Express
TMM Express wurde 2008 in der Ukraine gegründet und beschäftigt derzeit mehr als 900 Mitarbeiter. Das Unternehmen ist mit 2 Hubs und 24 eigenen Büros sowie zahlreichen Agenten flächendeckend in der Ukraine vertreten. Es verfügt über jahrelange Erfahrung im Stückgut- und Expressgeschäft. Spezielle Lizenzen erlauben auch national den Transport von Stückgutsendungen als Zollgut mit einer Zollabfertigung beim Empfänger.


Über ITG
Die ITG GmbH - Internationale Spedition + Logistik mit Hauptsitz in Schwaig am Münchener Flughafen ist ein mittelständisch geprägter Logistikdienstleister mit 14 eigenen Niederlassungen und acht Logistikzentren in Deutschland, Österreich, den Niederlanden, den USA sowie in Russland. Zusammen mit einem Netzwerk aus über 200 Agenten und Partnern bietet die ITG neben speditionellen Dienstleistungen im europäischen Landtransport, der weltweiten Luft- und Seefracht sowie der Zollabwicklung auch umfassende Kontraktlogistik-Dienstleistungen.


Diese reichen von der Lagerung und Kommissionierung über umfassende Mehrwertdienstleistungen wie Qualitätskontrollen, Konfektionierung und Montage bis hin zur Textilaufbereitung und eigenen Näherei-Services sowie dem Retouren-Handling. Über besondere Kompetenzen verfügt der Dienstleister in den Branchen Mode, Sport, Kosmetik sowie Luxusgüter. Mit rund 1.000 Mitarbeitern erzielte die ITG im Geschäftsjahr 2013 einen Netto-Umsatz von 154 Millionen Euro.
Homepages der Unternehmen: www.tmm-express.com, www.itg.de


KONTAKT:  
Thomas Bogner        
Leitung Kommunikation + Marketing   

    
E-Mail:     thomas.bogner@itg.de     ITG GmbH Internationale Spedition + Logistik        
Fon:     (08122) 567-1131               Postfach 23 17 35, D-85326 München-Flughafen        
Mobil:     (0171) 733 16 81              Eichenstr. 2, D-85445 Schwaig (Oberding)        
Fax:     (08122) 567-1101               www.itg.de