Sie sind hier: Startseite » Rund um LAGER[flaeche] » LAGER[news]

Lager der Woche

Lager der Woche - Bellheim/Pfalz


Interessante Logistikimmobilie in Bellheim/Pfalz
, an der B9


[ zum Exposé ]

Inserieren bei Lagerflaeche!

In dem Fachportal für Lagerlogistik zu inserieren. Wählen Sie eines unserer Pakete!

[ zur Übersicht ]

Sie suchen die passende Lagerfläche?

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der geeigneten Lager-/ Logistikimmobilie. Stellen Sie kostenlos Ihr Gesuch bei uns ein und finden Sie so Ihre Wunsch- immobilie. Voraussetzung ist nur eine kostenfreie Registrierung oder sende Sie uns die  Gesuche Vorlage  an uns zurück!

[ zur Registrierung ]

LAGER[news]- Aktuelle Lagernews, Marktberichte & Information

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen aus dem Bereich Rund um die Lagerlogistik. Falls auch Sie interessante News bei uns veröffentlichen möchten, dann senden Sie uns diese an presse(at)lagerflaeche(dot)de zu. Nun viel Spaß beim lesen:

ING Real Estate Investment Management baut Logistikhallen am Mainlog Gehespitz


 

ING Real Estate

Investment Management baut Logistikhallen am Mainlog Gehespitz


An der Gehespitz in Neu Isenburg bei Frankfurt am Main wird wieder gebaut:

NachBeendigung des Vertrages mit dem früheren Projektentwickler hat ING Real

Estate InvestmentManagement die Entwicklung des Areals in der Nähe des Flughafens

in Zusammenarbeit mitder Stadt Neu Isenburg und den exklusiven

Vermarktungsspezialisten NAI apollo und JonesLang LaSalle selbst übernommen.

„Wir werden die Projektentwicklung aktiv in die Handnehmen und arbeiten an der

Konzeption und Projektierung von multi-user-fähigen, flexibelteilbaren

Einzelgebäuden zwischen 15.000 m² und 25.000 m² mit Teilmietflächen ab

2500m²", so die Projektleiter der ING Real Estate Investment Management

Germany GmbH, GeorgStarck und André Brendel.


Das Projekt Mainlog Gehespitz umfasst rund 170.000 – 180.000 m² Logistikfläche

inunmittelbarer Nähe zum Rhein-Main Flughafen und zum Frankfurter Kreuz

A5/A3.Grundlegend neu konzipiert wurden die Gebäudetypen, um möglichst flexibel

auf dieAnforderungen zukünftiger Mieter reagieren zu können.


In der ersten Jahreshälfte 2009 wurde bereits eine Erweiterung des bestehenden

Gebäudesfür die Geis Ersatzteilservice GmbH um weitere 7.000 m² auf insgesamt

26.000 m² realisiertBesonders stolz sind die Projektleiter auf den gerade

unterschriebenen Mietvertrag mit derDachser GmbH über ca. 12.500 m² Logistik-

und Dienstleistungsflächen, der von NAI apollovermittelt wurde.


„Grundsätzlich wollten wir spekulativ bauen, haben jedoch bereits wie im Fall

von Dachser vorBaubeginn eine Vorvermietung von ca. 50 Prozent. Das zeigt, dass

unser Konzept aufgehtund es ist natürlich ein großer Anreiz und eine

Bestätigung für uns", so Georg Starck. DerBauantrag für das neue Gebäude

mit ca. 23.500 m², sowie bis zu 3.500 m² Bühnen- bzw-Bürofläche, wurde im November

2009 eingereicht, die Teilbaugenehmigung erwartet die INGReal Estate Investment

Management im Januar 2010. Der Spatenstich soll schon im Februar2010

stattfinden. Zudem gibt es derzeit weiterführende Gespräche mit

Mietinteressenten fürweitere Flächen.


Expertin: Nathaly Machatius, nathaly.machatius@ingrealestate.com


www.ingrealestate.com