Sie sind hier: Startseite » Rund um LAGER[flaeche] » LAGER[news]

Lager der Woche

Lager der Woche - Wünschendorf


Interessante Logistikimmobilie in Wünschendorf
, an der A4, A9


[ zum Exposé ]

Inserieren bei Lagerflaeche!

In dem Fachportal für Lagerlogistik zu inserieren. Wählen Sie eines unserer Pakete!

[ zur Übersicht ]

Sie suchen die passende Lagerfläche?

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der geeigneten Lager-/ Logistikimmobilie. Stellen Sie kostenlos Ihr Gesuch bei uns ein und finden Sie so Ihre Wunsch- immobilie. Voraussetzung ist nur eine kostenfreie Registrierung oder sende Sie uns die  Gesuche Vorlage  an uns zurück!

[ zur Registrierung ]

LAGER[news]- Aktuelle Lagernews, Marktberichte & Information

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen aus dem Bereich Rund um die Lagerlogistik. Falls auch Sie interessante News bei uns veröffentlichen möchten, dann senden Sie uns diese an presse(at)lagerflaeche(dot)de zu. Nun viel Spaß beim lesen:

Industrie- und Lagerflächenmarkt München 1. Halbjahr 2009

<fck:meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=utf-8"><fck:meta name="ProgId" content="Word.Document"><fck:meta name="Generator" content="Microsoft Word 12"><fck:meta name="Originator" content="Microsoft Word 12">

<!--{12487921429120}--><!--{12487921429121}--><!--{12487921429122}--><!--{12487921429123}--><style><!--{12487921429124}--></style><!--{12487921429125}--><!--{12487921429126}--><!--{12487921429127}--></fck:meta></fck:meta></fck:meta></fck:meta>

PRESSEINFORMATION

  

Industrie- und Lagerflächenmarkt München 1. Halbjahr 2009

 

DieFinanz- und Wirtschaftskrise zeigt sich am Münchener Immobilienmarkt fürIndustrie- und Lagerflächen deutlich. „Mit einer Neuvermietungsleistung von ca.89.600 m² liegt das erste Halbjahr 2009 um ca. 44 % unter den Zahlen des Vorjahres“,stellt Marcus Blumenthal, Berater für Logistik- und Industrieflächen beiColliers Schauer & Schöll, fest. Traditionell ist das nordöstlicheMünchener Umland mit 27 von insgesamt 54 Mietverträgen und ca. 52.200 m² vermieteterLagerfläche der stärkste Teilmarkt im Raum München. Der größte Anteil im Gesamtmarktentfällt mit ca. 45 % auf Mietverträge zwischen 1.000 m² und 3.000 m².

 

LautBlumenthal ist die Nachfrage in den ersten fünf Monaten des Jahres 2009deutlich zurückgegangen: „ Hier macht sich die wirtschaftliche Unsicherheiteiner Vielzahl von Unternehmen bemerkbar.“ Als Konsequenz wurden Immobilienentscheidungenauf das Jahr 2010 vertagt oder bestehende Verträge kurzfristig verlängert. SeitMitte Juni ist allerdings wieder ein leichter Anstieg der Nachfrage zuverzeichnen.

 

Die Marktbeobachtung von Colliers Schauer & Schöllhat ergeben, dass zur Mitte 2009 ca. 65.200 m² Logistikfläche derneuesten Generation kurzfristig zur Verfügung stehen. Der Markt wird aktuellvon einer Knappheit an zusammenhängenden Flächen von größer 5.000 m² bestimmt.„Hier stehen auch entsprechend wenige Flächen zum kurzfristigen Bezug bereit“,so Blumenthal.

 

Die Münchener Mietpreise für Industrie- und Lagerflächenzeigen zur Jahresmitte 2009 ein uneinheitliches Bild. Während der Durchschnittsmietpreisim Stadtgebiet mit 6,25 €/m²/mtl. relativ wertstabil ist, ist dieser im Umlandleicht auf 5,51 €/m²/mtl. gesunken. Laut Blumenthal liegen die Spitzenmietenfür Flächen der neuesten Generation lageabhängig bei 5,65 bis 6,50 €/m²/mtl.,für Produktions- und Serviceflächen zwischen 5,00 bis 8,00 €/m²/mtl.

 

„Durchdie fehlenden großflächigen Mietvertragsabschlüsse wird das Jahr 2009 nichtmehr an die Vorjahreswerte herankommen, allerdings wird sich der der Vermietungsmarktfür Industrie- und Lagerflächen in München in der zweiten Jahreshälfte weiterstabilisieren“, erwarten die Berater von Colliers Schauer & Schöll mitBlick bis zum Jahresende. Die Mietpreise werden sich auf das heutige Niveauweitestgehend einpendeln.

 

Anmerkung:

Die Immobilien-Kontor Schauer & Schöll GmbH ist einrechtlich selbständiges Mitglied im Netzwerk Colliers PropertyPartners sowieColliers International Property Consultants, ein Netzwerk rechtlichselbständiger und unabhängiger Unternehmen mit über 290 Büros in mehr als 60Ländern weltweit.

 

München, 28.07.2009

 

Kontakt:

Matthias Kreil

Research Analyst

089 / 62 42 94 – 894

m.kreil@colliers-schauer.de