Sie sind hier: Startseite » Rund um LAGER[flaeche] » LAGER[news]

Lager der Woche

Lager der Woche - Wünschendorf


Interessante Logistikimmobilie in Wünschendorf
, an der A4, A9


[ zum Exposé ]

Inserieren bei Lagerflaeche!

In dem Fachportal für Lagerlogistik zu inserieren. Wählen Sie eines unserer Pakete!

[ zur Übersicht ]

Sie suchen die passende Lagerfläche?

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der geeigneten Lager-/ Logistikimmobilie. Stellen Sie kostenlos Ihr Gesuch bei uns ein und finden Sie so Ihre Wunsch- immobilie. Voraussetzung ist nur eine kostenfreie Registrierung oder sende Sie uns die  Gesuche Vorlage  an uns zurück!

[ zur Registrierung ]

LAGER[news]- Aktuelle Lagernews, Marktberichte & Information

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen aus dem Bereich Rund um die Lagerlogistik. Falls auch Sie interessante News bei uns veröffentlichen möchten, dann senden Sie uns diese an presse(at)lagerflaeche(dot)de zu. Nun viel Spaß beim lesen:

Hochbahn beschleunigt Metrobus

12.10.16 (Hamburg) Autor:Stefan Hennigfeld


Die Busbeschleunigung auf der Metrobus-Linie 5 ist ein Erfolg. Die Fahrgastzahlen sind auf dem „beschleunigten“ Abschnitt zwischen Niendorf Markt und Innenstadt deutlich angestiegen. Die Hamburger Hochbahn AG wird deshalb künftig den Takt in der Hauptverkehrszeit verdichten und noch mehr Fahrkartenautomaten aufstellen. Die Fahrgastzahlen stiegen im Jahresverlauf 2015/2016 um zehn Prozent. Zugrunde gelegt wurden hier die Fahrgastzählungen der jeweiligen ersten Halbjahre.


Auf dem meistgenutzten Streckenabschnitt zwischen dem Bezirksamt Eimsbüttel und der Innenstadt fiel der Anstieg sogar noch deutlich höher aus. Henrik Falk, Vorstandsvorsitzender der Hochbahn: „Die Maßnahmen zur Busbeschleunigung haben die MetroBus-Linie 5 noch attraktiver gemacht. Deshalb wählen immer mehr Fahrgäste diese Linie. Wir werden jetzt das Angebot kräftig ausweiten, damit wir die Qualität auch bei weiter steigenden Fahrgastzahlen halten können.“


Künftig fahren dann in zehn Minuten drei statt zwei Busse – eine rechnerische Kapazitätssteigerung in der Spitze um 50 Prozent. Auf dem Streckenabschnitt Bezirksamt Eimsbüttel und Innenstadt verstärkt die MetroBus-Linie 4 im 5-Minuten-Takt. Auf diesem Abschnitt wird künftig alle zwei Minuten ein Bus kommen. Die Doppelgelenkbusse werden in Zukunft sukzessive durch Großraumbusse von Mercedes-Benz ersetzt.


Gerhard Schenk, Bereichsleiter Unternehmenssteuerung und Systementwicklung bei der Hochbahn: „Ein solch enger Takt ist nur aufgrund der Busbeschleunigung möglich. Insbesondere die intelligente Ampelsteuerung, die Verlegung der Haltestellen hinter die Kreuzung und deren barrierefreier Ausbau waren wichtig, um die Pulkbildung zu verhindern und den Betrieb zu stabilisieren. Aber auch die mit der Busbeschleunigung neu aufgestellten 14 Fahrkartenautomaten werden von den Fahrgästen gut angenommen.“



Stefan Hennigfeld
Redaktioneller Leiter
Zughalt e.V.
Siegfriedstr. 24a
58453 Witte