Sie sind hier: Startseite » Rund um LAGER[flaeche] » LAGER[news]

Lager der Woche

Lager der Woche - Wünschendorf


Interessante Logistikimmobilie in Wünschendorf
, an der A4, A9


[ zum Exposé ]

Inserieren bei Lagerflaeche!

In dem Fachportal für Lagerlogistik zu inserieren. Wählen Sie eines unserer Pakete!

[ zur Übersicht ]

Sie suchen die passende Lagerfläche?

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der geeigneten Lager-/ Logistikimmobilie. Stellen Sie kostenlos Ihr Gesuch bei uns ein und finden Sie so Ihre Wunsch- immobilie. Voraussetzung ist nur eine kostenfreie Registrierung oder sende Sie uns die  Gesuche Vorlage  an uns zurück!

[ zur Registrierung ]

LAGER[news]- Aktuelle Lagernews, Marktberichte & Information

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen aus dem Bereich Rund um die Lagerlogistik. Falls auch Sie interessante News bei uns veröffentlichen möchten, dann senden Sie uns diese an presse(at)lagerflaeche(dot)de zu. Nun viel Spaß beim lesen:

Hochbahn: Barrierefreiheit geht voran

Hochbahn: Barrierefreiheit geht voran

21.04.16 (Hamburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Der erste Abschnitt des barrierefreien Ausbaus der U1-Haltestelle Klosterstern ist so gut wie abgeschlossen. Im Rahmen der im vergangenen Sommer begonnenen Arbeiten wurden der Bahnsteig erhöht, taktile Leitsysteme für sehbehinderte Fahrgäste installiert und die Vorbereitungen für den Einbau des Aufzugs getroffen. Gleichzeitig sanierte und modernisierte die Hamburger Hochbahn AG die Schalterhalle, die dortigen Läden, die Rolltreppen sowie die Zu- und Ausgänge.

In dieser Woche beginnt der weitere Umbau der Haltestelle: Bis zum Ende des Jahres wird der Aufzug, der von der Bahnsteigebene an die Oberfläche führt, eingebaut. Jens-Günter Lang, Technik-Vorstand der Hochbahn: „Der barrierefreie Ausbau unseres zum Teil mehr als 100 Jahre alten Systems erfordert für jede Haltestelle eine spezifische Lösung. Eine solche am Klosterstern zu finden, war besonders herausfordernd.“ Während der Bauphase an der Oberfläche (8. Mai bis November 2016) wird eine Baueinrichtungsfläche geschaffen.

Hierzu muss der Straßenverlauf im Eppendorfer Baum geändert und eine Einbahnstraße in Richtung Klosterstern eingerichtet werden. Die Parkplätze sowie die Ladezonen sind nicht vom Bau betroffen. In Betrieb genommen werden kann der Aufzug nach jetzigem Planungssstand im Dezember 2016. Mit Start der Advents- und Weihnachtszeit, also ab Ende November, werden die Arbeiten unterbrochen. Im Frühjahr geht es weiter.

 

Stefan Hennigfeld

Redaktioneller Leiter

Zughalt e.V.

Siegfriedstr. 24a

58453 Witten

Zughalt.de