Sie sind hier: Startseite » Rund um LAGER[flaeche] » LAGER[news]

Lager der Woche

Lager der Woche - Wünschendorf


Interessante Logistikimmobilie in Wünschendorf
, an der A4, A9


[ zum Exposé ]

Inserieren bei Lagerflaeche!

In dem Fachportal für Lagerlogistik zu inserieren. Wählen Sie eines unserer Pakete!

[ zur Übersicht ]

Sie suchen die passende Lagerfläche?

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der geeigneten Lager-/ Logistikimmobilie. Stellen Sie kostenlos Ihr Gesuch bei uns ein und finden Sie so Ihre Wunsch- immobilie. Voraussetzung ist nur eine kostenfreie Registrierung oder sende Sie uns die  Gesuche Vorlage  an uns zurück!

[ zur Registrierung ]

LAGER[news]- Aktuelle Lagernews, Marktberichte & Information

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen aus dem Bereich Rund um die Lagerlogistik. Falls auch Sie interessante News bei uns veröffentlichen möchten, dann senden Sie uns diese an presse(at)lagerflaeche(dot)de zu. Nun viel Spaß beim lesen:

Grube neuer CER-Präsident

23.09.16 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld


Der Vorstandsvorsitzende der Deutschen Bahn AG, Rüdiger Grube, ist von der Generalversammlung der Community of European Railway and Infrastructure Companies (CER) in Berlin zum neuen Präsidenten der Gemeinschaft der europäischen Eisenbahnen gewählt worden. Rüdiger Grube: „Es ist mir eine große Ehre, in diesem höchsten Amt der europäischen Eisenbahnen als Präsident wirken zu dürfen. Gemeinsam mit allen Unternehmen – den großen wie den kleinen – werden wir weiter darauf hinwirken, mit einer starken gemeinsamen Stimme zu sprechen, vertrauensvoll mit den EU-Institutionen zusammenzuarbeiten und die Schiene zu stärken.“


Grube folgt in dem Ehrenamt auf Christian Kern, der jüngst von der Spitze des Vorstandes der Österreichischen Bundesbahnen in das Amt des österreichischen Bundeskanzlers berufen wurde. „Unser Ziel ist es, mit der Eisenbahn deutlich stärker am Verkehrswachstum zu partizipieren – in ganz Europa. Die Eisenbahn kann das Verkehrsmittel des 21. Jahrhunderts sein – verlässlich, komfortabel und klimafreundlich. Sie ist heute wichtiger Lebensbestandteil von vielen Millionen Menschen täglich und unverzichtbarer Partner der Wirtschaft im Gütertransport. Wir müssen künftig die Chancen der Digitalisierung nutzen und Innovationen vorantreiben. Denn uns eint die feste Überzeugung: Die Schiene hat im digitalen Zeitalter enorme Wachstumschancen“, so Rüdiger Grube.


Fundament dafür sei, dass die Eisenbahn mit fairen politischen Rahmenbedingungen im intermodalen Wettbewerb bestehen kann – in Europa und in den einzelnen Ländern. Die CER mit Sitz in Brüssel vertritt mehr als 70 Eisenbahn- und Infrastrukturunternehmen aus Europa und repräsentiert damit den gesamten europäischen Bahnsektor. 2014 nutzten rund 8,6 Milliarden Fahrgäste die Züge in Europa. Insgesamt sind bei den Unternehmen rund 1,2 Millionen Mitarbeiter beschäftigt. Als Interessenvertretung beschäftigt sich die CER unter anderem mit Fragen des Wettbewerbs, der technischen Harmonisierung der Eisenbahnsysteme und der Umsetzung einer digitalen Roadmap.

 



Stefan Hennigfeld
Redaktioneller Leiter
Zughalt e.V.
Siegfriedstr. 24a
58453 Witte