Sie sind hier: Startseite » Rund um LAGER[flaeche] » LAGER[news]

Lager der Woche

Lager der Woche - Wünschendorf


Interessante Logistikimmobilie in Wünschendorf
, an der A4, A9


[ zum Exposé ]

Inserieren bei Lagerflaeche!

In dem Fachportal für Lagerlogistik zu inserieren. Wählen Sie eines unserer Pakete!

[ zur Übersicht ]

Sie suchen die passende Lagerfläche?

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der geeigneten Lager-/ Logistikimmobilie. Stellen Sie kostenlos Ihr Gesuch bei uns ein und finden Sie so Ihre Wunsch- immobilie. Voraussetzung ist nur eine kostenfreie Registrierung oder sende Sie uns die  Gesuche Vorlage  an uns zurück!

[ zur Registrierung ]

LAGER[news]- Aktuelle Lagernews, Marktberichte & Information

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen aus dem Bereich Rund um die Lagerlogistik. Falls auch Sie interessante News bei uns veröffentlichen möchten, dann senden Sie uns diese an presse(at)lagerflaeche(dot)de zu. Nun viel Spaß beim lesen:

Goldenes DGNB-Vorzertifizikat für 128.000 m²: „multicube rhein-neckar“

 

 
pfenning logistics baut ökologisches Vorzeigeprojekt


Viernheim, den 20. September 2012 – Im Rahmen der Gewerbeimmobilien-messe EXPO REAL in München hat die Deutsche Gesellschaft für Nachhalti-ges Bauen e.V. (DGNB) dem von pfenning logistics errichteten neuen Logis-tikzentrum „multicube rhein-neckar“ eine Vorzertifizierung in Gold verliehen. Die bedeutende Auszeichnung unterstreicht die gezielte Expansion der pfenning-Gruppe, die mit dem Weltkonzern Kraft Foods bereits zu Jahresan-fang einen Großkunden gewinnen konnte, der sich unter anderem aufgrund der eigenen Nachhaltigkeitspolitik für die „grüne Logistikimmobilie“ ent-schieden hat.


Mit der Zertifizierung bzw. Vorzertifizierung neuer Gewerbeimmobilien verfolgt die DGNB das Ziel, nachhaltiges und ökologisch effizientes Bauen konsequent zu för-dern. Voraussetzung für die erfolgreiche Prämierung eines Objekts ist eine erfolg-reiche Bewertung anhand von mehr als 60 unterschiedlichen Kriterien aus den Bereichen Ökologie, Ökonomie, soziokulturelle und funktionale Eigenschaften, Technik und Prozesseffizienz. Die Vorzertifizierung in Gold für den „multicube rhein-neckar“ spiegelt die herausragende Qualität des Projekts sowie des dahinter stehenden Planungskonzepts des Architekten Günter Krüger von der Krüger Con-sult GmbH wieder.
 
Der Energieverbrauch des multicube rhein-neckar setzt neue Maßstäbe, da er 40% unterhalb der Normvorgaben gemäß EnEV (Energieeinsparverordnung) liegt. Möglich wird dies durch:

  • Dachdämmung: 140 mm statt 80 mm
  • Fassadendämmung: 150 mm statt 120 mm
  • Mineralwoll- statt Hartschaumdämmung
  • Vermeidung von Kältebrücken durch vorgestellte Loadhouses statt einge-bauter Ladebrücken
  • Betonkernkühlung über Kapillarrohrmatten
  • Entwässerung: Versickerung des gesamten Regenwassers auf dem Ge-lände bzw. auf benachbarten Ausgleichsflächen (40.000 m² Grünfläche, das entspricht sechs Fußballfeldern)
  • Erfüllung der höchsten Anforderungsstufe an die Schadstofffreiheit im Bau gemäß DGNB



Bei dem im nordbadischen Heddesheim angesiedelten neuen Logistikzentrum, das zugleich als zukünftige Unternehmenszentrale der pfenning-Gruppe dienen wird und schon vor der für den Jahreswechsel geplanten endgültigen Fertigstel-lung Anfang September 2012 für Kraft Foods den Betrieb aufgenommen hat, han-delt es sich um eine nach strengen ökologischen Vorgaben errichtete hochmoder-ne „Multi-User“-Logistikimmobilie auf einer Grundstücksfläche von insgesamt 37 Fußballfeldern. Die Anfänge dieses Bauvorhabens gehen zurück in das Jahr 2008, als die mittelständische pfenning-Gruppe ungeachtet der beginnenden inter-nationalen Finanz- und Wirtschaftskrise den mutigen Entschluss fasste, 100 Millio-nen Euro in dieses wegweisendes Zukunftsprojekt zu investieren.

„Die Auszeichnung durch die DGNB erfüllt uns mit großer Zufriedenheit und auch ein wenig mit Stolz“, erläutert Karl-Martin Pfenning, Geschäftsführender Gesell-schafter der pfenning-Gruppe. „Nachhaltigkeit und ökologische Effizienz sind zent-rale Säulen unserer Unternehmenskultur, die wir pflegen können, weil wir als inha-bergeführtes Familienunternehmen nicht den kurzfristigen Vorgaben und Trends der Kapitalmärkte folgen müssen. „Unser multicube rhein-neckar ist deutschland-weit eine von rund Dutzend Logistikimmobilien, die den strengen Kriterien der DGNB mit Bestnoten gerecht wurden und das Gold-Vorzertifikat erhalten haben“, so Pfenning weiter.

Die Verleihung des Goldvorzertifikats der DGNB für den multicube rhein-neckar findet im Rahmen der Messe Expo Real in München, am Dienstag, den 09. Okto-ber 2012 zwischen 13.00 - 14.00 Uhr, am Gemeinschaftsstand von BAK und DGNB C1.443 statt. Bei Interesse an einem Interview mit Repräsentanten von pfenning logistics melden Sie sich bitte telefonisch unter +49(0) 6204 7003-224 oder per E-Mail an yeliz.kavak@pfenning-logistics.com.

Weitere Informationen zu pfenning logistics und dem neuen Logistikzentrum finden Sie unter
www.bestplace-morespace.com
www.pfenning-logistics.com Unternehmenskontakt pfenning-Gruppe: KMP Holding GmbH l Yeliz Kavak l Leiterin Marketing & PR l Tel.: 06204-7003-224 Lilienthalstraße 12, 68519 Viernheim l yeliz.kavak@pfenning-logistics.com


multicube rhein-neckar – Daten & Fakten

Grundstück: 200.000 m²
Bebauung (Hallen): 103.000 m²
Mezzanine: ca. 15.000 m²
Verwaltungsgebäude: 3.500 m²
LKW-Verladetore: 110 (Überladebrücke & Wetterschutz)
Gleisanschluss (optional): bis 54 Waggons täglich ( =105 LKWs)
Nordteil (6 ½ Hallen): F, G, H, J, K, L, M = ca. 60.450 m²
Südteil (4 ½ Hallen): A, B, C, D, E = ca. 44.850 m²
Hallenflächen: Hallen A & F = jeweils 4.650 m²
Resthallen = jeweils 9.300 m²
Hallenhöhe (außen): Hallen D & E = 18 m
Resthallen = 12 m
Operativer Start K, L & M: 01. September 2012
Fertigstellung Logistikzentrum: Dezember 2012
Architekt: Günter Krüger
Krüger Consult GmbH
30938 Burgwedel
Bauunternehmen: Max Bögl Bauservice GmbH & Co. KG
92301 Neumarkt in der Oberpfalz