Sie sind hier: Startseite » Rund um LAGER[flaeche] » LAGER[news]

Lager der Woche

Lager der Woche - Wünschendorf


Interessante Logistikimmobilie in Wünschendorf
, an der A4, A9


[ zum Exposé ]

Inserieren bei Lagerflaeche!

In dem Fachportal für Lagerlogistik zu inserieren. Wählen Sie eines unserer Pakete!

[ zur Übersicht ]

Sie suchen die passende Lagerfläche?

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der geeigneten Lager-/ Logistikimmobilie. Stellen Sie kostenlos Ihr Gesuch bei uns ein und finden Sie so Ihre Wunsch- immobilie. Voraussetzung ist nur eine kostenfreie Registrierung oder sende Sie uns die  Gesuche Vorlage  an uns zurück!

[ zur Registrierung ]

LAGER[news]- Aktuelle Lagernews, Marktberichte & Information

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen aus dem Bereich Rund um die Lagerlogistik. Falls auch Sie interessante News bei uns veröffentlichen möchten, dann senden Sie uns diese an presse(at)lagerflaeche(dot)de zu. Nun viel Spaß beim lesen:

Gold-Standard auf 128.000 m2 - Mit dem „multicube rhein-neckar“ in eine neue Logistik-Ära

 

 


Der Logistikdienstleister pfenning logistics hat im nordbadischen Heddesheim ein neues Logistikzentrum auf einer Gesamtgrundstücksfläche von ca. 37 Fußballfeldern errichtet. Die Anfänge zu diesem gigantischen Bauvorhaben gehen zurück in das Jahr 2008, als die mittelständische pfenning-Gruppe ungeachtet der damals einsetzenden internationalen Finanz- und Wirtschaftskrise den mutigen Entschluss fasste, 100 Millionen Euro in ein wegweisendes Zukunftsprojekt zu investieren. Die erklärten Ziele des Projektes gelten der Errichtung einer neuen Unternehmenszentrale sowie der Bündelung verschiedener Branchen und Bestandsgeschäfte in einem großflächig angelegten „Multi-User“-Zentrum.

Das Projekt befindet sich voll im Zeitplan, so dass die Fertigstellung aller Hallen und des Verwaltungsgebäudes bis Ende 2012 abgeschlossen sein wird. Verteilt auf drei der insgesamt elf Hallen des Multi-User-Komplexes wurden die Logistikaktivitäten für den Kunden Kraft-Foods planmäßig zu Anfang September 2012 aufgenommen. Die ersten Paletten mit Jacobs Kaffee konnten so bereits im multicube eingelagert werden. Im November 2011 begannen die ersten Tiefbauarbeiten auf dem Baugelände, so dass man im Januar 2012 mit dem Hochbau starten konnte.

Für den Kontraktlogistikdienstleister ist Nachhaltigkeit eine zentrale Säule der eigenen Unternehmenskultur und -strategie, was nicht nur der Zukunftsfähigkeit des Unternehmens dient, sondern zugleich die gesellschaftliche Akzeptanz für logistische Dienstleistungen fördert.

Ein weiterer Vorteil des gewählten, auf Nachhaltigkeit ausgerichteten Baukonzepts ist die gesteigerte Qualität der Bauausführung, welche mit einer deutlich höheren Energieeffizienz einhergeht und das Unternehmen zukünftig vor drohenden Energiekostensteigerungen optimal schützt. Bescheinigt wird diese besondere Leistung durch die kürzlich erfolgte Gold-Vorzertifizierung seitens der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB).


Voraussetzung für die erfolgreiche Prämierung eines Objekts ist eine erfolgreiche Bewertung anhand von mehr als 60 unterschiedlichen Kriterien aus den Bereichen Ökologie, Ökonomie, soziokulturelle und
funktionale Eigenschaften, Technik und Prozesseffizienz. Der Energieverbrauch des Gebäudes setzt neue Maßstäbe, da er 40 Prozent unterhalb der Normvorgaben gemäß EnEV (Energieeinsparverordnung)
liegt. Möglich wird dies unter anderem durch:

  • Dachdämmung: 140mm statt 80mm
  • Fassadendämmung: 150mm statt 120mm
  • Mineralwoll- statt Hartschaumdämmung
  • Betonkernkühlung über Kapillarrohrmatten
  • Entwässerung: Versickerung des gesamten Regenwassers auf dem Gelände bzw. auf benachbarten Ausgleichsflächen (40.000m2 Grünfläche, das entspricht sieben Fußballfeldern)
  • Erfüllung der höchsten Anforderungsstufe an die Schadstofffreiheitim Bau gemäß DGNB


Über pfenning logistics:
Die pfenning-Gruppe ist mit 1650 Mitarbeitern an 40 Standorten in Deutschland und Europa bereits seit 80 Jahren in der Metropolregion verwurzelt und steht für maßgeschneiderte Logistiklösungen
aus einer Hand
. Pfenning logistics analysiert und optimiert komplexe Logistikprozesse und realisiert kreative Konzepte in den Bereichen Beschaffung,Produktion, Lagerhaltung, Transport und Value
added services. So trägt es seit 80 Jahren zum Erfolg seiner Kunden bei.

pfenning logistics bietet seinen Kunden komplette Logistiklösungen aus einer Hand. Durch eine langfristige Zusammenarbeit wird der richtige Rahmen geschaffen, für die Entwicklung, Umsetzung und kontinuierliche Optimierung von Logistik- und Transportlösungen, die eine Win-Win-Situation für beide Partner bieten. Dank dem modularen Dienstleistungsspektrum entscheidet der Kunde ganz individuell, wo die Schnittstelle zu pfenning logistics gelegt wird. So kann ein Outsourcing nur einzelne Betriebsteile wie Rohstofflager oder Werksverkehr betreffen, oder sich auf eine komplette Wertschöpfungskette – von der Beschaffung bis hin zu Distribution und Retourenmanagement – beziehen.

Lagermanagement – pfenning logistics übernimmt für seine Kunden die Anmietung sowie die Planung und den Bau von Lagerzentren. Neben Bestands- und Lagermanagement reicht die Dienstleistung von Stahlbearbeitungen (z.B. Sägen, Stanzen, Schweißen etc.) für die Automobil-Industrie über den Betrieb von Gefahrstofflager für die Chemieindustrie bis hin zur kompletten Auftragsabwicklung (inkl. Displaybau) für die Markenkonsumgüter. Der Vorteil für den Kunden liegt dabei in der durch den hohen Praxisbezug gekennzeichneten Konzeption der logistischen Lösungen. Dies ermöglicht eine schnelle Umsetzung der individuellen Kundenlösungen.

Transportmanagement – pfenning logistics ist Qualitätsanbieter für anspruchsvolle Transportlösungen in den Bereichen Komplett und Teilladungen sowie für kleine palettisierte Sendungen. Dabei liegt die historische Stärke auf temperaturgeführten LKW-Transporten im Lebensmittelbereich. Mit eigenem Fahrpersonal und einem Fuhrpark von über 800 Fahrzeugen sorgt pfenning logistics für einen einheitlich hohen Service-Level. Die Versorgung von Verkaufsstellen und die Organisation von Beschaffungsabläufen gehört dabei zum täglichen Geschäft. Als Systemanbieter übernimmt pfenning logistics zur Entlastung der Kunden, auch die intelligente Disposition im Nah- und Fernverkehr. 


Pressekontakt pfenning-Gruppe:
KMP Holding GmbH
Yeliz Kavak (Leiterin Marketing & PR)
Lilienthalstraße 12, 68519 Viernheim
Tel. 06204 7003-224
E-Mail: yeliz.kavak@pfenning-logistics.com
www.pfenning-logistics.com