Sie sind hier: Startseite » Rund um LAGER[flaeche] » LAGER[news]

Lager der Woche

Lager der Woche - Soltau


Interessante Logistikimmobilie in Soltau
, an der A7, A27, B3


[ zum Exposé ]

Inserieren bei Lagerflaeche!

In dem Fachportal für Lagerlogistik zu inserieren. Wählen Sie eines unserer Pakete!

[ zur Übersicht ]

Sie suchen die passende Lagerfläche?

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der geeigneten Lager-/ Logistikimmobilie. Stellen Sie kostenlos Ihr Gesuch bei uns ein und finden Sie so Ihre Wunsch- immobilie. Voraussetzung ist nur eine kostenfreie Registrierung oder sende Sie uns die  Gesuche Vorlage  an uns zurück!

[ zur Registrierung ]

LAGER[news]- Aktuelle Lagernews, Marktberichte & Information

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen aus dem Bereich Rund um die Lagerlogistik. Falls auch Sie interessante News bei uns veröffentlichen möchten, dann senden Sie uns diese an presse(at)lagerflaeche(dot)de zu. Nun viel Spaß beim lesen:

Geis steigert Umsatz auf 610 Millionen Euro

<fck:meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=utf-8"><fck:meta name="ProgId" content="Word.Document"><fck:meta name="Generator" content="Microsoft Word 12"><fck:meta name="Originator" content="Microsoft Word 12">

<!--{12414290467240}--><!--{12414290467241}--><style><!--{12414290467242}--></style><!--{12414290467243}--></fck:meta></fck:meta></fck:meta></fck:meta>

Geis steigert Umsatz auf 610 Millionen Euro</span> </span>

Bad Neustadt / Nürnberg, Die international tätige Geis-Gruppehat im Geschäftsjahr 2008 den höchsten Umsatz ihrer 60-jährigen Unternehmensgeschichteerzielt. Der Nettoumsatz des Logistikdienstleisters stieg im Vergleich zumVorjahr um 6,4 Prozent auf exakt 610,5 Millionen Euro. „Angesichts der bereitsin der zweiten Jahreshälfte 2008 deutlich spürbaren konjunkturellen Abkühlung könnenwir mit diesem Ergebnis eine positive Bilanz des Jubiläums-Geschäftsjahresziehen", sagen die geschäftsführenden Gesellschafter Hans-Georg Geis undWolfgang Geis. <br>
Am Jahresende 2008 waren an den europaweit 84 Geis-Standorten 3.700Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt. Sie wickelten im vergangenen Jahrrund 9,28 Millionen Transport- und Logistikaufträge ab. Das entspricht einemZuwachs von 9,7 Prozent.<br>
Wachstum bei Road Services und Logistics Services<br>
Alle drei Geis-Geschäftsbereiche „Road Services", „LogisticsServices" sowie „Air + Sea Services" schrieben 2008 wie in denVorjahren schwarze Zahlen. Das prozentual höchste Umsatzwachstum von 9,0Prozent erreichten 2008 die „Road Services", in dem Geis die deutschland-und europaweiten Straßentransporte bündelt. Fast gleichauf liegt derGeschäftsbereich „Logistics Services" mit einem Umsatzanstieg um 8,3Prozent. Zu diesem Bereich zählen Kontraktlogistik-Tätigkeiten von der Lagerungund Kommissionierung bis zu kompletten Outsourcing-Lösungen. Nur imGeschäftsbereich „Air + Sea Services" verbuchte Geis mit der Abwicklunginternationaler Luft- und Seefracht ein leichtes Umsatzminus von 1,9 Prozent.<br>
Aussichten 2009<br>
Bedingt durch die anhaltende Rezession wird die Geis-Gruppe im laufendenGeschäftsjahr 2009 den Vorjahresumsatz voraussichtlich nicht erreichen können.„Der konjunkturbedingte Trend zu sinkenden Sendungsmengen hat bereits Ende 2008eingesetzt und sich im ersten Quartal dieses Jahres noch verstärkt",erklären Hans-Georg Geis und Wolfgang Geis. „Dennoch zahlt es sich jetzt aus,dass wir in der Vergangenheit konservativ gewirtschaftet und das Unternehmenbreit und gut aufgestellt haben. Auf dieser Grundlage sowie mit hoher Qualitätund Kundennähe wollen wir die Wirtschaftskrise meistern und sich bietendeChancen nutzen."</span>


http://www.geis-group.com</span><o:p></o:p>

<o:p>&nbsp;</o:p>