Sie sind hier: Startseite » Rund um LAGER[flaeche] » LAGER[news]

Lager der Woche

Lager der Woche - Wünschendorf


Interessante Logistikimmobilie in Wünschendorf
, an der A4, A9


[ zum Exposé ]

Inserieren bei Lagerflaeche!

In dem Fachportal für Lagerlogistik zu inserieren. Wählen Sie eines unserer Pakete!

[ zur Übersicht ]

Sie suchen die passende Lagerfläche?

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der geeigneten Lager-/ Logistikimmobilie. Stellen Sie kostenlos Ihr Gesuch bei uns ein und finden Sie so Ihre Wunsch- immobilie. Voraussetzung ist nur eine kostenfreie Registrierung oder sende Sie uns die  Gesuche Vorlage  an uns zurück!

[ zur Registrierung ]

LAGER[news]- Aktuelle Lagernews, Marktberichte & Information

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen aus dem Bereich Rund um die Lagerlogistik. Falls auch Sie interessante News bei uns veröffentlichen möchten, dann senden Sie uns diese an presse(at)lagerflaeche(dot)de zu. Nun viel Spaß beim lesen:

Geis eröffnet neues Zentral-Hub in der Slowakei

 

 

 

PRESSEMITTEILUNG


Geis eröffnet neues Zentral-Hub
in der Slowakei


Bad Neustadt / Zvolen, 19. Februar 2013. Die international tätige Geis-Gruppe verstärkt ihr Netz in Osteuropa: In Zvolen, im Herzen der Slowakei, hat der Logistikdienstleister jetzt ein neues, zentrales Umschlagzentrum in Betrieb genommen. Auf rund 8.000 Quadratmetern Hallenfläche beherbergt die Anlage sowohl ein Hub für Stückgut als auch eine Umschlaghalle für Paket­sendungen. Geis investierte insgesamt rund sieben Millionen Euro in den Neubau.


„In der Slowakei haben wir in den vergangenen Jahren eine starke Entwicklung erlebt“, sagen die geschäftsführenden Gesellschafter Hans-Georg Geis und Wolfgang Geis. „Das Volumen ist stetig gestiegen und wir haben unser bestehendes nationales Netz kontinuierlich daran angepasst. Nun war es an der Zeit, unserem Wachstum mit einem ganz neuen, kombinierten Hub gerecht zu werden.“

Als Distributionszentrum für Stückgutsendungen und Paket-Umschlaghalle in einem schafft das Hub praktische Synergieeffekte: Beim Kunden vor Ort können alle Sendungen zusammen abgewickelt werden. Erst im eigenen System trennen Geis-Mitarbeiter die Sendungen in Paket- und Palettensendungen. Das spart den Kunden sowohl Zeit als auch Lager- und Handlingfläche und er bekommt zwei Services aus einer Hand.

Effizientes Innenleben


Für den reibungslosen Betrieb im Hub sorgen 80 Mitarbeiter. Auf einer Fläche von rund 5.000 Quadratmetern läuft der Stückgutumschlag ab: Die Palettensendungen werden mithilfe einer vollautomatischen Förderkettenanlage transportiert, für den Wareneingang und -ausgang stehen knapp 50 Tore mit hydraulischen Brücken zur Verfügung. Die rund 3.000 Quadratmeter große Paketumschlaghalle ist mit knapp 100 Toren ausgestattet. Zudem ist eine zweistöckige Zwei-Strang-Sortieranlage vorgesehen, die die Pakete automatisch in die richtigen Bahnen lenkt.

Weitere Besonderheiten sind ein hochmodernes IP-Videoüberwachungssystem, das die Bewegungen sämtlicher Sendungen sowie den gesamten Außenbereich erfasst, und eine Tankstelle, die sich direkt auf dem insgesamt 30.000 Quadratmeter großen Grundstück befindet. So können Geis-Lkw und Fahrzeuge von Kooperationspartnern flexibel und ohne lange Wartezeiten betankt werden.

Ideale Lage zwischen West und Ost


Die Anlage ersetzt das bisherige Hub im nur 20 Kilometer entfernten Banská Bystrica. Es profitiert somit nach wie vor von der zentralen Lage in der Slowakei. Zvolen ist über ein dichtes Straßennetz ideal an die umliegenden Städte angebunden und ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt zwischen der Hauptstadt Bratislava im Westen und der zweitgrößten Stadt, Košice, im Osten. Der Flughafen Sliač liegt in unmittelbarer Nähe. Mit der neuen Anlage sind auch die Zentralen der slowakischen Geis-Gesellschaften Geis SK s.r.o. und Geis Parcel SK s.r.o. von Banská Bystrica nach Zvolen umgezogen.



Kurz-Info zur Geis-Gruppe
Die Geis-Gruppe mit Stammsitz im fränkischen Bad Neustadt hat sich seit ihrer Gründung 1948 zu einem globalen Full-Service-Logistikdienstleister mit über 4.000 Mitarbeitern an europaweit 84 eigenen Netzwerk- und Logistikstandorten entwickelt. Das inhabergeführte Unternehmen bietet seinen Kunden das komplette logistische Leistungsspektrum: vom klassischen Lkw-Verkehr über globale Luft- und Seefracht bis zu komplexen logistischen Dienstleistungen. Das Unternehmen zählte bereits viermal zu „Bayerns Best 50“ und wurde 2011 mit dem Bayerischen Qualitätspreis ausgezeichnet. 2012 erhielten Hans-Georg Geis und Wolfgang Geis den LEO-Award der DVZ in der Kategorie „Unternehmer des Jahres“.

Belegexemplar bitte an die Pressestelle der Geis-Gruppe:

STROOMER PR½Concept GmbH
Christian Stephan
Rellinger Str. 64 a    
20257 HAMBURG     
Tel.: +49 40 853133-16    Weitere Informationen unter:
Fax: +49 40 853133-22    www.geis-group.com
E-Mail: stephan@stroomer-pr.de    (deutsch/englisch)