Sie sind hier: Startseite » Rund um LAGER[flaeche] » LAGER[news]

Lager der Woche

Lager der Woche - Wünschendorf


Interessante Logistikimmobilie in Wünschendorf
, an der A4, A9


[ zum Exposé ]

Inserieren bei Lagerflaeche!

In dem Fachportal für Lagerlogistik zu inserieren. Wählen Sie eines unserer Pakete!

[ zur Übersicht ]

Sie suchen die passende Lagerfläche?

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der geeigneten Lager-/ Logistikimmobilie. Stellen Sie kostenlos Ihr Gesuch bei uns ein und finden Sie so Ihre Wunsch- immobilie. Voraussetzung ist nur eine kostenfreie Registrierung oder sende Sie uns die  Gesuche Vorlage  an uns zurück!

[ zur Registrierung ]

LAGER[news]- Aktuelle Lagernews, Marktberichte & Information

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen aus dem Bereich Rund um die Lagerlogistik. Falls auch Sie interessante News bei uns veröffentlichen möchten, dann senden Sie uns diese an presse(at)lagerflaeche(dot)de zu. Nun viel Spaß beim lesen:

Fraunhofer IML ist mit Forschungsprojekt „Schwarmintelligenz für die Logistik“ ein „Ausgewählter Ort 2012“


Dortmund – Das Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML hat heute für sein Forschungsprojekt „Schwarmintelligenz für die Logistik“ die Auszeichnung als „Ausgewählter Ort 2012“ im Wettbewerb „365 Orte im Land der Ideen“ erhalten. Ob Fische, Bienen oder Vögel – alle sind sie durch aufeinander abgestimmtes Verhalten im Schwarm erfolgreicher als allein. Die Forscher in Dortmund übertragen das Konzept der Schwarmintelligenz auf das Thema Logistik. Dazu simulieren sie in einer gut 1000 Quadratmeter großen Forschungshalle ein komplettes Lagerzentrum. Darin suchen sich 50 fahrerlose Transportfahrzeuge selbstständig ihre Aufgaben und ihren Weg. Fahrzeuge werden so optimal eingesetzt, Aufgaben bestmöglich aufgeteilt. Ziel des Forschungsprojekts ist es, logistische Versorgungsketten energiesparender zu gestalten und flexibler auf unvorhergesehene Ereignisse zu reagieren. Die dazu eigens errichtete Forschungshalle für „Zellulare Fördertechnik“ (ZFT) wurde im Juni 2011 eröffnet.

Der Wettbewerb „365 Orte im Land der Ideen“ wird seit 2006 von der Standortinitiative„Deutschland – Land der Ideen“ gemeinsam mit der Deutschen Bank realisiert.

Bernhard Haberkamp von der Deutschen Bank überreichte die Auszeichnung als „Ausgewählter Ort 2012“ an das Forscherteam „Automation und eingebettete Systeme“ unter der Leitung von Dipl.-Ing. Andreas Kamagaew und betonte: „Das Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik forscht mit Nachdruck daran, wie logistische Prozesse der Zukunft effizient und effektiv ablaufen können. Es steht damit für wissenschaftliche und technologische Innovationen und stärkt den Wirtschaftsstandort Deutschland.“

„Den Verfahren und Systemen der künstlichen Intelligenz, wie unseren Zellularen Transportsystemen, gehört die Zukunft. Wir sind davon überzeugt, dass sie schon