Sie sind hier: Startseite » Rund um LAGER[flaeche] » LAGER[news]

Lager der Woche

Lager der Woche - Wünschendorf


Interessante Logistikimmobilie in Wünschendorf
, an der A4, A9


[ zum Exposé ]

Inserieren bei Lagerflaeche!

In dem Fachportal für Lagerlogistik zu inserieren. Wählen Sie eines unserer Pakete!

[ zur Übersicht ]

Sie suchen die passende Lagerfläche?

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der geeigneten Lager-/ Logistikimmobilie. Stellen Sie kostenlos Ihr Gesuch bei uns ein und finden Sie so Ihre Wunsch- immobilie. Voraussetzung ist nur eine kostenfreie Registrierung oder sende Sie uns die  Gesuche Vorlage  an uns zurück!

[ zur Registrierung ]

LAGER[news]- Aktuelle Lagernews, Marktberichte & Information

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen aus dem Bereich Rund um die Lagerlogistik. Falls auch Sie interessante News bei uns veröffentlichen möchten, dann senden Sie uns diese an presse(at)lagerflaeche(dot)de zu. Nun viel Spaß beim lesen:

Fitness-Check und Ernährungstipps: Mitarbeiter-Fitnesstag bei Logwin

  • Aktive Förderung der Mitarbeitergesundheit
  • Gemeinsames Ziel: Berlin Marathon 2017


Grevenmacher/Aschaffenburg – Wer sich bewegt, bewegt was. Mit dieser Überzeugung unterstützt der Logistikdienstleister Logwin seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dabei, mehr für ihre Gesundheit und körperliche Fitness zu tun. Dafür hat Logwin Beschäftigte aus Deutschland, Österreich und der Schweiz zu einem Fitnesstag eingeladen. Die Teilnehmer aus allen Unternehmensbereichen kamen am Samstag, den 10. September, in die Logwin-Zentrale nach Aschaffenburg, um von den Experten des Hubert-Schwarz-Teams ihre persönliche Fitness analysieren zu lassen sowie Lauf- und Ernährungstipps vom Profi zu erhalten.

 

„Wer sich gesund ernährt, regelmäßig bewegt und seine Fitness im Blick behält, dem fällt es auch leichter, den Anforderungen des Alltags und des Berufslebens erfolgreich zu begegnen. Das gemeinsame Training stärkt außerdem Teamgeist und Zusammengehörigkeitsgefühl und motiviert über das sportliche Erlebnis hinaus“, erklärt Axel Steiner, bei Logwin verantwortlich für das Personal-Ressort, die Idee des Angebots. Allen Mitarbeitern, die die besondere Herausforderung suchen, bietet Logwin außerdem mit der Teilnahme am Berlin-Marathon 2017 die Möglichkeit, das erlernte Wissen und ihren Trainingsfortschritt unter Beweis zu stellen.

 

Weil für 42,195 Kilometer nicht nur Ehrgeiz und Teamgeist wichtig sind, sondern auch die entsprechende Fitness, wurden zu Beginn des Fitnesstages in einem ersten Check-up die Blutwerte und anthropometrischen Daten der Teilnehmer als Grundlage für individuelle Trainingsempfehlungen erhoben. Nach einem gemeinsamen Frühstück gab es bei Impulsvorträgen dann wertvollen Input rund um Gesundheit, Bewegung und Ernährung. Dabei stand im Vordergrund, dass die Mitarbeiter mit gezielten Tipps einen echten Mehrwert für ihre persönliche Fitness erhielten und das Gelernte zukünftig nicht nur im Arbeitsalltag, sondern auch privat umsetzen können.

 

Basierend auf einem Fitnesslevel-Check erhielten die Teilnehmer am Nachmittag dann durch einen Lauf-Coach ein Echtzeit-Feedback. Der Coach korrigierte, spornte an und gab wichtige Tipps für die Laufvorbereitung. Damit war die Grundlage