Sie sind hier: Startseite » Rund um LAGER[flaeche] » LAGER[news]

Lager der Woche

Lager der Woche - Wünschendorf


Interessante Logistikimmobilie in Wünschendorf
, an der A4, A9


[ zum Exposé ]

Inserieren bei Lagerflaeche!

In dem Fachportal für Lagerlogistik zu inserieren. Wählen Sie eines unserer Pakete!

[ zur Übersicht ]

Sie suchen die passende Lagerfläche?

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der geeigneten Lager-/ Logistikimmobilie. Stellen Sie kostenlos Ihr Gesuch bei uns ein und finden Sie so Ihre Wunsch- immobilie. Voraussetzung ist nur eine kostenfreie Registrierung oder sende Sie uns die  Gesuche Vorlage  an uns zurück!

[ zur Registrierung ]

LAGER[news]- Aktuelle Lagernews, Marktberichte & Information

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen aus dem Bereich Rund um die Lagerlogistik. Falls auch Sie interessante News bei uns veröffentlichen möchten, dann senden Sie uns diese an presse(at)lagerflaeche(dot)de zu. Nun viel Spaß beim lesen:

Fiege startet Zusammenarbeit mit Bosch in China

Logo - Fiege

 

 

 


Ausbau in Multi-User Standort geplant


Greven/Wuxi, 03. Dezember 2013. Fiege China übernimmt die Logistik und den operativen Betrieb des Lagers von Bosch Automotive Diesel Systems in Wuxi, China. Der jetzt geschlossene Vertrag sieht die komplette Übernahme des 5.000 Quadratmeter großen Lagers in der chinesischen Provinz Jiangsu vor, die mit der Übergabe des Standorts von Bosch an Fiege am 27. November in Kraft trat. Fiege wird den Standort in ein Multi-User Lager umwandeln und neben Bosch weitere Kunden aus den Sektoren Automotive, Maschinenbau und High-Tech von dem Standort aus abwickeln.


Durch die Umwandlung in einen Multi-User Standort kann Fiege für Bosch und weitere Kunden Synergieeffekte heben und die Produktivität deutlich steigern. Fiege plant das übernommene Lager in Wuxi zu einem Service-Hub für das produzierende Gewerbe in Wuxi, Suzhou und der Changzhou-Region auszubauen. Das Hub bietet Dienstleistungen in der Beschaffungslogistik, Produktionsversorgung, Lagerhaltung und Distribution für Ersatzteilgeschäfte.


Für Bosch Automotive Diesel Systems übernimmt Fiege das Warehousing von Endprodukten und Rohmaterialien. Dazu gehören Services wie das Umpacken von Rohmaterial, Qualitätsmanagement, Pick & Pack sowie die termingerechte Versorgung der Produktionslinien der zahlreichen Bosch Kunden. „Wir freuen uns sehr, dass Fiege von Bosch als Dienstleister für das schnelle und qualitätsgetriebene Automotive-Geschäft ausgewählt wurde. Die Zusammenarbeit mit Bosch ist ein wichtiger Schritt für Fiege und unsere Strategie, mehrwertschaffende und branchenspezifische Supply Chain-Lösungen zu schaffen“, erklärt Hannes Streeck, CEO Fiege Far East.


Die jetzt erfolgte Zusammenarbeit mit Bosch auf dem chinesischen Markt ist ein weiterer Baustein in der seit Jahren erfolgreichen Partnerschaft zwischen den beiden Unternehmen. Für den Bereich Bosch Power Tools betreibt Fiege zum Beispiel in Deutschland seit mehr als zwölf Jahren ein internationales Distributionszentrum in Worms.


Durch die Übernahme des Lagers verfügt Fiege in Wuxi nun über eine Lagerfläche von insgesamt 15.000 Quadratmetern. Das Unternehmen bildet vor Ort kontinuierlich Logistikfachkräfte aus. Bereits seit 2012 verantwortet Fiege von Wuxi aus die chinaweite Distribution für das deutsche Heiztechnikunternehmen Vaillant.


Wuxi ist aufgrund seiner sehr günstigen Lage im Herzen der geschäftigen Jiangsu-Provinz und sehr attraktiver Immobilien ein überaus gefragter Standort.

Weitere Informationen:
Zur Fiege Gruppe
Die Fiege Gruppe mit Stammsitz in Greven, Westfalen, zählt zu den führenden Logistikanbietern in Europa. Ihre Kompetenz besteht insbesondere in der Entwicklung und Realisierung integrierter, ganzheitlicher Logistiksysteme. Sie gilt als Pionier der Kontraktlogistik. Die Gruppe erwirtschaftete in 2012 mit 11.000 Mitarbeitern weltweit einen Umsatz von 1,5 Milliarden Euro. 200 Standorte und Kooperationen in 17 Ländern bilden ein engmaschiges logistisches Netzwerk. 3 Millionen Quadratmeter Lager- und Logistikflächen sprechen für die Leistungsfähigkeit des Unternehmens.

Zu Fiege Far East
Fiege Far East ist bereits seit 1981 in China aktiv und verfügt über höchste Kompetenzen im Bereich Kontraktlogistik sowie See- und Luftfracht. Mit insgesamt 12 Standorten in den wichtigesten Ballungszentren der Volkrepublik China bietet Fiege seinen Kunden sowohl lokale als auch exportorientierte Logistikleistungen. Seit Mitte 2013 wird zudem das volle Service Portfolio rund um eCommerce in China angeboten. 250 Mitarbeiter sorgen vor Ort für den reibungslosen Ablauf sämtlicher Prozesse und bringen große lokale Marktkenntnisse in die Fiege Gruppe. Fiege hält in China die A-Lizenz, die es der Gruppe offiziell erlaubt, eigenständige Kontraktlogistikgeschäfte zu betreiben. Dank enger Zusammenarbeit mit anderen Standorten von Fiege, erhält der Kunde die Möglichkeit sein komplettes internationales Geschäft über Fiege zu verwalten.