Sie sind hier: Startseite » Rund um LAGER[flaeche] » LAGER[news]

Lager der Woche

Lager der Woche - Wünschendorf


Interessante Logistikimmobilie in Wünschendorf
, an der A4, A9


[ zum Exposé ]

Inserieren bei Lagerflaeche!

In dem Fachportal für Lagerlogistik zu inserieren. Wählen Sie eines unserer Pakete!

[ zur Übersicht ]

Sie suchen die passende Lagerfläche?

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der geeigneten Lager-/ Logistikimmobilie. Stellen Sie kostenlos Ihr Gesuch bei uns ein und finden Sie so Ihre Wunsch- immobilie. Voraussetzung ist nur eine kostenfreie Registrierung oder sende Sie uns die  Gesuche Vorlage  an uns zurück!

[ zur Registrierung ]

LAGER[news]- Aktuelle Lagernews, Marktberichte & Information

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen aus dem Bereich Rund um die Lagerlogistik. Falls auch Sie interessante News bei uns veröffentlichen möchten, dann senden Sie uns diese an presse(at)lagerflaeche(dot)de zu. Nun viel Spaß beim lesen:

FFM: S-Bahntotalsperrung endet

FFM: S-Bahntotalsperrung endet

14.04.16 (Hessen) Autor:Stefan Hennigfeld

 

Der S-Bahn-Verkehr im Frankfurter City-Tunnel läuft wieder planmäßig. Am frühen Montagmorgen um 4.32 Uhr ist die S1 aus Offenbach mit Ziel Wiesbaden als erste S-Bahn wieder durch den Tunnel gefahren. Seit Ostersonntag konnten die Stationen Taunusanlage, Hauptwache, Konstabler-wache, Ostendstraße und Lokalbahnhof mit der S-Bahn nicht erreicht werden. Dank umfangreicher Fahrplanausweitungen im U- und Straßenbahnverkehr war die Frankfurter Innenstadt im Bauzeitraum aber weiterhin gut erreichbar.

„Das Ersatzverkehrskonzept wurde von den Fahrgästen sehr gut angenommen. Die Mischung aus zusätzlichen Angeboten wie der kostenlosen Nutzung von Fahrrädern, der persönlichen Ansprache vor Ort und der umfassenden Information über die Webseite www.sbahnbaustelle.de, die sozialen Netzwerke und die Presse hat sich erneut bewährt“, schaut Knut Ringat, Sprecher der Geschäftsführung und Geschäftsführer des als Aufgabenträger für die S-Bahn verantwortlichen Rhein-Main-Verkehrsverbundes auf die vergangenen Wochen zurück.

„Da wir aber natürlich wissen, dass auch das beste Ersatzkonzept das Fehlen der S-Bahnen nicht wettmacht, hatten wir uns diesmal etwas ganz Besonderes ausgedacht. Als Dankeschön für das Verständnis der Öffentlichkeit und die Geduld der Fahrgäste spielte am vergangenen Samstag in der Frankfurter S-Bahn-Station Taunusanlage die Band „Von Brücken“, die an diesem Abend für 250 Besucher ein exklusives Konzert gab. Die S-Bahnstation wurde dabei zu einer der außergewöhnlichsten Bühnen Deutschlands“.

„Die Baustelle im S-Bahn-Tunnel ist eine logistische Herausforderung, die technisch professionell vorbereitet und umgesetzt werden muss. Wir haben für die Dauer des Konzertes die Baustellenlogistik extra umgestellt“, ergänzt der Konzernbevollmächtigte der DB für das Land Hessen, Klaus Vornhusen. DB Netz investiert aus dem laufenden LuFV-Budget bis 2018 über 95 Millionen Euro in neue Signal- und Sicherheitstechnik im Frankfurter S-Bahntunnel.


Das fast vierzig Jahre alte Relaisstellwerk wird durch ein modernes elektronisches Stellwerk ersetzt. Gleichzeitig wird auch die Sicherheitsbeleuchtung im Tunnel komplett erneuert. Diese Arbeiten führen zu einer Stabilisierung der Betriebsqualität des gesamten S-Bahnnetzes. Zwei Wochen lang wurde auf dem über sechs Kilometer langen Tunnelabschnitt zwischen