Sie sind hier: Startseite » Rund um LAGER[flaeche] » LAGER[news]

Lager der Woche

Lager der Woche - Wünschendorf


Interessante Logistikimmobilie in Wünschendorf
, an der A4, A9


[ zum Exposé ]

Inserieren bei Lagerflaeche!

In dem Fachportal für Lagerlogistik zu inserieren. Wählen Sie eines unserer Pakete!

[ zur Übersicht ]

Sie suchen die passende Lagerfläche?

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der geeigneten Lager-/ Logistikimmobilie. Stellen Sie kostenlos Ihr Gesuch bei uns ein und finden Sie so Ihre Wunsch- immobilie. Voraussetzung ist nur eine kostenfreie Registrierung oder sende Sie uns die  Gesuche Vorlage  an uns zurück!

[ zur Registrierung ]

LAGER[news]- Aktuelle Lagernews, Marktberichte & Information

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen aus dem Bereich Rund um die Lagerlogistik. Falls auch Sie interessante News bei uns veröffentlichen möchten, dann senden Sie uns diese an presse(at)lagerflaeche(dot)de zu. Nun viel Spaß beim lesen:

Erfolgreiche Neuausrichtung: Panattoni Europe zieht Bilanz

Logo - Panattoni




  • Insgesamt über 450.000 Quadratmeter Logistikfläche entwickelt
  • Fertigstellung von sechs Projekten für 2016 geplant
  • Weiteres Wachstum in Deutschland und Europa sowie Ausbau des Leistungsportfolios vorgesehen

 

Hamburg, 16. März 2016: Panattoni Europe, der Entwickler und Investor von Logistikimmobilien, zieht ein Jahr nach der Neuausrichtung auf dem deutschen Markt eine positive Bilanz. Nachdem das Tochterunternehmen der Panattoni Development Company, einer der führenden Immobiliengesellschaften in den USA, sich zu Beginn des vergangenen Jahres mit neuer Strategie und Struktur in Deutschland positioniert hat, blicken die Logistikimmobilienentwickler sowohl auf ein reges und erfolgreiches Jahr zurück als auch optimistisch in die Zukunft.


„Wir sind mehr als zufrieden mit unserem Neustart in Deutschland“, erklärt Fred-Markus Bohne, Managing Partner bei Panattoni Europe. Gemeinsam mit seinem Kollegen Sönke Kewitz übernahm er zum Jahreswechsel 2014/2015 die Geschäftsführung, bezog die neue Firmenzentrale in der Hamburger Hafen-City und schlug mit neuer Strategie einen neuen Kurs für die Aktivitäten auf dem deutschen Logistikimmobilienmarkt ein. Mit Erfolg, wie sich heute zeigt, denn das Unternehmen wächst und hat sich unter Kunden und Investoren einen Namen gemacht. Insgesamt entwickelte Panattoni Europe über 450.000 Quadratmeter Logistikflächen in Deutschland für einen namhaften Kundenkreis wie beispielsweise Dachser, BLG Logistics, Lear Corporation, Faurecia oder Jago. Im ersten Jahr der Neuausrichtung wurden fünf Projekte termingerecht abgewickelt. Zu ihnen zählen unter anderem Huwald Liebschner in Henstedt-Ulzburg, Uponor in Haßfurt und die BLG Automotive in Bremen. Mit dem geplanten Logistikkomplex für das E-Commerce-Unternehmen Jago verantwortet Panattoni Europe mit einer Logistikfläche von über 120.000 Quadratmetern im Industriepark Rurtal Hückelhoven derzeit eine der größten Neuentwicklungen in Deutschland.

Fred-Markus Bohne erläutert weiter: „Wir verstehen uns als internationales Unternehmen mit lokalem Fokus. Die Nähe zum Kunden und seinen Projekten ist uns ebenso wichtig wie die Marktexpertise.“ Damit verweist der Logistikommobilienexperte auf die weiteren Niederlassungen von Panattoni Europe in Osteuropa. Über die gezielte, lokale Marktbearbeitung wurden europaweit über 3,3 Millionen Quadratmeter Logistikflächen entwickelt, Tendenz steigend. In Deutschland befinden sich aktuell 245.000 Quadratmeter in der Entwicklung. „Unsere Pläne umfassen Investitionen im dreistelligen Millionenbereich in Grundstücke und Build-to-Suit-Projekte – wir werden diesen Kurs weiterverfolgen und sind zuversichtlich unsere Position zu festigen und auszubauen“, berichtet Bohne. So sollen in 2016 planmäßig sechs neue Projekte fertiggestellt werden, wie zum Beispiel die neue Logistikanlage für BLG Logistics im Düsseldorfer Hafen, für den Logistiker F.W. Neukirch in Oyten oder für den Bergsportausstatter Bergfreunde in Rottenburg.

Die weitere Strategie von Panattoni Europe sieht darüber hinaus eine Ausweitung des Leistungsportfolios vor. Zukünftig werden neben den Greenfields die Entwicklungen auf sogenannten Brownfields stärker in den Fokus der Aktivitäten rücken, um so auch der Nachfrage bei Flächenknappheit gerecht zu werden. Ebenso werden Redevelopment Projekte und die Entwicklung klassischer Logistik Parks intensiver vorangetrieben. Für die gezielte Betreuung und den Ausbau von Investorenkontakten zeichnet seit November vergangenen Jahres Max Kreuter verantwortlich. Als Managing Director für Capital Markets Germany stärkt er diesen Bereich und treibt die Weiterentwicklung voran.

Panattoni Europe ist in Deutschland heute mit vier Büros und 19 Mitarbeitern aktiv. Davon wurden zwei Büros im Zuge der Neupositionierung im vergangen Jahr eröffnet. Vor dem Hintergrund des wachsenden Geschäfts, hält dieser Ausbau weiter an und weitere Neueinstellungen sind für das zweite und dritte Quartal des Jahres geplant. „Wir werden in Deutschland weiter wachsen und perspektivisch auch in andere europäische Länder expandieren“, verrät Bohne. Der neue Marktauftritt von Panattoni Europe wird untermauert durch eine neue digitale Präsenz mit einem neuen Internetauftritt. Die Website panattoni.de informiert über Unternehmen und Leistungsportfolio und stellt aktuelle wie abgewickelte Projekte ausführlich vor.     


 

Bildunterschrift: Die in 2015 von Panattoni Europe entwickelte Logistikanlage für Faurecia in Bad Rappenau. 


Panattoni Europe ist ein Full-Service-Entwickler für Gewerbeimmobilien. Es ist ein Tochterunternehmen der Panattoni Development Company, einer der weltweit führenden Entwickler von Industrie- und Lagerhallen, mit Niederlassungen in Nordamerika und Europa. Seit seinem Markteintritt 2005, hat Panattoni Europe 3,3 Millionen Quadratmeter neuer Flächen erschlossen. Davon wurden rund 457.000 Quadratmeter in Deutschland realisiert. Die deutsche Unternehmenszentrale von Panattoni Europe ist in Hamburg und hat weitere Niederlassungen in Düsseldorf, Mannheim und München. Panattoni Europe bietet seinen Kunden individuell auf seinen Bedarf zugeschnittene Facility-Lösungen. Das Portfolio umfasst Build-to-Suit-Lösungen, Fee-Development, Logistik Parks und Property Management.


Pressekontakt:
charakterPR
Melanie Graf
T: +49 40 21 99 78 77
M: +49 172 15 17 460
melanie.graf@charakterpr.de