Sie sind hier: Startseite » Rund um LAGER[flaeche] » LAGER[news]

Lager der Woche

Lager der Woche - Wünschendorf


Interessante Logistikimmobilie in Wünschendorf
, an der A4, A9


[ zum Exposé ]

Inserieren bei Lagerflaeche!

In dem Fachportal für Lagerlogistik zu inserieren. Wählen Sie eines unserer Pakete!

[ zur Übersicht ]

Sie suchen die passende Lagerfläche?

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach der geeigneten Lager-/ Logistikimmobilie. Stellen Sie kostenlos Ihr Gesuch bei uns ein und finden Sie so Ihre Wunsch- immobilie. Voraussetzung ist nur eine kostenfreie Registrierung oder sende Sie uns die  Gesuche Vorlage  an uns zurück!

[ zur Registrierung ]

LAGER[news]- Aktuelle Lagernews, Marktberichte & Information

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen aus dem Bereich Rund um die Lagerlogistik. Falls auch Sie interessante News bei uns veröffentlichen möchten, dann senden Sie uns diese an presse(at)lagerflaeche(dot)de zu. Nun viel Spaß beim lesen:

ELL beschafft neue Siemens-Vectron

ELL beschafft neue Siemens-Vectron
10.06.16 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Siemens und European Locomotive Leasing (ELL), ein Anbieter von Komplettlösungen für das Leasing von Lokomotiven, haben erneut einen Rahmenvertrag über die Lieferung von 50 Vectron-Lokomotiven unterzeichnet. Die ersten Lokomotiven aus diesem Vertrag sind bereits bestellt und die Auslieferung beginnt im zweiten Quartal 2016. Im Jahr 2014 hatte ELL einen ersten Rahmenvertrag über 50 Lokomotiven mit Siemens abgeschlossen und alle Lokomotiven daraus bereits abgerufen.

„Wir schaffen für unsere Kunden Mehrwert, indem wir state-of-the-art Wechselstrom- und Multisystem-Lokomotiven mit höchster Zuverlässigkeit bereitstellen. Mit der Bestellung von weiteren 50 Lokomotiven sind wir in der Lage, das Wachstum unserer Kunden auch in neuen Ländermärkten zu unterstützen“, sagt Christoph Katzensteiner, CEO und Gründer von ELL.

„Dieser erneute Rahmenvertrag mit ELL zeigt, dass unsere Vectron-Lokomotiven im Einsatz überzeugen konnten. Die Flexibilität unserer Vectron-Plattform ermöglicht es ELL, maßgeschneiderte Varianten für den grenzüberschreitenden Verkehr in Europa zu ordern“, erläutert Jochen Eickholt, Chef des Bahngeschäfts von Siemens.

Die Vectron-Lokomotiven werden sowohl im Güter- als auch Personenverkehr eingesetzt. Die ersten aus dem Rahmenvertrag abgerufenen Vectrons sind für den grenzüberschreitenden Verkehr zwischen Rumänien und den Niederlanden bzw. für den westlichen Korridor von den Niederlanden bis nach Italien sowie von Deutschland über Österreich und Ungarn nach Rumänien und in Deutschland, Österreich und Ungarn vorgesehen.

Der neue Rahmenvertrag ermöglicht es ELL, zu den bereits bestellten Varianten auch Lokomotiven für den Korridor nach Skandinavien abzurufen. Die nun auszuliefernden Maschinen verfügen über eine maximale Leistung von 6.400 KW und eine Höchstgeschwindigkeit von bis zu 200 km/h. Der Vertrag beinhaltet zudem die Option, elektrische Lokomotiven mit Diesel Power Modul zu bestellen.

 

Stefan Hennigfeld

Redaktioneller Leiter

Zughalt e.V.

Siegfriedstr. 24a

58453 Witten

Zughalt.de